1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mobiles Internet: Prepaid bitte

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von Jerre023, 08.12.09.

  1. Jerre023

    Jerre023 Braeburn

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    43
    Heyho liebe Apfeltalker,

    Da ich demnächst der Besitzer eines iPhones werde, bin ich natürlich noch auf der Suche nach dem Passenden Anbieter für mobiles Internet (Denn ein iPhone ohne mobiles Internet ist wie ein Handy ohne Akku). Es sollte ein Prepaid Anbieter sein (Postpaid ginge auch – nur halt ohne Mindestvertragslaufzeit)

    Ich bin im Moment noch bei Simyo, welche eigentlich den besten Tarif für mobiles Internet anbieten (1GB, 30 Tage, 9,90 €). Leider läuft dies über das „allseits bekannte“ E-Plus Netzwerk und da ich mir die schlechte Abdeckung nicht antun will (und die lahme Verbindung ;) bin ich im Moment auf der Suche nach einer Alternative.
    Ich habe mich schon etwas erkundigt und bin auf Klarmobil gestoßen, welche eine UMTS / HSDPA Flat (Ab 500mb wird gedrosselt) für 9,95€ im Monat anbieten. Diese würde über das o2 Netzwerk laufen ... – Was zwar immer noch nicht D1 oder D2 Qualität, aber dennoch bring bar wäre. Hier wäre aber der Nachteil, dass der Preis pro SMS / Minute 19ct betrüge, bei simyo sind es nur 9ct. – Dies macht aber eigentlich nichts, da ich eigentlich kein viel telefonierer bin.
    Nun meine Frage:
    Habt ihr vielleicht Erfahrung mit prepaid angeboten für mobiles Internet? Könntet ihr Klarmobil empfehlen oder würdet ihr eher abraten und / oder etwas anderes empfehlen?

    Gruß,
    Jerre
     
  2. Proteus_66

    Proteus_66 Starking

    Dabei seit:
    29.06.06
    Beiträge:
    221
    Hi,

    ich hab an den Service ... vor Vertragsabschluß ... 3x eine Mail geschrieben um ein paar Fragen beantwortet zu bekommen! Auf die Antworten würde ich heute noch warten... was für mich zum Entschluß führte nicht zu Klarmobil zu gehen ... zumal man bei Klarmobil auch den Unterschied hat ... Daten via O2 und Sprache via D1 ...

    O2 hatte vor 2 Monaten ein Prepaid-Angebot ... bei dem man bei jedem Laden von 15,- Euro 150 Frei-SMS bei 20,- Euro 200 und bei 30,- Euro 300 SMS bekam... außerdem konnte man kostenlos zum testen eine SIM-Karte mit einem Euro ordern!

    Das hab ich gemacht und hab in dem Raum in dem ich mich bewege (Rhein-Neckar) sehr guten Empfang (UMTS) mit O2.

    Da ich wenig telefoniere (15 Cent/Min) ... und eher dann noch eine SMS schreibe ist das für mein Profil OK!

    Gruß Proteus_66
     
  3. Jerre023

    Jerre023 Braeburn

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    43
    Hmm ... bietet o2 nicht nur einen Tarif mit 200mb / Monat an für 10€ an?

    Ist für mich ein wenig happich 400 - 500 Sollten es schon sein ... und der Tarif sollte nicht teurer als 12 € maximal 15€ (optimal wären 10 ^^) im Monat sein, da ich noch Schüler bin und nur über ein kleines "festes Einkommen", welches sich Taschengeld nennt verfüge ; )
     
  4. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.705
  5. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Schwachsinn! Totaler Unsinn! Ich hab seit 2 Jahren ein iPhone und seit 2 Jahren auch Prepaid MIT Internet. Und es lohnt sich. Also laber keinen Müll und pauschalisiere das Surfverhalten aller Nutzer.
     
    Senuti gefällt das.
  6. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.705
    cool mann - große Lippe aber keine Details liefern; also halt den Ball flach und werd nicht anmaßend !
    Oder warum gibst du Jerre dann keine Anwort auf seine Frage ?
     
  7. Jerre023

    Jerre023 Braeburn

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    43
    Ich finde, dass ein PrePaid Anbieter durchaus Sinn macht - ich meine was wäre an 500 mb / Monat für 10 € verkehrt? die o2 Abdeckung ist doch okay - es muss ja nicht unbedingt klarmobil sein. Ich könnte mir ehh nichts teureres leisten aber möchte trotzdem Besitzer eins iPhones mit Internet sein - Wieso sollte dies nicht umsetzbar sein?

    Bitte kein geflame von wegen "Prepaid bringt ehh nichts - warte da lieber auf die Abwrack Prämie für Handys und lass dein iPhone verschrotten".

    Habt ihr gute / schlechte Erfahrungen von Prepaid Anbietern, so postet sie bitte hier aber bitte Begründet schon und sagt nicht, dass das ehh alles nichts taugt.
     
  8. Jerre023

    Jerre023 Braeburn

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    43
    Hat denn sonst keiner Erfahrung mit Prepaid Daten Tarifen? Sonst wäre o2 ja schonmal nicht schlecht ... 8,50€ (Mit Vorteil) im Monat und dafür 200mb traffic und 50 frei SMS (mit dem SmSo2 App)
     
  9. Proteus_66

    Proteus_66 Starking

    Dabei seit:
    29.06.06
    Beiträge:
    221
    Hi,

    melde mich nochmal... das Thema Prepaid macht durchaus Sinn...aber wie immer ist das Ganze doch ein sehr individuelles Thema!

    hier mal soweit meine Eckdaten und Erfahrungen mit O2 Prepaid im iPhone 3G:

    Ich zahle mit o2o 15Cent/min/SMS und habe für 10 Euro die Inernetflat M ... bei meinem o2o bekomme ich bei Aufladung von 15 Euro 150 FreiSMS bei 20,- Euro 200 FreiSMS und bei 30,- sind es 300 FreiSMS. Diese FreiSMS reichen mir für einen Monat... pro Monat muß ich ca. 15,- Euro aufladen ... da sowieso 10,- Euro für die Flat drauf gehen! Die restlichen 5 Euro verbrauche ich zu Telefonieren das sind gute 30min/Monat.

    Ich nutze auf dem iPhone für Daten einen Exchange für Mails, Kalender und Kontakte mit Push ... zudem bekomme ich Pushdaten von Toodledo, eBay, Twitter und AIM geliefert. Desweiteren kommt etwas OnlineBanking und geringes surfen zum Einsatz ... das Ganze hält mich unter 200MB ... somit schlägt bei mir auch nicht die 200MB Grenze zu!

    So ... und nun ..bei Fragen fragen und bitte nicht pauschalisieren von wegen...

    Gruß Proteus_66
     
  10. Jerre023

    Jerre023 Braeburn

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    43
    Hey,

    Erstmal danke für deinen Post. Machst mir doch wieder Lust auf das iPhone mit Prepaid ; )
    Da ich kaum telefoniere (vll. 5 - 10min im Monat) und mir die 50 Frei SmS mit dem o2 web SMS App locker reichen werde ich mich auch wohl für o2 entscheiden. Werde aber die Postpaid Variante mit 15% Rabatt auf die Rechnung nehmen, da diese für mich mehr Sinn macht.

    Ich werde das iPhone erst 1 Monat mit simyo testen und dabei gucken wie die E+ Abdeckung so ist und dann höchst wahrscheinlich auf o2 umswitchen. Ich denke auch, dass mir 200mb / Monat hier reichen werden. Schade, dass o2 keinen Datentarif mit 500mb / Monat für ~ 12€ hat :p

    Gruß
     
  11. gerbro

    gerbro Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    332
    Hab den Thread nur überflogen (hab leider keine Zeit)

    Mal hier geschaut ..?

    Prepaid macht sehr viel Sinn.
    200 MB reichen für normale Nutzer übrigens aus. Die Anbieter mit 400 MB oder 500 MB haben oft eine sehr schlechte Taktung (z.B. Tchibo: 400 kb), dann sind effektiv die 200 MB sogar mehr..

    E-Plus hat (falls das hier nicht erwähnt wurde) selbst in den abgedekcten Gebieten eine sehr langsame Geschwindigkeit, weil sie nicht die UMTS-Generation unterstützen, die T-Mobile & O2 hat.

    Der Tarif von O2 wird nach den 200 MB übrigens auch nur gedrosselt, E-mails gehen danach also weiter ohne Probleme - kostet (bis HEUTE!!) nur 6,80 € pro Monat.

    Gruß
     
  12. Jerre023

    Jerre023 Braeburn

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    43
    Jo hat auch Proteus_66 schon erwähnt, dass o2 eigentlich die beste Option wäre.

    Das mit dem schlechtem E+ Netzwerk weiß ich ;) (Siehe Anfangspost).
    Ich denke ich werde mich für o2 entscheiden ...
    Danke für deine Antwort :)
     
  13. Jerre023

    Jerre023 Braeburn

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    43
    Nur ein Frage von mir bleibt noch, kann ich jetzt schon eine o2o Simkarte bestellen (Postpaid) ohne Internet M Tarif und den Tarif später (so in einem Monat etwa) dazu buchen?

    Ich werde nämlich erstmal simyo testen und gucken, ob die E+ Abdeckung (und der Speed ohne HSDPA) wirklich sooooo²³ schlecht ist ;)
     
  14. gerbro

    gerbro Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    08.11.09
    Beiträge:
    332
    Natürlich geht das.
    Entweder online oder per SMS :)

    Viele Grüße
     
  15. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Wie ist das denn mit klarmobil und dem 3GS. Läuft das iPhone mit der Klarmobil-Karte auch nur mit unlocked iPhone?
     
  16. Logicreative

    Logicreative Jonagold

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    22
    Ja! ein locked funktioniert ausschließlich mit dem ehemaligen Anbieter… sprich T-Mobile
     
  17. Regerford

    Regerford Ribston Pepping

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    294
    Wenn Du ein iPhone mit T-Mobile Simlock hast, dann funktioniert Deine Klarmobil-Karte nicht.
    Congstar funktioniert aber!

    Allerdings, hat Congstar keinen Datentarif...
     
  18. _ipodfreak_

    _ipodfreak_ Jamba

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    57
    Nochmal zu den Leuten die meinen es wäre happig für 200mb 10 Euro zu verlangen:
    Mein Iphone Traffic-Zähler zeigt mir gerade 348 mb Traffic an...Und ich bin nicht gedrosselt ; )

    Frohes Neues
     
  19. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Wenn du nicht lesen kannst, ist das dein Problem :p - Meine Antwort steht nicht klar formuliert da, aber mein Post sagt doch ganz klar folgendes aus:

    iPhone macht auch mit Prepaid Sinn. Man braucht nur den richtigten Anbieter. Wo ist also das Problem? Ich surfe für 15€ / Monat unterwegs mit dem iPhone im Internet und SMSe und Telefoniere. Funktioniert also. Und alles round about 15€.

    Jetzt erzähl hier nochmal, dass ich keine Details liefere. Danke auch für den schwarzen Knubbel.

    Achja: Ne Antwort auf seine Frage hast auch DU nicht geliefert mit deinen dämlichen Posts.
     
  20. kokos-monkey

    kokos-monkey Braeburn

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    47

Diese Seite empfehlen