1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit dem MacBook MB881 und AVM FRITZ!Box 7170 ins Internet

Dieses Thema im Forum "Internetsoftware" wurde erstellt von gulasch96, 08.05.09.

  1. gulasch96

    gulasch96 Erdapfel

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    1
    Hallo liebe Apple-Gemeinde!

    Vorab: Ich bin technisch eine Niete, wenn es um solche Dinge wie W-Lan, Router etc. geht. Seht es mir also ein bisschen nach.

    Folgendes: Ich habe mir jetzt über freenet diese Doppel-Flat bestellt inkl. W-Lan-Funktion. Der Router ist der o.g. Dazu besitze ich das MacBook MB881. In der Anleitung steht, dass man einen W-Lan USB Stick haben muss, um ins Internet zu kommen. Ich habe mich dementsprechend im Internet auf die Suche nach so einem Ding gemacht. Ensetzt musste ich fesstellen, dass diese Sticks von AVM nur Windows unterstützen.

    Jetzt zu meinen eigentlichen Fragen:

    - muss ich mir überhaupt noch was zusätzlich kaufen oder komme ich mit dem Router und dem MacBook so ins Internet?
    - wenn ich mir noch was zulegen muss: Was?!

    Für Antworten wäre ich euch sehr dankbar!

    Schönes Wochenende!
     
  2. iRaszibilitus

    iRaszibilitus Boskop

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    210
    Nix musst du dir zulegen.
    Du verbindest deinen Mac per Kabel mit dem WlanDings.
    Dann klickst du hier:
    http:// 192.168.178.1
    Und machst dir irgendwo ein wlan-passwort + namen für das ding.
    Dann suchst du nach wlan-aps und verbindest mit deinem neuen passwort.
    fertig.
     

Diese Seite empfehlen