1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Monitor ≥22" im 4:3 Format

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Kiwii2006, 06.12.09.

  1. Kiwii2006

    Kiwii2006 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    1.000
    Ich bin auf der Suche nach einem Monitor mit mindestens 22", der aber nicht das grausame 16:9 Format hat, sondern 4:3.
    Gibt es Monitore mit 1920x1440, 1600x1200 oder 1440x1080 Pixeln zu einigermaßen normalen Preisen und könnt ihr mir welche empfehlen?


    mfG
     
    #1 Kiwii2006, 06.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.09
  2. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
  3. Kiwii2006

    Kiwii2006 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    1.000
    Stimmt, hatte 1600x1200 ganz vergessen. Ist natürlich auch in Ordnung.
    Hab momentan leider schon 19", würde daher ungern 200€ für einen fast gleich großen Monitor ausgeben.
    Trotzdem danke. :)


    mfG
     
  4. Der_Apfel

    Der_Apfel Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    305
    Wie wäre es denn mit einem Kompromiss, also 16:10? Dann hättest du statt 1920x1080 immerhin 1920x1200. :) Da ist die Auswahl deeeeeutlich größer als bei 4:3 TFT-Monitoren.

    4:3 ist nunmal nicht mehr besonders angesagt, du kannst bei 16:10 ein 4:3 Bild bearbeiten und hast noch Platz für deine Werkzeuge am Rand, du kannst leichter mal zwei Fenster nebeneinander öffnen, etc.

    PS: Entweder suche ich schlecht, oder es gibt tatsächlich keine 1920x1440 TFT-Monitore.

    PPS: 1600x1200 gibt's auch noch mit >20 Zoll, guckst du hier: http://www.prad.de/guide/ausstattung_auswahl.html
     
    Casi und michaelny gefällt das.
  5. Kiwii2006

    Kiwii2006 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    1.000
    Es scheint wirklich keine 1920x1440 Monitore zu geben.
    Kann man mit 16:10 Monitoren besser arbeiten als mit 16:9?
    16:9 ist mir viel zu breit im Vergleich zu geringen Höhe.
     

Diese Seite empfehlen