1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mp3 loop mit bordmitteln

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von meike, 14.08.08.

  1. meike

    meike Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    ich möchte aus einer mp3 ein Stückchen rausschneiden und einen Loop wieder in mp3 erzeugen.
    Habe nur OSX 10.5 Bordmittel und Flash.

    Kann mir jemand einen Tipp geben?
    Danke und Gruß, Meike
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    GarageBand eventuell?
     
  3. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    kannst dir auch umsonst audacity runterladen aber ich mag das programm nicht so..
    Geschmacksache
     
  4. meike

    meike Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    8
    ja garageband hab ich schon probiert, aber der gibt mir kein mp3 aus.
     
  5. Zentrierdorn

    Zentrierdorn Idared

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    29
    Ahoi,

    mit Audacity kannst Du dir sowas zusammenfrickeln und dann als *.mp3 exportieren !

    http://www.audacity.de/
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ausgabeformat "Apple Lossless". Das Ergebnis dann in iTunes importieren, in den Einstellungen als Konvertierungs-Encoder "mp3" einstellen, Titel in der Liste anklicken und über das Kontextmenü den Eintrag "Auswahl konvertieren in mp3" auswählen.

    Ist zwar umständlich, aber dann 100% Bordmittel.

    *J*
     
  7. meike

    meike Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    8
    Vielen Dank, das mit der rechten Maustaste war gut :)
    Ist apple lossless aac?
     
  8. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ja. Und "Lossless" habe ich Dir empfohlen, damit Du nicht 2x verlustbehaftete Dateien erzeugst (Garageband --> AAC compressed --> iTunes --> mp3 = 2 mal Kompression)

    *J*
     
  9. meike

    meike Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    8
    Vielen Dank euch allen!
     
  10. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Hmmm.... ich habe mir das gerade nochmal in GB angeschaut. Darf ich fragen, welche Version von GarageBand du hast? Bei meiner Version 4 (iLife 08) kann ich nämlich direkt mp3 exportieren.

    Das geht über "Bereitstellen --> Song auf Festplatte exportieren".

    Und wenn Du das Häkchen "Komprimieren" wegnimmst, dann hast Du eine verlustfreie Audiodatei. Andernfalls wird immer verlustbehaftet komprimiert!

    Die verlustfreie Datei ist übrigens nicht AAC (ich muss mich korrigieren), sondern AIFF. Das kann iTunes aber auch verdauen.

    *J*
     

    Anhänge:

  11. meike

    meike Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    8
    ich hab leider garageband 3.0.5.

    Kam mit Leopard irgendwann im Frühling 2008. Schade, ich hab bei auf Festplatte exportieren gar keine Optionen.

    Qualität ist aber nicht so dramatisch weils eh nur fürs web ist.

    Hab aber doch noch eine Frage zum Loop selber:
    habe meinen passenden audio schnipsel in garageband, aber beim exportieren hängt er immer noch ca ne sekunde stille an, so das er in der Ausgabe in iTunes nicht richtigt loopt.
     
  12. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Auch da ein Schuss ins Blaue: Loop einschalten (Gelber Balken über den Clips) und den Loopbereich mit dem gelben Balken markieren. Dann *sollte* eigentlich eine sauber beschnittene Datei herauskommen.

    *J*
     
  13. meike

    meike Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    8
    ja innerhalb von garageband klappt das super mit dem gelben Balken. Klingt perfekt wenn man es als loop abspielt, aber kaum in itunes gibt es die Lücke...
     
  14. meike

    meike Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    8
    hab jetzt irgendwie "hingefrickelt", keine Ahnung woran es lag.

    Noch mal Danke!
     

Diese Seite empfehlen