1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MobileMe: Apple reservierte zu viel Geld auf Kreditkarte

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 19.07.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Apple hat bei diversen Kunden, die einen kostenfreien Testaccount von MobileMe nutzen, irrtümlich 121 Euro auf deren Kreditkarte reservieren lassen. Als Entschuldigung wird der kostenlose Testaccount automatisch verlängert.

    Wir wissen bislang noch nicht, ob es sich nur um Einzelfälle oder ein generelles Problem handelt, die gesamte Angelegenheit ist auf jeden Fall peinlich: Üblicherweise lässt Apple bei Anwendern, die einen kostenlosen Probeaccount nutzen, kleine Beträge um einen Euro auf deren Kredikarte reservieren. Apple entschuldigt sich in einer eMail bei den Mitgliedern: „Bitte seien Sie gewiss, dass dieser Betrag nicht in Rechnung gestellt wird, sondern nur der Ermächtigungsprüfung dient. Der Betrag wird von der Bank, die die Karte ausstellt, nach einer vereinbarten Zeit freigegeben. Meistens erfolgt die Freigabe in weniger als einer Woche, gelegentlich kann dies aber auch bis zu 30 Tage dauern. Apple bemüht sich darum, die Freigaben so schnell wie möglich zu erreichen.‟

    Weiterhin werden die zusätzlichen 30 Tage auf die bereits gewährten Gratistage zur holprigen Umstellung von .Mac auf MobileMe gewährt: „Wir haben Ihren kostenlosen Test-Account um weitere 30 Tage verlängert, um uns für Ihre Geduld und Unterstützung zu bedanken. Die Verlängerung gilt zusätzlich zu der 30-tägigen Verlängerung über die Sie am 16. Juli informiert wurden. (Ihnen steht der MobileMe Dienst somit insgesamt 120 Tage lang kostenfrei zur Verfügung.)‟

    Bislang wissen wir von Apfeltalk erst von zwei bestätigten Fällen - haben noch mehr Mitglieder eine entsprechende eMail erhalten? UPDATE Wie MacRumors soeben berichtet, scheinen britische Kunden ebenfalls betroffen zu sein.

    Herzlichen Dank an Lennart (santiago2212) und Tim!
     

    Anhänge:

  2. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Das kann nicht sein :D
    Wirklich peinlich.
     
  3. Diveflo

    Diveflo Carola

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    115
    Ich hab keine eMail bekommen, aber mein Account wurde verlängert und ich hatte einen zu hohen "Angefragten Umsatz" auf meiner CC.

    /edit:

    Doch eMail gerade gefunden...
    [FONT=&quot]
    "Apple hat einen Fehler entdeckt und behoben, der irrtümlicherweise die temporäre Reservierung eines Betrags von 121 EUR über Ihre Kredit- oder Debitkarte verursacht hat, als Ihr MobileMe Account eingerichtet wurde. Wir haben das Problem gelöst und möchten uns für alle Unannehmlichkeiten entschuldigen, die Ihnen entstanden sind.[/FONT]
    "
     
  4. deejayepidemic

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    56
    hab die email auch gerade erhalten! Ist ja alles schön und gut mit der Verlängerung, aber die sollen auch mal zusehen, dass Mobile me endlich funktioniert. Bei mir klappt der Kalender immernoch nicht weder im Firefox noch im Safari. Immer kommt ein Server Fehler. Für 79 € erwarte ich einfach mehr
     
  5. wurstkuchen

    wurstkuchen Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    128
    Bei mir läuft auch gar NICHTS. Der Sync mit Outlook geht kein Stück und die Fehlermeldungen im Kalender habe ich auch.
    Völlig unbrauchbar. Ich finds ätzend.
     
  6. macgear

    macgear Riesenboiken

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    286
    Ich hab meinen Testaccount gekündigt eben aus besagten Gründen. Das war gar nicht so leicht, denn die Funktion zum Löschen des Accounts funktioniert auch nicht. :p Der freundliche Servicemitarbeiter hat mir aber weiterhelfen können. Hier die Löschlösung für alle:

    1. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort auf http://www.me.com

    2. Wählen Sie aus der Symbol-Leiste oben links den rechten Punkt "Account" aus.

    3. Geben Sie bitte Ihr Passwort erneut an.

    4. Wählen Sie aus der linken Leiste den Punkt "Persönliche Angaben" aus.

    5. Ändern Sie Ihre bevorzugte Sprache auf "English" und klicken Sie auf '"Sichern".

    6. Nachdem Sie Ihren Account umgestellt haben, wählen Sie bitte aus der linken Leiste den Punkt "Account Options".

    7. Anschließend wählen Sie bitte unten links den Punkt "Cancel Account".

    :cool::cool::cool:
     
  7. the_fieldworker

    Dabei seit:
    09.10.07
    Beiträge:
    86
    Ich habe heute Morgen mehrfach versucht, meine Kreditkartendaten zu ändern, da dort ein falscher Name eingetragen war. Ohne Erfolg. Nun habe ich die erwähnte Email von Apple und eine Verlängerung des Testaccounts erhalten. Die Änderungen an den Kreditkartendaten werden nach wie vor nicht übernommen.

    Wie fscklog.com berichtet, ist in den nächsten Tagen aufgrund von Wartungsarbeiten mit weiteren Störungen zu rechnen.

    vgl. hier
     
  8. florian86@

    florian86@ Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    325
    Habe diese Besagte Mail auch bekommen und laut Online Einsicht bei meiner Bank kann ich dies auch bestätigen das der besagte Betrag reserviert wurden ist. Ich bin eigentlich empört darüber wie sowas in der heutigen Zeit überhaupt passieren kann, eine Frechheit ist das.
    Die Welt wird von Technik beherrscht, Apple ist ein Premium-Unternehmen (oder war es gewesen) und dann sowas.
    Mein Bild von Apple ändert sich von Tag zu Tag zum negativen auch wenn ich mit meinem MBP eigentlich komplett zufrieden bin.
     
  9. deejayepidemic

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    56
    So siehst du das sogar als Apple Bestandskunde. Ich wäre ein potentieller Neukunde für ein iMac, aber durch das ganze kuddel muddel in den letzten Tagen nicht nur MobileMe, bin ich echt am zweifeln.
     
  10. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Ich gehöre ebenfalls zu den Kunden. Ich hab die E-Mail bekommen, nur mein Account hat sich immer noch nicht verlängert, weder die 30 Tage von der 'Umstellung' noch die 30 Tage von der Kreditkarten Panne.

    @the_fieldworker: Genau das gleiche Problem wie bei mir. Hab Gestern mal ne Supportmail hingeschrieben.

    Gruß,
    Casi
     
  11. hypochon

    hypochon Granny Smith

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    17
    Habe auch die Email erhalten und die längere Testmöglichkeit bekommen.
    Nur leider funzt so gut wie nix bei mir.

    Vielleicht ja morgen, nach den Wartungsarbeiten ...
     
  12. xpla

    xpla Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    105
    iPhone 3G -> Batterie eine Lachnummer
    MobileMe -> Funtz nicht richtig

    So, nur wo ist der Zusammenhang mit dem iMac?
     
  13. craZed

    craZed Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    93
    Wie oft will sich Apple denn noch bei MobileMe Kunden entschuldigen? Die sollen einfach mal das tun was sie auch versprochen haben. So vergrault man doch die Kundschaft.
     
  14. apfelhaeuptling

    apfelhaeuptling Erdapfel

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    5
    Ich habe keine Mail bekommen!
     
  15. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Joah, das stimmt.
     
  16. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Wofür genau ist denn diese Reservierung? Und wie läuft das genau ab? (Ich besitze keine Kreditkarte...)

    Werden da einfach 120 Euro bei Seite gelegt, dass der Inhaber dieses Geld nicht ausgeben kann, ohne dass es aber wirklich vom Konto verschwindet?
    Soll das eine Garantie für Apple darstellen, oder was bringt das?
     
  17. steza

    steza Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    254
    Hallo zusammen,

    ich habe gestern genau diese eMail bekommen :(

    Hmm ... mal meine Kreditkartenrechnung anschauen.

    Aber da der Dienst ja mehr als unsicher ist wie in diesem Thread diskutiert http://www.apfeltalk.de/forum/mobile-me-sicherheit-t159280.html
    , werde ich es eh bald wieder abmelden. Darüber synce ich nichts.

    Servus,
    steza
     
  18. Diveflo

    Diveflo Carola

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    115
    Wenn du mit einer Kreditkarte was kaufst wird der Betrag praktisch sofort bei deiner Kreditkarte "vorgemerkt". Die richtige Buchung dauert ein paar Tage. Dieses Vormerken dient dazu, dass man sein Limit nicht überschreiten kann wenn man zuviel in kurzer Zeit kauft ^^
     
  19. mod_che

    mod_che Morgenduft

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    164
    Also, jetzt mal aus der Sicht eines Appleusers ohne me.com-Account. Ich war schon länger bei web.de Club und die nerven mich langsam (schlechte Oberfläche usw..), nun einen Account bei Gmail, eigentlich ganz Ok. Die angekündigten Funktionen von mobile.me find ich alle ganz toll, wollte auch sofort einen Testaccount anlegen - glücklicherweise habe/hatte ich keine Kredit Card; sehr gut.
    Ja, die ganze Story ist etwas peinlich - ich warte nun bis November, da läuft mein web.de aus, dann steige ich ein.
     
  20. Mac@Home

    Mac@Home Goldparmäne

    Dabei seit:
    27.04.08
    Beiträge:
    566
    Man kann momentan nur zu einem raten:
    Kein MobileMe beantragen, nutzen etc. FINGER WEG!
    Egal, ob kostenlos oder nicht.

    Wenn Apple das in den Griff gekriegt hat kann man wieder einsteigen. Mometan stinkt der Alpha-Status jedoch bis zum Himmel.
    Ich hoffe Apple lernt aus ihrer überzogenen Geldgier und veröffentlicht das nächste Mal erst dann eine Plattform, wenn sie zumindest das Betastadium erreicht hat.

    Fazit: Hinsetzen, sechs!
     

Diese Seite empfehlen