1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mit MobileMe auf Time Capsule zugreifen. Wie gehts?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von mobo7@gmx.net, 06.03.09.

  1. mobo7@gmx.net

    Dabei seit:
    11.04.08
    Beiträge:
    57
    Mit dem neusten Update der Time Capule besteht ja jetzt die Möglichkeit via MobileMe auf dei Daten der Platte zugreigen zu können. Aber wie geht das? Finde nirgendwo die einstellungen.
    Wer hat da schon Efahrungen mit?
     
    purzel gefällt das.
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Wie sollte das denn gehen?
    MobileMe ist ein Online-Dienst (Sync, WebInterface, E-Mail, iDisk=virtuelle Festplatte auf Apple-Server...).
    Was sollte denn überhaupt ein MobileMe-Zugriff auf eine in Deinem LAN lokale Festplatte sein? Das ergibt m.E. keinen Sinn.
    (Oder willst Du die TimeCapsule gleich fürs Web freigeben und über das MobileMe iDisk-WebInterface nicht nur auf die iDisk-Inhalte, sondern auch auf die Inhalte Deiner als Fileserver fungierenden TimeCapsule zugreifen?
    Erstens kann ich mir nicht vorstellen, dass MobileMe diese Funktionalität bietet, dann wäre es doch i.A. sinnvoller, direkt mit einem Client-Rechner eine SMB- oder AFP-Verbindung zur TimeCapuse aufzubauen, wozu MobileMe? Zweitens würde ich ohnehin nicht ein Backup-Laufwerk mit Backups meiner persönlichen Daten im Web zugänglich halten.
     
  3. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.990
    Es soll tatsächlich mit der neuen Time Capsule funktioniern. Wenn du MobileMe und Time Capsule bei der Datenkrake eingibst wirst du mit Meldungen überhäuft.
    Lt. heise.de soll sogar eine externe Festplatte an der AE so angesprochen werden können.
     
  4. mobo7@gmx.net

    Dabei seit:
    11.04.08
    Beiträge:
    57
    Zugriff auf Ihr Laufwerk über das Internet.
    Angenommen Sie sind unterwegs und brauchen eine Datei, die sich bei Ihnen zu Hause auf Time Capsule befindet. Kein Problem, wenn Sie MobileMe Mitglied sind und einen Mac mit Mac OS X Leopard verwenden.* Sie können jetzt über das Internet auf alle Dateien auf Ihrer Time Capsule Festplatte zugreifen. Dazu registrieren Sie Time Capsule einfach mit Ihrem MobileMe Account. Die Festplatte wird dann in der Finder Seitenleiste Ihres Mac angezeigt, so wie jede andere angeschlossene Festplatte. Das ist, als hätten Sie einen persönlichen File Server, auf den Sie von überall aus zugreifen können.

    Quelle: Apple.de

    Die frage ist nun, wie das eingestellt wird. Finde es nicht...
     
  5. stilakrobat

    stilakrobat Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    25.04.05
    Beiträge:
    104
    Quelle: Apple

    Es geht, aber natürlich nur mit der neuen TC, nicht mit dem alten Modell!

    Gruss Stilakrobat
     
  6. mobo7@gmx.net

    Dabei seit:
    11.04.08
    Beiträge:
    57
    laut Klick mich soll es auch durch das Update auf den alten gehen.
     
  7. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.990
    "... Dazu muss die “Zugang zu meinem Mac”-Funktion aktiviert sein, die man unter Systemeinstellungen > Mobile Me findet."

    So, jetzt weiß ich gar nicht mehr, wo ich das gefunden habe ... :oops:
     
  8. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    ja, habe ich. und? sehe unter me.com trotzdem nichts von meiner festplatte. hier noch die news
     
  9. ollihart

    ollihart Macoun

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    119
    Wie geht das denn nun ? Ich habe auf meiner TC die 7.4.1 drauf und in dem neuen Menüpunkt "MobileMe" meine MobileMe-Zugangsdaten eingegeben. Wenn ich nun über eine andere Internetleitung online gehe (also fernab meines eigenen WLANs), sehe ich nirgends in der Finder-Seitenleiste das versprochene Symbol meiner TC ,,,

    Hat das schon irgendeiner hinbekommen ???

    (Auch das Aktivieren der Funktion "Zugang zu meinem Mac" hat nichts gebracht ,,,)
     
  10. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    du musst dann bei dem anderen rechner auch "zugang zu meinem mac" aktivieren
     
  11. ollihart

    ollihart Macoun

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    119
    auf welchem "anderen Rechner" ???

    "wenn Sie MobileMe Mitglied sind und einen Mac mit Mac OS X Leopard verwenden.* Sie können jetzt über das Internet auf alle Dateien auf Ihrer Time Capsule Festplatte zugreifen. Dazu registrieren Sie Time Capsule einfach mit Ihrem MobileMe Account. Die Festplatte wird dann in der Finder Seitenleiste Ihres Mac angezeigt,
     
  12. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.235
    Fernzugriff auf das NAS. Also das, was so ziemlich jedes andere NAS via HTTPS & Co. von Haus aus ohne MobileMe bietet ;)

    HTH,
    Dirk
     
  13. ollihart

    ollihart Macoun

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    119
    Gibt es nun mit der neuen Firmware (bzw. der neuen TC) einen Weg, vom Mac unterwegs auf die TimeCapsule daheim via MobileMe zuzugreifen ?

    Ich verstehe die Apple-Abbildung und die Beschreibung so: Mit der neuen Firmware wird die TC bei MobileMe unter einem Account registriert. Sobald ich mit meinem Mac online gehe und mich somit mit meine Account-Daten bei MobileMe anmelde, wird eine Verbindung zwischen meiner TC über MM zu meinem Mac hergestellt und die Kapsel erscheint als Laufwerk im Finder.
     
  14. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Ich hab's auch probiert, hat aber nicht geklappt, evtl. muss bei der ersten Synchronisation eine Art Dateiliste auf die Wolke hochgeladen werden, das dauert natürlich, insbesondere durch die TC Backups.
    Nur ne Idee.
     
  15. ollihart

    ollihart Macoun

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    119
    Das wird doch nichts mit MobileMe synchronisiert. Der baut ne gesicherte Verbindung zwischen Mac und TC auf, nicht mehr und nicht weniger ,,,
     
  16. Student1984

    Student1984 Idared

    Dabei seit:
    03.05.08
    Beiträge:
    26
    Hallo Leute,
    hat es bis jetzt schon jemand hinbekommen, dass man auf die Time Capsule via mobileme von unterwegs aus zugreifen kann?
    Bei mir klappt es auch nicht wirklich....

    lg
     
  17. SilentBob

    SilentBob Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    301
    Was heißt TimeCapsule mit dem MobileMe Account anmelden? Ich bin auch gerade am Ausprobieren. Ich kann das relativ bequem machen, da mein Nachbar ein unverschlüsseltes WLAN-Netzwerk hat… :innocent::p

    Würde mich interessieren wie das gehen soll…

    Auf meinen iMac kann ich mit meinem MB über das NachbarNetzwerk schon zugreifen (mit Passwort natürlich). Also müsste man doch eigentlich nur noch die TC über Sharing | File-Sharing freigeben… Geht aber nicht…
     
  18. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.235
    Airport-Dienstprogramm->Erweitert->MobileMe.

    Geht mit FW 7.4.1 übrigens auch mit der Airport Express und angeschlossenen Massenspeichern. Ich nehme an, die Airport Extreme kann das auch - mangels Gerät kann ich das aber nicht überprüfen.

    HTH,
    Dirk
     
  19. SilentBob

    SilentBob Ribston Pepping

    Dabei seit:
    08.10.08
    Beiträge:
    301
    Danke! Leider taucht die TC auf meinem MB auch nicht auf
     
  20. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Habt ihr in euren Routern Portforwarding richtig eingerichtet bzw UPNP bei dem Router aktiviert?
     

Diese Seite empfehlen