• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

[Apple-ID] Mit Apple ID verknüpfte Email Adresse ändern

Blurryface

Uelzener Rambour
Mitglied seit
22.04.18
Beiträge
375
Hallo Leute

Ich hätte mal eine Frage.
Und zwar habe ich eine Apple - ID.
Sagen wir 123@icloud.com
Diese ist mit meiner Emailadresse 456@gmx.de verknüpft.
Nun möchte ich diese Emailadresse ändern in abc@gmx.net
Wie das geht weiß ich.
Wie muss ich anschließend mit meinen Geräten verfahren?
Habe ich dann trotzdem meinen Speicherplan von 50GB?
Bleiben alle Daten auf der iCloud?
Habe iPad Pro, iPhone, MacMini und MacBook Pro.
Muss ich mich da nur neu anmelden?
Es wird alles über iCloud synchronisiert. Kontakte, Nachrichten, Kalender, Notizen, alles halt.
Bleibt das alles so wie es ist?
Habe Angst da irgendwas zu "zerschießen". 🤣

Vielen Dank im Voraus.
 

Benutzer 239228

Gast
Eigentlich kann man das einfach ändern ohne viel zu beachten. Aber sicherheitshalber, und weil es vielleicht doch mal ein Problem geben kann, würde ich dazu raten, dich vorher überall abzumelden. Und auch "Find My" auf allen Geräten zu deaktivieren.

Dann änderst du was du ändern willst über die Webseite von Apple und meldest dich anschließend neu an.

Sämtliche Daten bleiben erhalten. Du änderst ja nur den Benutzernamen zum Account, aber nichts an den Daten.
 
  • Like
Wertungen: ts2000 und dg2rbf

Blurryface

Uelzener Rambour
Mitglied seit
22.04.18
Beiträge
375
Eigentlich kann man das einfach ändern ohne viel zu beachten. Aber sicherheitshalber, und weil es vielleicht doch mal ein Problem geben kann, würde ich dazu raten, dich vorher überall abzumelden. Und auch "Find My" auf allen Geräten zu deaktivieren.

Dann änderst du was du ändern willst über die Webseite von Apple und meldest dich anschließend neu an.

Sämtliche Daten bleiben erhalten. Du änderst ja nur den Benutzernamen zum Account, aber nichts an den Daten.
Danke für deine Rückmeldung.
Also Find My deaktivieren. Dann Apple ID Abmelden.
Dann fragt er glaube ich, ob eine Kopie der Daten auf dem Gerät bleiben soll.
Kann ich die ohne Probleme löschen / behalten?
Es soll dann alles so wie vorher funktionieren.

Im Prinzip ist so eine Emailadresse ja Wurscht.
Aber die beinhaltet noch meinen alten Familienname und es wäre schön die neue Emailadresse mit meinem neuen Namen zu verwenden.
 

MACaerer

Pfirsichroter Sommerapfel
Mitglied seit
23.05.11
Beiträge
12.726
ich hatte das vo einem halben Jahr auc, weil ich durch den Glasfaseranschluss einen anderen ISP und damit eine neue eMail-Adresse bekommen habe. Schau mal hier rein, da ist die Änderung rcht gut beschrieben:
 

Blurryface

Uelzener Rambour
Mitglied seit
22.04.18
Beiträge
375
ich hatte das vo einem halben Jahr auc, weil ich durch den Glasfaseranschluss einen anderen ISP und damit eine neue eMail-Adresse bekommen habe. Schau mal hier rein, da ist die Änderung rcht gut beschrieben:
Super danke.
Wie es im Grunde funktioniert wusste ich schon.
Mir ging es eher darum, was ich bei der iCloud und den Geräten beachten muss.
Aber dennoch super beschrieben dort.