1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

modpod.de *finger weg*

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von TriOwl, 13.02.10.

  1. TriOwl

    TriOwl Erdapfel

    Dabei seit:
    20.10.09
    Beiträge:
    5
    moinmoin @all,

    ich ärgere mich einfach über mich selbst und das möchte ich jedem ersparen.

    also...

    ich habe mir ein gebrauchtes iphone 3g 8Gb über eine anzeige bei uns hier oben im norden gekauft. es machte einen guten eindruck, kaum verkratzt und auf den ersten eindruck funktionierte auch alles.

    irgendwann bekam ich dann raus, dass das GPS nicht so richtig funktionierte, nach googeln und ausprobieren sämtlicher empfehlungen entschloss ich mich das iphone zur reparatur einzusenden. nachdem ich hier im apfeltalk nach einer werkstatt schaute und nicht wirklich den tipp gefunden hatte... kam ich irgendwie auf modpod.

    ich schrieb die firma und bekam auch relativ schnell antwort:

    naja dachte ich hört sich vernünftig und ich fand auch im ersten moment im netz nichts negatives über modpod.... zumindest was mir den anlass gab, mein iphone dort nicht hinzuschicken.

    Nunja, ich versendte es per HERMES und es kam auch tatsächlich am 28.01.10 in Herzogenrath/Kohlscheid an.

    in einer mail, ! vorab !, wurde mir geschrieben das ich spätestens 48 std. nach erhalt des iphone's eine diagnose bekomme. nun die 48std waren dann gestern 12.01.10 für mich und meine geduld zuende.

    ich rief an... und bevor sich die dame Frau $Name1 überhaupt die arbeit machte danach zusuchen, kam die antwort, senden sie uns die empfangsquittung zu, wer das iphone bei uns empfangen hat ! ich dachte mich tritt das pferd meiner frau...

    äh wie bitte? schauen sie doch mal nach? ja, machen wir wenn sie die quittung der empfnagsbestätigung schicken... ahja.. o.k.

    ich rief sofort bei hermes an und die sagten mir dann den namen, wer das paket angenommen hat und schicken mir nun auch den nachweis zu.

    also rief ich nochmal an und hatte auch Frau $Name1 wieder an der strippe und ich sagte ihr das eine Frau $Name2 das paket mit handy angenommen hat !?!?!

    Frau $Name1 meinte wieder ich solle den beleg schicken... dann werden sie nachschauen...und ich solle nachmal eine mail mit den iphone daten zuschicken....

    o.k. ich machte es, wieder keine antwort ! normalerweise wird man immer von irgendwelchen antwort mails dicht gemacht, das ihre mail angekommen ist blabla...
    bei modpod nichts !

    im hintergrund schrie irgend ein mann rum, von wegen vieler pakte blabla ich verstand es nicht...


    nun schmollte ich gestern den ganzen tag rum und heute morgen machte ich mich nochmal auf die suche nach empfehlungen/erfahrungen mit modpod.

    nun ja ich fand dann folgendes !

    http://www.handy-faq.de/forum/iphone_hardware/90191-erfahrungen_www_podmod_de.html

    jo schöne scheisse dachte ich, mit dem wissen vorher.. hätte ich es nie dort hingeschickt.

    ich weiss nicht warum ich es vorher nicht gefunden habe !!!! deshalb möchte ich anderen den ärger ersparen und schreibe nun diesen fred....

    falls es so einen fred hier schon mal gab, toll auch den habe ich nicht gefunden....

    also ich berichte hier weiter, wie die geschichte ausgeht und ob ich mein iphone wieder sehe... in gedanken habe ich es schon abgeschrieben....

    -seufz-

    erstma schönes wochenende.. hier schneit es schon wieder... es nervt..
     
    #1 TriOwl, 13.02.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.10
  2. Gaffalover

    Gaffalover Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    645
    Tja, was kann man da als kleiner Kunde schon machen...
    Man könnte höchstens zu Bizz mit dem Fass ohne Boden, Stern.tv oder der Blöd gehen,
    die ja teilweise solche Fälle der Öffentlichkeit vorstellen.
    Oder noch Verbraucherzentralen.

    Ich drücke dir auf jeden Fall alle Daumen, die ich habe, dass du dein iPhone schnellstens zurück erhälst!
     
  3. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    Ich hatte da bisher zwei iPods in Reparatur und hatte keinerlei Probleme.
     
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Bitte verzichtet im Interesse unseres Forums darauf, Firmendaten und Namen zu veröffentlichen. Die Gefahr der Abmahnung gegen uns ist einfach zu groß.
     
  5. nikkilauda

    nikkilauda Granny Smith

    Dabei seit:
    17.09.12
    Beiträge:
    12
    Wie sieht es mittlerweile mit Modpod aus? Ich würde gerne meinen Homebutton reparieren lassen, aber bin mir nicht ganz sicher ob Modpod seriös ist. Hat jemand Erfahrugen?
     
  6. adehlfing

    adehlfing Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.09
    Beiträge:
    862
    Nimm lieber eine andere Firma, gibt ja genügend!
     
  7. nikkilauda

    nikkilauda Granny Smith

    Dabei seit:
    17.09.12
    Beiträge:
    12
    Könntest du mir vielleicht eine Seite empfehlen? Google spuckt mir leider nur Modpod in allen Variationen aus.

    Ja Yeahtyeaht, genau diese Seite habe ich auch gefunden. Das Problem ist aber die Glaubwürdigkeit der Beiträge.
     
  8. Kojak19

    Kojak19 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    13.10.09
    Beiträge:
    8.910
    Lies dir die AGB durch und überlege dann noch einmal gründlich, was du tun willst.
     
  9. adehlfing

    adehlfing Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.09
    Beiträge:
    862
  10. elknipso

    elknipso Seidenapfel

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    1.340
    Ich würde generell ein Handy für mehrere hundert Euro nicht an irgendeine "Hinterhofwerkstatt" im Internet schicken deren Seriosität ich im Vorfeld nicht gründlich überprüft hätte.
     
  11. Ambiorix

    Ambiorix Erdapfel

    Dabei seit:
    28.06.13
    Beiträge:
    1
    Achtung!!! Sehr unseriöse Firma! Merkwürdige "Hinterhofwerkstatt", unfreundliche Mitarbeiter und von vorne bis hinten unprofessioneller Auftritt. Kunden müssen im Treppenhaus warten und dürfen die eigentlich Betriebsräume nicht betreten. Die Mitarbeiter versuchen einem bei Kritik oder Einwänden mit billigsten Floskeln und Phrasen abzuspeisen, wenn man sich darauf nicht einlässt und das Gegenüber mit sachlich unumstösslichen Argumenten konfrontiert, reagieren diese total überfordert und nutzen ihr Hausrecht um sich der Situation zu entziehen. Billigster Auftritt in Verbindung mit Apple-Geräten ever seen!
    Was die technischen Kompetenzen angeht: Es wurden in bereits mehreren mir bekannten Fälle weder Original- noch Neuteile verbaut, ich kann jedem dem das auch passiert nur den Gang zu Verbraucherschutzzentrale raten und zusätzlich das Ganze zur Anzeige zu bringen.
     
  12. qorosmoros

    qorosmoros Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.06.13
    Beiträge:
    129
    podmod oder modpod ist gemeint?muss wohl eher ein Amateurladen sein; liesst man anderweitig auch nichts gutes...
     

Diese Seite empfehlen