1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit anderem Benutzernamen drucken

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von woobdidu, 23.03.09.

  1. woobdidu

    woobdidu Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    104
    Hallo

    Ich habe folgendes Problem:
    An der Fachhochschule wo ich studiere ist es möglich den Netzwerkdrucker auf den Notebooks zu installieren. Das Problem ist aber dass das nur funktioniert wenn man auf seinem Notebook einen Benutzer mit dem selben Benutzernamen wie auf der FH anlegt. Nun will ich aber nicht alles ändern nur wegen dem Drucken.
    Gibts einen weg ohne sich jedesmal komplett auszuloggen und wieder neu einzuloggen mit einem anderem Benutzernamen zu drucken?

    danke
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Wie wäre es mit der Option "Schneller Benutzerwechsel"?
    Dabei bliebe Dein FH-Benutzer im Hintergrund immer aktiv, Du drehst Nur den Würfel und kannst drucken. An- und Abmelden entfällt.
     
  3. woobdidu

    woobdidu Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    104
    Kann mir mal jemand sagen wie das geht bitte?
     
  4. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    Ganz einfach unter Systemeinstellungen einen neuen Benutzer mit dem gegebenen Namen erstellen. Dann unter Anmeldeoptionen (das Haus unten bei der Benutzerliste) "SChnellen Benutzerwechsel" ermöglichen
     
  5. woobdidu

    woobdidu Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    104
    cool, dankesehr!

    _____________________________
    (Nun hab ich ein neues Problem: Ich hatte den Benutzer schon einmal angelegt und dann wieder gelöscht. Nun beim Versuch dieses Benutzer erneut anzulegen meint mein MB dass dieser Benutzer bereits existiert....

    wie kann ich den Benutzer wieder anlegen?" )
    ____________________________

    alles retour - ich hab ja bei meinem benutzernamen den FH-Namen als Alias angelegt denke dasss es daran liegt
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Du hast ihn nicht gelöscht, er ist noch unter "deleted user" zu finden.
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Sicher? Wie ist denn der Drucker eingebunden? Über SMB? Falls ja, sollte es normalerweise möglich sein, sich mit dem Drucker mit dem FH-Benutzernamen vom aktuellen Account aus zu verbinden.
     
  8. woobdidu

    woobdidu Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    104
    über PLC? sagt das jemanden was?


    EDIT:
    die Adresse unter informationen lautet:

    lpd://***.***.0.109/secure
     
  9. woobdidu

    woobdidu Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    104
    OK - is SMB - wie kann ich das dann machen?
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Sollte über das folgende Schema funktionieren:

    [noparse]
    lpd://username:passwort@***.***.0.109/secure
    [/noparse]
     

Diese Seite empfehlen