1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mini, Programme werden beim Start unerwartet beendet

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von zerschmetterling, 07.09.08.

  1. zerschmetterling

    zerschmetterling Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    143
    Hallo Zusammen,

    ich habe seit gestern ein "kleines" Problem mit meinem Mini (Leopard neue Version)
    Beim Starten werden x Programme unerwartet beendet (Little Snitch, Spotlight,..)
    das schlimme daran ist das Leopard garnicht erst gestartet wird bzw fertig startet, er hängt sich mit 5-6 überlappenden Fehlermeldungen auf, den Mauszeiger kann ich zwar bewegen, aber nicht klicken, bzw. das zeigt keine Wirkung.
    PRAM habe ich schon mehrfach gelöscht, Tastatureingaben werden leider ignoriert (neue Alutastatur, Bluetooth und Kabelversion)

    Hat jemand ne Idee was das sein könnte?
     
  2. cpx

    cpx Granny Smith

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    13
    Nein nicht wirklich.

    Was aber helfen könnte ist die plist des betreffenden Programmes zu löschen.
    Bei mir hat das schon einige male geholfen. (10.4.11)

    Aber Vorsicht das kann auch die Einstellungen die mit dem dazu gehörigen Programm vorgenommen wurden löschen. :innocent:
     

Diese Seite empfehlen