1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Möchte Umsteige-lohnt es sich?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Julius93, 05.02.09.

  1. Julius93

    Julius93 Meraner

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    225
    Hey,
    also hab mich grad mal angemeldet weil ich ein paar fragen haben. Vorweg, ich benutze zurzeit Windows Vista auf meinem Alienware Area 51 m15x. Leider bin ich mit diesem Laptop total unzufrieden. Die Verarbeitung ist ein witz.
    Gestern erst ist mir das Komplette Gehäuse kaputtgegangen, beim zuklappen des displays! Daraufhin rief ich an und hab ihn eingeschickt, das geld konnte ich jedoch noch nicht zurückverlangen. Ich sagte aber, das wenn jetzt noch einmal i.was sein sollte, das ich dann sofort mein geld wieder haben möchte.
    So, jetzt denke ich das das teil wohl bald wieder kaputt sein wird, bzw. wenn ich es habe ich immernoch unzufrieden bin und das gehäuse knarzt und der display wackelt, und das kann bei einem 2000+ € notebook nicht sein! Wen der Fall interessiert kann ja mal auf http://www.alien-forum.net/wbb/index.php?page=Thread&postID=2932#post2932 klicken und im letzten drittel kann man dann genau nachlesen;) Ich heiße wie hier Julius93

    Also hab ich dann etwas mehr als 2000 euro zur verfügung. Jetzt meine Frage: lohnt es sich für mich umzusteigen? Ich möchte eigentlich gerne GTA IV spielen, es muss nich auf höchsten einstelungen sein, es soll nur spielbar sein. Außerdem habe ich ehrlich gesagt die schnauze von Windows voll, ich finde das das betriebssystem nicht richitg durchdacht ist und ich hätte auch lust auf was neues.
    Könntet ihr mir vielleicht bitte eine Pro- und Contraliste ( Mac OS X - Windows Vista) erstellen, damit ich mich vielleicht leichter entscheiden kann?:)
    Außerdem vielleicht, welches Macbook für mich am besten geeignet wäre.

    Ich bedanke mich schonmal:)
    MfG Julius

    Edit: Entschuldigt bitte, falls ich das falsche untermenü gewählt habe. Habe so etwas wie " kaufberatung " vermisst:)
     
    #1 Julius93, 05.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.09
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Auf OSX umzusteigen lohnt sich meistens nur, wenn man OSX will.

    "Windows geht mir auf den Senkel" ist meistens das falsche Motiv, denn OSX ist ein seeeeeehr schlechtes Windows, aber ein gutes Mac OS ;)

    Mac OS ist im Gegensatz zu Windows recht einfach gehalten und viele Funktionen von Windows sind aus dem ein oder anderen Grund nicht implementiert (der Finder hat z.B. kein "Ausschneiden" für Dateien - Hier ist man gezwungen, Drag'n'Drop zu nutzen, was ich aber nicht schlimm finde).

    In OSX wird übrigens sehr viel über Drag'n'Drop gemacht: Von der Programminstallation bis hin zum verschieben von Texten zwischen Programmen.

    Für das Zocken ist OSX ebenfalls nur mäßig geeignet, aber es gibt schon eine Auswahl von Spielen und die laufen recht gut.
     
    Scotch gefällt das.
  3. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779

    http://www.apfeltalk.de/forum/kaufberatung-f159.html

    ;)


    B2T:

    GTA IV wirst du nur über Windows spielen können, dafür ist ja aber Bootcamp da.
     
  4. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    solange du nicht wirklich damit arbeiten wirst würde dir schon das kleinste MacBook reichen, aber spielen kannst du damit nicht wirklich. Dann solltest du eher zu einem iMac greifen und Windows mit Hilfe von Bootcamp installieren.
     
  5. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Schön gesagt! :)

    Gruss,
    Dirk
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich hab den Thread mal zu den Kaufberatungen geschubst :)
     
  7. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Was willst du denn damit machen? Nur GTA spielen? Welche anderen Programme benötigst du? Wie mobil soll die Lösung sein?
     
  8. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Was hast du denn außer spielen sonst noch für Ansprüche an einen Computer?

    Wenn ich mir so die Antworten durchlese und alle raten zu BootCamp+Windows, würde ich vorschlagen doch wieder einen Windowsrechner zu kaufen. Denn dadurch wirst du ja Windows nicht los, was du ja eigentlich wolltest.
     
  9. Julius93

    Julius93 Meraner

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    225
    zuerst mal danke für die vielen antworten:)
    bin ja richtig überrascht;)
    also ich hab mir das so vorgestellt:
    Da das einzige spiel das ich spiele GTA IV ist, würde ich zum zocken halt noch windows draufmachen. Aber eigentlich habe ich auch eine xbox 360 auf der ich zocken könnte, und könnte dann mein macbook nur fürs arbeiten, surfen, icq, musik usw. benutzen:)

    Also , da ich mir selber wlan angeschafft habe, möchte ich auf alle fälle ne gute akkulaufzeit. Bei meinem (schrott-)alienware :-D habe ich zurzeit 3 1/2 stunde, wenn ich auf die interne grafik switche. Finde ich ganz gut, darf aber auch gerne mehr sein:)

    Ich möchte halt nur im hinterkopf haben, das wenn ich wirklich mal ein spiel zocken möchte, sei es cod 4 oder sonstwas, das ich dann wenigstens die möglichkeit habe das auch zu spielen. Das muss natürlich nicht auf höchsten einstellungen sein, aber es sollte halt spielbar sein:)
    Außerdem gefallen mir die Macbooks auch äußerlich sehr gut, wies mit der verarbeitung aussieht weiß ich ja nicht genau, aber ich denke nach allem was ich so gehört hab soll die sehr gut sein.

    Also was ich von dem Computer will wäre:
    -Ein schnelles, stabiles system das nicht dauernd i.welche fehler hat (wie zurzeit bei meinem alienware)
    - Viel speicherplatz (zurzeit 160 gb, ich denke so an 200-300 gb) für Musik,Bilder, Videos und Dokumente
    - Icq bzw. QIP sollte ohne Probleme laufen, vielleicht ist sogar ein Instant Messenger mit ICQ Protokoll für Mac verfügbar?
    - ab und zu mal ein spielchen, das soll aber NICHT die hauptaufgabe sein.

    Achja, ich wollte damals (april 08) schon auf ein Macbook umsteigen, aber habe mich dann für das alienware m15x entschieden, ich glaube das war die größte fehlentscheidung meines lebens!
    @BananenBieger
    wenn Mac os doch ein sehr schlechtes windows ist, wäre es doch für mich perfekt oder? Grade WEIL ich windows eigentlich verabscheue, aber keine alternative habe. Habe sogar Ubuntu Linux draufgehabt, das ich dann zum schluss nurnoch benutzte, weil ich Windows langsam und sehr speicherfressend finde.

    Danke nochmals für die vielen antworten und bemühungen:)
    achja, könnt ihr mir vill. ein bischen was über den Kundenservice, Kulanz, und ähnliches von Apple berichten?
    Ich möchte niewieder so viel geld für einen laptop ausgeben, der es nicht wert ist...
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Die Sache ist die, dass Windows und die gängigen Linux-Oberflächen nach dem gleichen Bedienkonzept funktionieren.

    OSX ist da in vielen Dingen komplett anders, so dass einige User sich etwas verloren fühlen, weil sie altbekannte Funktionen nicht finden.

    Mal ein Beispiel: Applikationen funktionieren teilweise auch ohne Fenster und obwohl es eine Fenster-Minimieren-Funktion gibt, blendet man normalerweise Applikationen aus, wenn man sie auf der Oberfläche gerade nicht braucht.

    Eine andere Sache ist die, dass man unter OSX nicht mit Vollbildfenstern arbeitet.
     
  11. Julius93

    Julius93 Meraner

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    225
    hm also würdest du es mir nicht emphelen oder wie?
    ich denke mal du hast ein macbook? wenn ja könntest du mir mal was zur verarbeitung sagen? knarzt da i.was, knarzt der display wenn man ihn aufklappt, wackelt de rdisplay stark?
    aber i.wie muss ich mich ja auch eingewöhnen, und wenns mir nicht gefällt kann ichs doch innerhalb von 14 tagen zurücksenden oder?

    eigentlich suche ich einen laptop mit langer akkulaufzeit, guter grafikkarte, guter leistung insgesammt, schönem design und schnellem betriebsystem (windows ist i.wie total langsam und man kann es jeden monat neu aufsetzen:( )

    Edit: noch eine frage:
    http://www.unimall.de/product_info....Core-2-Duo--2-4-GHz--2-GB-RAM--250-GB-HD.html

    müsste ich bei dem lapto pwenn ich es über meinen vater übers büro bestelle dann 1799 - die mwst bezahlen oder 1619 - die mwst?
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Nein nein, wir wollen Dir hier nur alle Informationen geben, die Du für eine objektive Entscheidung brauchst.

    Ich habe hier einen MacBook Alu und einen iMac Alu stehen. Beide sind von der Verarbeitung ein Traum und da wackelt und knarzt nichts.

    Beim Onlinekauf hast Du natürlich ein Rückgaberecht. Kannst aber auch vorab mal bei Saturn oder Gravis vorbeischauen und etwas mit den Macs spielen. Oder Du kannst Dir ein paar Videos zum OSX-Gebrauch auf der Apple-Site oder bei YouTube ansehen.
     
  13. Julius93

    Julius93 Meraner

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    225
    kay danke:)
    und wie sieht es hier aus: http://www.unimall.de/product_info....Core-2-Duo--2-4-GHz--2-GB-RAM--250-GB-HD.html

    also da steht ja der preis für schüler ist 1.619,59 €
    so da ich aber laptops generell über meinen vater bestelle ( eigene Firma) bekomme ich in der regel die Laptops ohne die mwst. zu bezahlen.
    Also wären das dann 1311 €, und ein paar gequetschte.
    oder sehe ich das falsch?
    müsste ich wenn ich über meinen vater bestelle dann den ovp bezahlen?
    das wären dann 1799 - mwst =1457,19 €

    danke schonmal:)
     
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Das, was Du beschrieben hast, ist Steuerhinterziehung.

    Ansonsten ist der Bildungsrabatt die günstigste legale Möglichkeit, an ein MacBook zu kommen.
     
  15. Mac.Switcher

    Mac.Switcher Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    131
    Wenn du ohnehin nur ab und an mal ein Spiel spielst, würde in deinem Fall wohl auch locker das MacBook für 1499 (bei dir halt ohne MwSt) reichen. ;)
     
  16. Julius93

    Julius93 Meraner

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    225
    alles klar:)
    naja aber das für 1499 hat ja nur ein 13 " display:(
    also mit dem günstigsten 15" macbook wäre ich am besten drann oder?
    kann ich den arbeitsspeicher eigentlich selber aufrüsten, oder sollte das bei meinen anforderungen gar nicht nötig sein?
     
  17. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Arbeitsspeicher kannst Du selber nachrüsten. Je mehr, desto besser.
     
  18. Julius93

    Julius93 Meraner

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    225
    alles klar;)..also würdet ihr ihr mir für meine anforderungen empfehlen, das 15 zoll macbook zu holen was ich oben "gelinkt" ;) habe, und dann halt mit bootcamp windows draufzumachen.
    ähm noch mal ne frage, kann man windows nicht einfach so drauf machen?
    gibt es leistungseinbußen bei verwendung von bootcamp?
    ist der prozessor eingelich festgelötet beim macbook?
     
  19. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ich dachte, Du wolltest weg von Windows ;)

    Klar kann man das.

    Nein, Windows bootet direkt und nativ auf einem Mac. Es gibt da (bis auf das Tastaturlayout und die fehlende rechte Maustaste) keinen Unterschied zu einem normalen PC.

    Ja. Mehr als ein Festplatten- und RAM-Upgrade ist nicht drin.
     
  20. Julius93

    Julius93 Meraner

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    225
    ja ich hab ja nunmal gta gekauft, un um das zu spielen brauche ich soweit ich das verstanden habe windows;)
    und deswegen würde es sich ja anbieten für spiele windows zu verwenden, und für den ganzen rest os x:)

    was ist eigentlich iLife?
    und kann ich wenn mir jemand ein word dokument schickt ( word 2000, word 2007) das mit os X öffnen?
     

Diese Seite empfehlen