mobile High Res Player & iTunes

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von hal9000, 29.06.18.

  1. hal9000

    hal9000 Cripps Pink

    Dabei seit:
    06.12.06
    Beiträge:
    155
    kennt jemand einen mobilen HighResPlayer, der mit iTunes kommuniziert?
    Ich nutze derzeit einen Pioneer, der angeblich mit "X-DAP Link" - füllbar
    sein soll, aber das ist so schlecht programmiert - kann man vergessen, wie auch das rudimentäre
    "Datenübertragung für Android".
     
  2. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Königlicher Kurzstiel

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    10.242
    puh, was‘n dat? Wo kann man sich einlesen, wozu soll das sein?
     
  3. doc_holleday

    doc_holleday Laxtons Superb

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.529
    Wuchtbrumme gefällt das.
  4. hal9000

    hal9000 Cripps Pink

    Dabei seit:
    06.12.06
    Beiträge:
    155
    war mir nicht klar, dass mac-user noch nie davon gehört haben. Seltsam. HighResAudio & iPhone, das wird wohl nichts mehr.
    iTunes kann keine FLAC-Playlists erstellen, dieses Format nicht lesen - schlicht lächerlich. FLAC-apps nerven nur.
    Es geht um reine HighRes-audioplayer mit SD-Card-Steckplätzen.
    Den PonoMusic-player ist viel zu unhandlich, ihn gibt es auch nicht mehr.
     
  5. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Minister von Hammerstein

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.158
    Klar... geht doch über USB Lightning mit externem DAC...
     
  6. marcozingel

    marcozingel Cellini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    8.701
    Wandlung mittels XLD
     
  7. doc_holleday

    doc_holleday Laxtons Superb

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.529
    Was willst du denn jetzt erreichen? Einen direkten Sync eines Gerätes mit iTunes oder einen Export aus iTunes auf eine SD-Karte?

    Mir wäre nicht bekannt, dass Geräte irgendwelcher anderen Hersteller überhaupt in Kombination mit iTunes synchronisiert werden können. Beleben also nur iPods und iPhones für unterwegs. Und wenn ich die vorherigen Posts richtig verstehe, dann lässt sich dein Vorhaben damit grundsätzlich erreichen.

    Für den Export von Musik auf SD-Karten, gibt es z.B. Apps wie diese hier:
    https://dougscripts.com/apps/m3unifyapp.php
     
  8. hal9000

    hal9000 Cripps Pink

    Dabei seit:
    06.12.06
    Beiträge:
    155
    Ja doch - einen direkten Sync eines Gerätes mit iTunes, dafür gibt es X-DAP Link,
    welches aber nicht alle Playlists & Alben anzeigt und eigentlich macht was es will - nicht zu gebrauchen.
    Für den Export auf eine SD-Karte gibt es Datenübertragung für Android, welches aber auf das Kopieren beschränkt ist.
    Keine Ordnerwahl oder Verschieben nachträglich möglich. Keine playlists.
     
  9. doc_holleday

    doc_holleday Laxtons Superb

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.529
    Falls Apple Losless als Format für dich in Frage kommt, würde ich erwarten, dass keine Lösung reibungsloser funktioniert als die bereits von Hendrik vorgeschlagene (iPhone mit externem DAC).

    Was die weniger favorisierte Export-Lösung angeht: die von mir verlinkte App soll auch Playlisten generieren können. Der Ablauf wäre dann halt so, dass du immer erst das Entsprechende (oder alles) auf der SD-Karte löschen musst und dann neu exportieren, wenn du Änderungen vornehmen willst.
     
    #9 doc_holleday, 30.06.18
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.18
  10. hal9000

    hal9000 Cripps Pink

    Dabei seit:
    06.12.06
    Beiträge:
    155
    @ doc holleday - ja danke, probier ich aus. Die DAC-Variante - ok, ja. Aber ich habe den DAP ja schon (Pioneer mit Android).

    @ marcozingel - Wandlung mittels XLD - funktioniert super. Ich habe allerdings sehr viele FLAC's…
     
    marcozingel gefällt das.
  11. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Minister von Hammerstein

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.158
    Diesen Wandler nutze ich... dort ist der Cirrus Logic CS4398 verbaut ein sehr Hochwertiger Wandler mit 120db Rauschabstand

    IMG_5100.JPG
     
  12. marcozingel

    marcozingel Cellini

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    8.701
    Ich selbst nutze einen Fiio A5 Titan hervorragender Klang und vor allem LAUT !