1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mobile Internetflat Tarife

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von iphonehelp, 09.08.09.

  1. iphonehelp

    iphonehelp Jamba

    Dabei seit:
    11.08.08
    Beiträge:
    54
    Hallo Leute,

    ich beschäftige mich schon seit geraumer Zeit mit dem Thema "Mobile Internetflatrate"

    Ich ziehe ende August nach Lautern und brauche für das Studium INTERNET.

    Da es dort kein Anschluss gibt, suche ich nach mobilem Internet.

    Nun gibt es dort , aber so eine riesen Große Spanne von Anbietern und ich weiß einfach nicht was ich nun nehmen soll.

    Wer hat Erfahrungen ? Kennt jemand No Name Anbieter ? Gut ? Preis-Leistungsverhältnis ?

    Grüße

    Carsten
     
  2. tschnurr

    tschnurr Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    155
    o2 oder eplus bietet doch für 10 Euro Mobile Internet Flat. Wollte o2 demnächst mal testen.
     
  3. Cruiser

    Cruiser Braeburn

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    45
    o2 für 10 Euro Mobile Internet?
    Hab für 79 Euro UMTS-Stick bezahlt, 2 Monate frei, danach 25,- Euro monatlich für Internet-Flat. Monatlich kündbar.

    Cruiser
     
  4. floffl

    floffl Cripps Pink

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    149
    Soweit ich weiß habt ihr beide recht..

    Die "echte" Flat (Internet Pack L) mit unbegrenzter Nutzung kosten 25 €
    Die "falsche" Flat (Internet M), die ab einer gewissen Menge (siehe o2-Seite oder teltarif) auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt wird (GPRS, oder? Auf jeden Fall nicht mehr UMTS..) kostet nur 10 €..
    Alle Infos ohne Gewehr, also keine Gefahr..
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Ich kann da nur Simply-Data empfehlen. Kostet 19 (erste 6 Monate) bzw. 29 Euro (danach) pro Monat und läuft über das T-Mobile-Netz.

    Wenn Du ein iPhone hast, kannst Du auch die zukünftige Tethering-Option nutzen. Sind ca. 10-20 Euro zusätzlich und man bekommt ein paar Extra-GB an ungedrosselten Traffic.

    Ansonsten ist noch zu sagen, dass mobiles Internet nicht wie DSL ist. Gigabyteweise Daten aus dem Netz ziehen ist schlichtweg nicht drin.
     
  6. iphonehelp

    iphonehelp Jamba

    Dabei seit:
    11.08.08
    Beiträge:
    54
    Mh! Wieso sind die Tarife so teuer. Wie siehts aus mit Sat-Internet ?Also über Satelit.
    Das Standart Internetprogramm bekomme ich ja schon für 5 Euro allerdings mit Kabel.

    Und NO NAME Anbieter ? Was könnte man dort wählen ?
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Irgendeinen Namen hat jeder Anbieter. Die meisten echten Discount-Anbieter in Deutschland bieten keine vernünftigen Datentarife an. ;)

    Unter 25 Euro ist praktisch kein HSDPA-Datenzugang für Notebooknutzung zu bekommen.
     
  8. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Kostet monatlich (hat ein Kumpel gesagt) auch 25€.
    Außerdem brauchst du einen Telefonanschluss für den Upload, da nur der Download über den Sat geht.
    Vielleicht wär für dich simyo allerdings mit 1GB Limit eine Möglichkeit.
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Simyo reicht vielen ja nicht mal mit einem iPhone. Mit einem Notebook ist das ein Grauen.
     
  10. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Kommt auf die Nutzung drauf an. Für den schmalen Geldbeutel bei geringer Internetnutzung. Kann das evtl. reichen.
    Ansonsten stimmt der Satz voll und ganz.
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Jupp. Aber da ist man dann mit O2 IP M dennoch günstiger und durchschnittschlich schneller unterwegs ;)

    Zumal ich kaum glaube, dass man im Studium mit 1GB/Monat über Standard-UMTS auskommt.
     
  12. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    In München ist eplus UMTS beispielsweise super schnell.
    Für Textrecherchen und gelegentliche kleinere Downloads reicht es.
    *letztesworthabenwill* ;)
     
  13. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Da hast Du trotzdem nur 1GB Trafficvolumen und keine Flat wie bei O2.


    VVV Insert last word below VVV
     
  14. Hauwau

    Hauwau Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    155
    Tchibo 20 Euro im Monat für eine Datenflat bis 5GB danach GPRS geschwindigkeit
    Tchibo nutz hierbei das O2 Netz und die Flat kann monatlich "gekündigt" werden (eine SMS an 7777)
     
  15. iphonehelp

    iphonehelp Jamba

    Dabei seit:
    11.08.08
    Beiträge:
    54
    Ich habe ja jetzt in meinem Wohnheim 1GB Tranfer und den kann man verbrennen. 1GB ist ne Frechheit, wobei schon der Traffic bei manchen Internetplattformen soviel verschlingt.
    Gut Die Sat Geschichte ist dann schonmal ausgeschlossen.
     
  16. balearicguy

    balearicguy Ribston Pepping

    Dabei seit:
    05.08.07
    Beiträge:
    298
    Nur ma so zu deiner Info:
    O2 bietet derzeit den Surfstick mit bis zu 3,6 Mbit/s für 25 € GB inkl. Surfstick für 1 €, 1 Monat zum Testen an!
    Ideale Lösung für dich, nimms mit, teste, wenns dir gefällt behalts (Laufzeit 24 Monate) und wenn du unzufrieden bist, kannst du es innerhalb von 30 tagen wieder zurückgeben und den vertrag kündigen.
    Angebot gilt noch bis zum 12.10.2009
    Have Fun ;0)
     
  17. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Tja, UMTS hat nunmal halt nur eine begrenzte Netzkapazität und ist teuer. Von Frechheit keine Spur.
     
  18. Cruiser

    Cruiser Braeburn

    Dabei seit:
    11.07.09
    Beiträge:
    45
    bei O2 sind es 10 GB Datenvolumen. Erst danach wird gedrosselt.
    SAT-Schüssel? Sie blöd aus, wenn ich so eine Schüssel an mein Laptop ranschraube. Es geht hier doch um Mobile Internet, oder? Also nichts durcheinander bringen.
     
  19. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Geht eher um einen Festnetz-DSL-Ersatz.
     
  20. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Fürs Studium macht es aber durchaus Sinn, wenn man auch in der Mensa mal schnell was googlen kann.

     

Diese Seite empfehlen