1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.MOD und .MOV auf Mac abspielen ???

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Michilein, 13.01.09.

  1. Michilein

    Michilein Idared

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    ich habe unsere urlaubsvideos von einem freund kopiert (PC) und mein mac sagt mir jetzt, er kann sie nicht abspielen, denn es seien keine filmdatein...

    die dateien nennen sich blablabla.MOI und blablabla.MOD

    ich kenn mich damit so überhaupt nicht aus und habe diese kürzel auch noch nie gesehen.

    lange rede kurzer sinn: wie kann ich die abspielen?
    Und bitte, bitte in einfachen worten auf deutsch, habe versucht mich durchzugooglen, aber verstanden habe ich gar nix bei dem ganzen fachwörtern...

    Danke schon mal.
     
    #1 Michilein, 13.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.09
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
  3. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    *.mov ist doch das Quicktime-Standardformat? VLC hilft dir vllt. weiter.

    Edit: Ups, Eyecandy war wohl schneller :)
     
  4. Michilein

    Michilein Idared

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    24
    oh, entschuldigung: wer lesen und schreiben kann ist klar im vorteil...

    ich meine

    *.MOI - alles groß geschrieben, dahinter 4 KB und ausführbare Unixdatei

    *.MOD - alles groß geschrieben, dahinter je ca 200 MB und Quicktimeplayerdokument

    läßt sich aber mit dem hinweis, es sei keine filmdatei nicht öffnen.
     
  5. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    Für Quicktime gibt es Plugins, mit denen du noch mehr Formate abspielen kannst. Probier mal Perian.
    Und um für die Zukunft gerüstet zu sein, gleich noch Flip 4 Mac und DivX.
     
  6. Michilein

    Michilein Idared

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    24
    also VLC geht nicht und Perian versteh ich nicht, also ich habs mir runtergeladen, aber es tut sich nichts. muss ich vorher noch was damit anstellen?

    und was ist mit wmv Dateien?

    das überfordert mich hier grade alles ein wenig
     
  7. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    .Mod ist ein eigenes Format von JVC wenn ich das mal richtig verstanden habe. Das beinhaltet einen Mpeg-2 Stream und eine AC-3 Datei. Du kannst es mit Mpeg Streamclip umwandeln in DV oder ein anderes SD Format, wenn du es schneiden möchtest.
    Oder in Mpeg2 konvertieren und dann auf dvd brennen.
     
  8. Michilein

    Michilein Idared

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    24
    dann ist immerhin schon mal geklärt was .Mod ist...

    aber was ist ein Mpeg-2 Stream, eine AC-3 Datei, DV, SD Format??? ich bin lernfähig...
     
  9. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    MPeg-2 ist ein Komprimierungsformat, was z.B. bei DVDs eingesetz wird. Einigermaßen Gute Qualität bei geringer Größe.
    AC-3 = Dolby Digital. Ist auch ein Komprimierungsformat. Auch beliebt oder sogar Standard bei DVDs. in deinem Fall wohl 2.0 also Stereo.
    DV= Digital Video. ein Videoformat welches eigentlich noch recht beliebt ist zum schneiden, da wenig rechenintensiv.
    SD= Standard Definition. Ist der kleine Bruder von HD=High Definition

    SD Auflösung 720*576
    HD Auflösung 1280*720 oder Full HD 1920*1080
     
  10. Michilein

    Michilein Idared

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    24
    Gut wieder was gelernt!

    ich muss mir also folgendes runterladen: www.squared5.com?
     
  11. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    Genau. Wenn du es dir nur anschauen möchtest, dann ziehst du die MOD Datei in Das Programm und wählst unter Ablage "Konvertieren in MPEG mit MP2 Audio" Dann kannst du es dir normalerweise anschauen. Also bei mir klappt es so.
     
  12. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    hast du perian auch installiert? wmv kannst du mit quicktime abspielen, wenn du flip 4 mac installiert hast.
     
  13. Michilein

    Michilein Idared

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    24
    hab grad nochmal gegoogelt und anscheinend haben mehrer leute das problem.
    angeblich unterstütz der mac kein mpeg 2, man muss sich noch das passende plug in kaufen???

    was ist überhaupt ein plug in?

    ich will doch nur ein vidoe schaun, das kann doch wohl nicht so schwer sein!
     
  14. SilentBob

    SilentBob Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    301
    Kann ich alles nur bestätigen. Ich habe auch eine JVC-Kamera. MOI sind die Steuerdateien von JVC.

    OT: In welches Format nehmen eigentich die anderen HDD-Kameras auf?
     
  15. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    Ein Plug in, ist eine Zusatzkomponente, um ein bestimmtes Programm, in diesem Fall Quicktime zu erweitern.
    Kostet bei Apple glaube ich ca 20€. wenn man aber Programme wie FInal Cut oder Logic hat, erhält man eine Quicktime Pro Lizenz, welche das beinhaltet.
    Wenn du die konvertierte Mpeg mit MP2 Audio Datei nicht abspielen kannst, musst die wohl mal mit MPeg Streamclip in ein anderes SD Format wandeln, Möglichkeit wäre, ein Quicktime Movie mit APPLE DV PAL Codec.

    Das Problem ist einfach, dass fast jeder Hersteller, in diesem Fall JVC, sich in einem eigenen Format verwirklichen muss.


    @SilentBob

    Es kommt ganzf auf den Bereich drauf an, Also Consumer Prosumer oder Profi.

    Da hast du z.B. im SD Bereich: AVC,DV, DVCPro, IMX, DIgiBeta, ich glaube es gibt noch andere MPEG-2 Formate,...
    IM HD Bereich gibs noch einige andere
     
  16. Michilein

    Michilein Idared

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    24
    im klartext gesprochen brauche ich also so ein plug in. anders gehts gar nicht?

    was wäre denn wenn ich diese datei auf einem pc -der das format einfach im media player abspielt- in eine kompatibles datenformat umwandle (welches wäre das dann eigentlich??) und mir dann auf meinen mac ziehe?
     
  17. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    Ich würde noch mal versuchen mit VLC die "Mpeg mit MP2 Audio" Datei zu öffnen. Vielleicht hast du ja Glück.
    Es ist aber nicht selbstverständlich, dass ein PC die MOD Datei abspielen kann, weil, er ja auch selber eigentlich nicht weiß, was das ist. Du kannst es aber halt testen.
    Ich empfehle dir für deinen Fall eine .MOV oder .AVI mit einem DV PAL Codec.

    Oder du sagst deinem Freund, dass er mit der Software, die bei der JVC Kamera dabei war, das umwandeln soll. Am besten er brennt dir eine Video DVD, dann kannst du es mit dem DVD Player unter Mac OS X abspielen.
     
  18. Michilein

    Michilein Idared

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    24
    und was ist wenn ich die kamera direkt an den mac anschließe?

    und als laie möchte ich nochmal kundtun, dass das total dämlich ist das es so viele verschiedene formate gibt und das jeder hersteller nochmal seinen eigenen senf dazu geben muss!!! da verliert man doch glatt die lust sich so ein gerät (digicam) zu kaufen!! (das musste ich mal loswerden!!)
     
  19. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    Das bringt auch nichts, weil die Kamera wie ein externes Laufwerk erkannt wird. Du schiebst einfach nur die Dateien rüber.
    Funktioniert der Weg bei dir über MPeg Streamclip gar nicht?
     
  20. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.734
    Doch, Vista kann MOD-Dateien lesen. Weiß ich aus eigener Erfahrung.

    Dann hast du nach wie vor das gleiche Problem. Weil auf der Festplatte der Kamera auch nur die MOD-Dateien liegen.
     

Diese Seite empfehlen