[Fotos] Migrierte Library löschen?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von jensche, 21.09.18.

Schlagworte:
  1. jensche

    jensche Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.757
    Ich habe 2 Fotolibraries auf meinem Computer.

    1. die aktuell genutzte
    Fotos Library.photoslibrary
    314GB gross (mit aktuellem Datum)


    2. eine noch von iPhoto
    iPhoto Library.migratedphotolibrary
    200 GB gross (mit Datum aus dem Jahre 2015)

    Nun stellt sich die Frage ob nun die Fotos Library auf die iPhoto noch zugreift, oder ob man die Migrated löschen könnte....
    Leider finde ich im Web nicht hundert Prozent klare Antwort.

    https://support.apple.com/en-gb/HT204655

    Hat jemand da Erfahrungen?
     
  2. jensche

    jensche Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.757
    Also ich habe gerade mit dem Apple Support gesprochen. Die Antwort ist wie folgt:

     
  3. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Geheimrat Dr. Oldenburg

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    10.523
    den Anwendungsfall/die Frage habe ich auch ständig. Ich habe es so gelöst:
    -ich benenne die ältere Bibliothek, die also schon länger nicht geöffnet/geändert wurde, um - und zwar hänge ich ein ".tobedeleted" ann
    -die Mediathek ist ein normaler Ordner
    -alte und nneue Mediathek vergleiche ich in Tidy Up! (kostet leider, ist aber sehr gut) und zwar mit Binärvergleich und höherer Priorität für die neue Mediathek
    -in der Folge erhalte ich diverse Ergebnisse, darunter einen Satz an Duplikaten im alten Ordner im Vergleich zum nneuenn Ordner
    -die Logik ist: die nneuere Mediathek ist die alte plus viele nnneue Bilder (meine Tastatur ist kaputt am "n") - damit sollte das Löschen aller Dublettenn am alten Ort einen leerennn Masters-Ordner ergeben (der Rest ist irrelevant)
     
  4. jensche

    jensche Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.757
    Wie löst du das mit den Duplikaten. Da gibts meiner Meinung nach nicht befriedigendes. Von Drittanbieterapps sollte man die Finger lassen.
    https://support.apple.com/en-us/HT204968

    Also mistest du die Mediathek sauber aus mit Tidy up?
     
    #4 jensche, 21.09.18
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.18
  5. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Geheimrat Dr. Oldenburg

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    10.523
    an der Stelle müssen wir uns fragen, was wir erreichen wollen und was die Ausgangssituation ist. Es handelt sich zunächst mal um eine alte Version der Mediathek, d.h. die neue Mediathek sollte das plus mehr plus Veränderungen sein. Und das Ziel ist, dass wir die alte Mediathek wegbekommen, allerhöchstens noch ein Delta erhalten, was im neuen nicht vorhanden ist. Das ist damit erreicht. Dass die Mediathek dabei kaputtgehen könnte ist wohl eher egal - der Hinweis Apples richtet sich an die Systemreiniger und das Herauslöschen in bestehenden Mediatheken.