1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Möglichkeit gleichzeitig mit zwei Benutzern zu arbeiten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Peter/Peet, 12.12.08.

  1. Peter/Peet

    Peter/Peet Empire

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    89
    Hallo,

    ich suche eine Möglichkeit !!gleichzeitig!! parallel mit zwei Benutzern am MacbookPro (Intel) zu arbeiten. Tastaturen und Maus habe ich als USB Varianten, Monitor ist als externer angeschlossen. Für Linux oder auch Windows gibt es spezielle Software, die gleichzeitiges Arbeiten ermöglicht. Gibt es solch eine Möglichkeit auch für Mac oder kann ich das selber konfigurieren? Wäre für Tipps dankbar. Habe dazu leider kein Material im Netz oder hier im Forum gefunden, wäre also auch schon über Links zu entsprechenden Diskussionen dankbar.

    Grüße, Peter.

    PS.: Bevor jemand fragt... Linux z.B http://www2.userful.com/products/downloads/free-2-user oder auch Win z.B http://www.twinpac.de/
     
  2. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
  3. Peter/Peet

    Peter/Peet Empire

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    89
    Hm? Mein Problem ist eher, dass ich irgendwie die Tastaturen/Mäuse trennen muss.

    Ich meine mit paralleles Arbeiten, dass sich beide möglichst in Ihrer Benutzerumgebung anmelden können und getrennt voneinander agieren lokal an einem Rechner.

    Grüße.
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    @nowies: Der Link hat mit dem Problem überhaupt nichts zu tun. ;)

    Auf dem Mac gibt es keine Multi-User-Lösung dieser Bauart. Die Aqua-Oberfläche bietet nur ein grafisches Login gleichzeitig.

    Unter Linux geht das übrigens kostenlos z.B. mit MultiseatX.
     
  5. nowies

    nowies Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    854
    Deswegen ja auch das Fragezeichen
    Ich lese mir nicht alles durch was ich finde ;)

    Das Thema hatte mich irgendwann auch mal interessiert und seitdem schlummert der Link in den Eingeweiden meines Mac....

    Chance stand ja 50/50 :-D
     
  6. Peter/Peet

    Peter/Peet Empire

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    89
    Hallo!

    Das ist ja mal echt schade, hätte lieber unter OS X damit gearbeitet. Dann werde ich das jetzt ganz anders machen und mich doch Remote von einem zweiten Rechner verbinden, muss ich nur zusätzlich noch einen auftreiben.

    Danke für Eure Hilfe.

    LG und schönes Wochenende, Peter.
     

Diese Seite empfehlen