1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mighty Mouse auf Milchglasplatte ?

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von peternie, 22.01.07.

  1. peternie

    peternie Morgenduft

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    166
    Hallo zusammen,

    ich werde ja nun in einigen Monaten endlich switchen und suche noch die Entscheidung, ob ich alles kabellos oder kabelgebunden mache.

    Gerade aus dem Grund, da ich keinerlei andere Tastaturen besitze, habe ich Befürchtungen, etwaige Tastenkombinationen (PRAM-Reset usw.) nicht durchführen zu können, wenn die Bluetooth-Funktionen erst durch das Betriebssystem bereitgestellt werden. Täusche ich mich da ?

    Doch nun zum eigentlichen Thema. Ich besitze derzeit eine stinknormale optische Maus an meinem Wintel-System, brauche aber zwingend ein Mauspad, da ich eine Schreibtischplatte aus Gals (beschichtet, also Milchglas) besitze und sie daher wenn überhaupt nur störanfäälig arbeitet.

    Nun stiess ich bei Apple auf diese Zeilen:

    Tracking mit Lasertechnologie

    Die drahtlose Mighty Mouse besitzt eine Laser-Engine, die das Tracking übernimmt. Diese reagiert auf Oberflächendetails bis zu 20-mal empfindlicher als die herkömmliche optische Technologie. So können Sie auf noch mehr Oberflächen, auch auf glatten oder polierten Oberflächen, mit höchster Präzision arbeiten, und zwar auch ohne Mauspad.



    Brauche ich trotzdem noch ein Mauspad und wenn ja, wo bekomme ich ein auch optisch ansprechendes Modell (vielleicht sogar mit Apfel ???)


    Schönen Dank,
    Peter
     
  2. iDawid

    iDawid Boskop

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    204
    Moin Peternie.

    Ich zwar nicht wo man mousepads mit Apfel bekommt,aber ich kann dir folgendes empfehlen:

    Kauf dir ein sogenanntes "Gamerpad" bei eBay,oder bei einem PC Dealer.
    Dort werden die sicherlich wissen was du meinst,denn das sind ziemlich gute Pads,die
    zum Zocken verwendet werden.

    Ich hab folgende Kombination: Schwarzes Gamermousepad mit Plexiglas umrandung+ Apple Sticker in der Mitte :)

    lg Dawid
     
  3. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Die drahtlose Mighty Mouse kommt auch ohne Mousepad aus. Die Laseroptik ist so präzise, dass du die Maus sogar auf einer durchsichtigen Glasscheibe verwenden kannst.
     
  4. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    In meiner Heimat habe ich einen Schreibtisch mit einer Glasoberfläche aus Milchglas. Meine Maus an meinem Linux-Rechner, eine optische Logitech, hat ohne Mauspad keine Chance. Leider ist es um meine BT-Mighty-Maus ähnlich bestellt. Der Mauszeiger "hüpft" zwar weit weniger, aber vom normalen Arbeiten ist das noch weit weg.

    => Mauspad erforderlich.
     
  5. peternie

    peternie Morgenduft

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    166
    Danke !

    schade, habe ich mir fast gedacht. Läuft das Bluetooth-Set von Apple eigentlich problemlos unter Boot Camp oder Parallels ? Braucht man zwingend eine USB-Tastatur als Backup für einen evtl. PRAM-Reset ?
     
  6. vautahl

    vautahl Zabergäurenette

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    604
    Also ich habs mit meiner gerade mal ausprobiert und hab auf meinem PCtisch (Milchglas/grün) Null Chance vernünftig etwas zu machen!
     
  7. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Schon merkwürdig. Bei mir kann ich die MM auf eine Glasplatte packen und es funzt problemlos.
    Ich denke vielleicht ist Milchglas in irgend einer Form noch komplizierter zu erfassen als normales Glas.
     
  8. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Unter Parallels läuft beides 1a. Bootcamp hab ich nicht installiert.
     
  9. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Also ich hab einen Glasschreibtisch und da läuft nichts ohne ein Mauspad.
     
  10. peternie

    peternie Morgenduft

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    166
    Ich könnte mir vorstellen, dass das Milchglas den Strahl stark streut und reflektiert, aber nur ne Vermutung eines Laien :)
     
  11. dusty1000

    dusty1000 Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    1.508
    Auf jeden Fall gibt es einen Unterschied zwischen der "normalen" MM und der Version ohne Kabel.
    Ich hatte bei meinem iMac die MM mit Kabel dabei, bei der lief nichts auf dem Glastisch. Dann hatte ich die MM bluetooth und die ging einwandfrei. Mittlerweile habe ich aber eine M$ Maus, da mir die Vor/Zurück Tasten doch gefehlt haben. Diese hat auch eine Laseroptik und kommt auch ohne Mousepad mit der Glasplatte zurecht.
     
  12. BlameMan

    BlameMan Antonowka

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    358
    Ich habe ne Weisse Milchglasplatte und bei mir gehts nicht!
     

Diese Seite empfehlen