1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mighty Mouse Wireless unter Bootcamp W7 64-bit

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von gothic860, 10.11.09.

  1. gothic860

    gothic860 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.09.07
    Beiträge:
    471
    Hallo zusammen,

    hab heute die "alte" Mighty Mouse Wireless geliefert bekommen und wollte die unter W7 mit Bootcamp nutzen allerdings hab ich das Problem dass mein Windows die Maus nicht findet. Hab schon bisschen rumgelesen aber eig. nur Probleme mit dem eistellen usw. gefunden aber nicht dass die Maus erst garnicht gefunden wird... An was könnte das liegen? Jemand eine Idee hab ich irgendwas vergessen auch mein Nokia N97 z.B. findet der PC nicht.

    Ich gehe auf Bluetooth und Geräte hinzufügen bzw. anzeigen aber er sucht nur ewig ohne Ergebnis. Treiber sind installiert und sollten eig. funktionieren so wie es da steht.

    Sollte nicht auch unten rechts in der Taskbar ein kleines Bluetoothsymbol sein?

    Gruß
     
    #1 gothic860, 10.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.09
  2. Udo2

    Udo2 Jonagold

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    18
    Für Snow Leopard:

    eigentlich müßte nach ordnungsgemäßer Installation der bootcamp Treiber unter win7 unten rechts in der Taskleiste ein kleines Dreieck vorhanden sein (ausgeblendete Symbole einblenden). Dort ist nach einem Klick das Bluetooth Symbol dann sichtbar.

    Die Geräte -auch das Nokia- müssen alle auf "sichtbar" gestellt sein!

    Zur Not die Maus mehrfach ein- und ausschalten.

    So habe ich unter win7 auch die "magic mouse " gefunden und dann auch verbinden können, die mangels Treiber aber nicht scrollen kann!

    Dieser Link hilft auch weiter:

    http://groups.google.com/group/de.comp.sys.mac.misc/browse_thread/thread/40f4053dee991e4e
     
  3. gothic860

    gothic860 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.09.07
    Beiträge:
    471
    erstmal danke für die Hilfe. Also unter MacOS klappt alles ohne Probleme. Treiber sind auch installiert habs auch schon neu installiert usw. aber das Symbol unten rechts fehlt mir z.B. auch ist auch nicht nur ausgeblendet.

    Gruß
     
  4. gothic860

    gothic860 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.09.07
    Beiträge:
    471
    So habs geschafft für alle mit dem selben Problem:

    Mal unter Ausführen -> msconfig -> Dienste -> Bluetooth-Erkennungsdienst -> da muss der Haken rein dann startet er autom. mit Windows

    Ansonsten gehts auch unter Verwaltung und Dienste. Warum der aus war fragt mich nicht ... ;)

    Jedenfalls gehts nun und das ist das gute :)

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen