1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Moderatormodus für LaTeX-Präsentationen

Dieses Thema im Forum "LaTeX" wurde erstellt von Baumkänguruh, 04.11.08.

  1. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Hi!
    Für Powerpoint und Keynote gibt es ja die Möglichkeit einen Moderatormodus einzustellen, sprich Anzeige von nächster Folie, Stichpunkten, Zeit, etc.
    Gibt es sowas auch für LaTeX oder generell für PDFs, sodass der Monitor ein andere Darstellung anzeigt als auf dem/r Beamer/Leinwand?
    LG
     
  2. Sir Isaac

    Sir Isaac Jamba

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    56
    Ja, das geht, irgendwie. Allerdings habe ich es noch nicht ausprobiert und einen klassischen Moderatorenmodus, wie man es von Keynote oder PowerPoint kennt, gibt es nicht.

    Aber suche mal nach "latex beamer \note", da solltest du einiges dazu finden.
     
  3. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Wie sähe der nicht klassische Moderatormodus dann denn aus? Aber schon mal danke für den Tip!
     
  4. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    So, das klappt schon mal. Und wie bekomme ich jetzt normale Version auf den Beamer und die Moderatorversion nur auf meinen Bildschirm?
     
  5. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Ich bin fündig geworden. Für alle die es interessiert, der Befehl lautet:

    \usepackage{pgfpages}
    \setbeameroption{show notes on second screen}

    Mit \note[Option]
    erzeugt man auf einer 2.Folie dann die Notizen, die nur auf dem Rechner zu sehen sind.

    Option: item oder enumerate, also z.B.

    \note[item]{
    \item{Erster Stichpunkt}
    }
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Hast Du das mal getestet? In dieser Diskussion sieht es mir so aus, als würde ein "überbreites" PDF erzeugt, dessen eine Hälfte (Notizen) auf dem Moderatorbildschirm zu sehen ist, die andere Hälfte (Präsentation) für die Öffentlichkeit.
     
  7. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Meinst du es gäbe Probleme mit der Auflösung? So wie ich das verstanden habe, wird das PDF einfach nur gesplittet, also der linke Teil für das Publikum, die Notizen rechts auf dem Notebook.
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Nenn mir mal einen PDF-Viewer, der das dann anzeigen könnte. Ich meine 2 PDFs, mit synchronisiertem Umblättern. :eek:
     
  9. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Was bringt einem dann die Option bzw. weißt du wie man das Problem sonst lösen kann?
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Erst mal den Tipp testen. ;)
     
  11. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    ?
     
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ich habe mir jetzt mal das Beispiel von hier getext. In der Tat kommen überbreite Folien heraus:
     

    Anhänge:

  13. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Gleiches Bild habe ich für meine Präsentation erhalten. Bleibt halt die Frage, ob es wirklich gesplittet wird.
     
  14. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Es ist halt eine einzige PDF-Datei.

    Vorteil: jeder PDF-Viewer kommt damit zurecht
    Nachteil: Auflösung von Notebook und Beamer müssen übereinstimmen

    Und ob echter Fullscreen-Modus möglich ist, müsste man noch ausprobieren. o_O
     
  15. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Ich werds morgen früh mal austesten.
     
  16. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    So, habs vorhin ausprobiert. Wie erwartet funktioniert es nicht. Das PDF wird nicht gesplittet, sondern als doppelseitiges PDF am Beamer angezeigt. Schade schade...
     
  17. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Aus der latex-beamer-Doku, Kapitel 22:
    Funktioniert das denn unter irgend einem Betriebssystem/PDF-Viewer wie gedacht? o_O
     
  18. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Keine Ahnung, aber der Beschreibung nach zu urteilen hab eich dann wohl den falschen Viewer. Habs mit Acrobat Professional 8.1.2 und Acrobat Reader 9.0.0 ausprobiert. Scheint alles wohl ziemliche Glückssache zu sein. Naja...
     
  19. stegi

    stegi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.11.07
    Beiträge:
    127
    Baumkänguruh gefällt das.
  20. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Ja sehr schön, damit gehts auch. Sogar Freeware, besten Dank für den Tipp!
     

Diese Seite empfehlen