1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mighty Mouse die Zweite

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von Applesauce, 11.02.09.

  1. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    Hey Ihr!

    Hab mir ne neue MM Wirless besorgt und einige Tage lief alles okey!

    Seit Heute aber gar nich mehr so prickelnd... Zu Mittag Haben die Maustasten und der Knubbel ausgesetzt, "fahren" lies sie sich aber noch! Auch nach Neustarts des MBs ging nichts.. Nach ca 20 Minuten ging sie dann plötzlich wieder ganz normal.

    So jetzt vor 30 Minuten ging ein ähnliches Spiel los, aber diesmal ging gar nichts mehr^^ Sie leuchtete zwar aber das wars auch schon.. Hab Batterien und co raus/rein, ab und an geschalten die Maus, ging aber nichts.. Dann nach 20 Minuten hab ich mein MB neugestartet und die Maus ging plötzlich wieder..

    Eigenartiges Spektakel, was meint Ihr? Was kann da los sein?
    Batterien sind noch ganz voll! (Die mitgelieferten)

    Falls sich das nich bessert geh ich Morgen mal zum Händler.

    Grüße AS
     
  2. Marcel

    Marcel Carola

    Dabei seit:
    20.11.04
    Beiträge:
    113
    hast du mal versucht, über die systemeinstellungen->bluetooth das gerät zu löschen und einfach neu einzurichten?

    Gruss
     
  3. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    Hilft auch nichts!


    Und das Problem besteht immer noch, 1-3x am Tag setzt die Maus einfach aus, und ich muss die Verbindung trennen und wiederherstellen.

    Was soll ich denn tun? Jemand nen Tipp?

    Grüße, AC
     
  4. Barely

    Barely Jamba

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    55
    Hmm also wenn du mit der Maus in der Hand nicht zum Einkaufen oder mit dem Hund Gassi gehst, sondern davor sitzen bleibst - ab zum Händler damit.
    Hast du andere Bluetooth-Geräte mit ähnlichen Problemen?

    Davon abgesehen - wenn du nicht WIRKLICH, WIRKLICH, WIRKLICH unbedingt die Mighty Mouse haben willst (Sammler oder so), dann versuch, dir das Geld rauszulassen und kauf dir ne vernünftige Maus :)
    Ich hab ne billige Bluetooth - 20-Eur- Maus, is schick, weiß und funktioniert prima. Auch Klicks mit BEIDEN Maustasten gleichzeitig :)
     
  5. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    2 Wochen sind aber schon um - Mit Kassabon sollte sich die Maus noch umtauschen lassen, richtig? Blöd nur das die den Fehler nicht sehen können, da er ja nur gelegentlich auftritt.

    Bluetoothgeräte hab ich sonst keine. Daher nein!

    Also dann sollte ich wohl morgen gleich zum Händler und ihnen mein Problem schildern!

    ps: Ich hab noch ein paar Razer und Logitechmäuse. Die Mightymouse ist reine Stylesache für mein weisses MB ;)

    Grüße, AC
     
  6. Barely

    Barely Jamba

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    55
    Na dann bin ich ja beruhigt, dachte schon, du MUSST mit der Mighty mouse arbeiten :)
     
  7. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    So war Heute dort, die Maus wird eingeschickt... Ergo ich muss wieder eine halbe Ewigkeit warten bis sie da ist!
    Sehr lustich, als hätte ich nen Clown gefrühstückt.

    Hoffe die Maus bessert sich, kanns ja nich sein..

    Grüße AC
     
  8. Barely

    Barely Jamba

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    55
    Gute Besserung :)
     
  9. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    Hab noch nichts gehört von meiner Maus...
    Ich schnei Morgen nochmal beim Store vorbei -.-

    Grüße
     
  10. VoOlker

    VoOlker Querina

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    180
    Ich hab das gleiche Problem mit meiner MM aber bei mir gehen immer "blos" die Klicks nicht, ist heut schon 2 mal vorgekommen, wenn ich mich richtig erinnere immer kurz nach dem ich den Ruhezustand verlassen haben. Nach neuem Verbinden funktionier es wieder. (hab die Maus seit Samstag)






    EDIT: Ich habe gerade diesen Log Eintrag gefunden, er kommt aber öfters vor als die Klicks nicht funktionier haben:

    Mar 16 13:00:07 localhost com.apple.launchd[1] (com.apple.blued): Unknown key for boolean: EnableTransactions
    Mar 16 13:00:16 localhost blued[49]: Apple Bluetooth daemon started.
     
    #10 VoOlker, 16.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.09
  11. DatNiggo

    DatNiggo Normande

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    575
    Sagt mal, was genau habt ihr eigentlich alle gegen die MM? Ich hab das Bundle, das beim iMac dabei war, und arbeite super gern damit.
     
  12. VoOlker

    VoOlker Querina

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    180
    Ich finde die MM auch genial, blos stört es mich wenn dei Klicks nicht funktionieren xDD
     
  13. Mickey12

    Mickey12 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    126
    Fangen wir mal an,

    Maus lässt sich nicht öffnen zum reinigen somit ist die schon mal Müll. Beide Maustasten gleichzeitig drücken iss nicht, Seitliche Tasten sind unbrauchbar und warum sind die miteinander gekoppelt ?, aber egal sind ja eh unbrauchbar. Und das allerschlimmste ist die Ungenauigkeit und Beschleunigung der Maus ohne Steermaus ist die in meinen Augen unbrauchbar.

    Also eigentlich ist die Mighty Maus die beschissenste Maus die man sich nur Vorstellen kann, nimm ma ne Razer in die Hand, die ist einfach nur unendlich viel besser.
     
  14. DatNiggo

    DatNiggo Normande

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    575
    Ich arbeite wirklich gerne mit der MM. Wieso sollte ich sie denn zum Reinigen aufmachen wollen? Meine ist optisch, da muss ich keinen Ball etc. reinigen. Die beiden seitlichen Tasten nutze ich sogar sehr oft. Habe da mein Exposee draufgelegt und finde es gerade für das Management mit mehreren Fenstern super.

    Zwei Maustasen gleichzeitig habe ich noch nie gebraucht. Kann mir momentan auch ehrlich gesagt nicht wirklich vorstellen wozu man die benutzt?!

    Ich will niemanden überzeugen, aber ich persönlich arbeite sehr gerne damit. Bei mir funktioniert sie ja auch reibungslos ;)
     
  15. Mickey12

    Mickey12 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    126
    Wart mal ab wenn der Tittennippel verdreckt dann haste Spaß ;), in den richtig schwierigen Fällen hilft nur Maus aufbrechen. Geht's noch ne Maus zerstören um sie zu reinigen ganz großer Kino.
    Ich hatte den Apple Müll mehrfach und auch vor Wut an der Wand zerstört.

    Ja mach mal Expose 50 mal hintereinander mit den tollen Seitentasten so schwergängig wie die sind fallen ein die Finger ab und wieso kann man die nicht einzeln Ansteuern ?.

    als Beispiel
    linke - rechte Maustaste tab vor/ oder Seite weiter
    rechte - linke Maustaste tab zurück/ oder Seite zurück

    kannst ja echt noch nicht viele Mäuse gehabt haben :) und wie alt ist dein Mighty Maus.
    Versuch mal ne richte Maus dann weiste was alles möglich ist. Die lol Maus ist nichts weiter als eine verkrüppelte Design Maus ,die ohne Silikon Unterboden über das Pad kratzt echt übel sowas.
    Wie schon gesagt die Genauigkeit der Maus ist unter aller Sau. Such doch mal hier im Forum die Beschwerden denken sich die meisten ja nicht nur zum Spaß aus. Die Mighty ist nunmal die mieseste Maus die Apple je hergestellt, naja die Puckmaus war noch was schlimmer
     
    Applesauce gefällt das.
  16. mtvhome

    mtvhome Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    173
    Das stimmt. Tuch mit Alkohol, Mouse rumdrehen, drauf rollen.
    Dauert mit Utensilien holen etwa 30 Sekunden. Ist natürlich seeeeehhhrr schwer.

    Aber wenn man sich selbst zu helfen weiß und die Maus aufbrechen darf, dann hat man natürlich Spass... selbst ist der "Mann" ***rofl*** :p

    Ich war immer zufrieden und es ging auch alles. Ich finde die Maus auch super, bin jedoch vom "Konzept Mouse" im Allgemeinen weniger überzeugt...
     
  17. Mickey12

    Mickey12 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    126
    Auch das funktioniert nicht immer und dann heisst es öffnen oder neue Maus, aber was soll ich denk mir das ja nur aus, und ist ja nur Einbildung das es auch hier im Forum ne menge Leute gibt die die Maus im Garantiefall tauschen danach entweder öffnen oder wegwerfen. Und natürlich hat das ja noch niemand versucht mit einen Tuch und Alkohol und Klebestreifen und und und.
     
  18. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    Haha *schmunzel* Danke! ;)
    Karma+



    Die Mighty ist natürlich nicht "Friede Freude Eierkuchen" :)
    Aber sieht einfach fein aus, und passt super zum weissen MB :) (Bis das MB mal Schwarz wird ;))

    Aber diese Aussetzer sind einfach unter aller ***. Denn so kann man einfach nicht arbeiten...

    Was mich am meisten stört, sind die Seitentasten! Ich habe keine kleinen Hände, und unkräftigt sind sie auch nicht, aber diese Tasten sind einfach steinharte Ziegelsteine die sich kaum reindrücken lassen :eek:

    Und verdammt nochmal, ich will meine Maus zurück! War ja immerhin nicht all zu günstig!

    Grüße AC
     
  19. VoOlker

    VoOlker Querina

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    180
    Es ist klar, dass die MM geschmacksache ist, aber das wird schon in vielen anderen Threads diskutiert, wenn vielleicht einer mal noch eine Idee hätte worandas Problem, das hier eigentlich diskutier wird, liegt, könnte er ja mal wieder einen Post zum Thema schreiben.
     
  20. mtvhome

    mtvhome Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    13.03.08
    Beiträge:
    173
    mechanische Teile veschmutzen. Irgenjemand hat mal in nem Bildbearbeitungsprogramm ne Mightymouse mit "Touchrad" gebastelt... also ohne mechanik... da gibts zwar Fingerabdrücke, aber das könnte man wegwischen
     
    yoshi007 gefällt das.

Diese Seite empfehlen