1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Merkwürdiges USB-HDD Problem am MacBook Unibody

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von dxo, 05.07.09.

  1. dxo

    dxo Jamba

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    57
    Hallo,

    ich wollte heute ein Macbook Unibody einrichten. Ich wollte dazu ein Backup meiner Time Machine HDD nutzen.

    Leider ist es so, dass die USB alle paar Sekunden auftaucht und wieder verschwindet. Andere USB Geräte wie z.B. Drucker gehen problemlos!

    Hier die Fehlermeldung die immer kommt:

    [​IMG]

    Das passiert unabhängig vom gewählten USB-Port.

    Jemand eine Idee?
     
  2. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Vielleicht ist das Kabel kaputt oder die Festplatte. Also wenn möglich beides seperat voneinander testen.
     
  3. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    hast du schon smc reset und pram reset versucht?
     
    proteus gefällt das.
  4. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Ist es eine 2,5" oder 3,5"?
    Wenn 2,5", gibt es ein Netzteil?
    *Hast du die Rechte schon repariert? %sry, der musste sein%*
     
  5. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    das klingt sehr nach einem Strom Problem....hat deine Platte einen extra Stromanschluss, oder bezieht es den Strom nur über den USB-Port?
     
  6. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Eine WD MyBook Premium von 2007 verwendet? Bei meiner taucht so etwas auch zuweilen auf.
     
  7. markthenerd

    markthenerd Cellini

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.727
    Bei USB Platten ist das normal.

    Am Mac verwendet man halt eben (darum) Firewire Platten.
     
  8. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    oder usb-platten mit separater Stromversorgung
     
  9. dxo

    dxo Jamba

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    57
    Also schon mal vielen Dank für die Tipps. Ich habe jetzt folgendes gemacht:

    - SMC Reset
    - PRAM Reset
    - Rechte (der System-HDD) repariert
    - anderes USB-Kabel genommen

    Doch es hat leider nichts bisher geholfen. Am "alten" MacBook geht auch alles problemlos. Kann es sein, dass da irgendwas inkompatibel ist?

    Es handelt sich im übrigen um eine 3,5" HDD mit separatem Netzteil.
     
  10. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Y-Kabel?
    USB gibt nach Spezi 500mA.
    Oder nimm ein poweredHub
     
  11. dxo

    dxo Jamba

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    57
    Ich glaube nicht, dass es ein Stromproblem ist, da die HDD ein separates Netzteil hat. Außerdem reicht für die 3,5" HDD glaube ich auch kein Y-USB-Kabel oder?
     
  12. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    damit hat sich das y-kabel und der poweredHub erledigt.

    welche Mac OS X Versionen benutzt du auf beiden Macs?
     
  13. dxo

    dxo Jamba

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    57
    10.5.7 auf beiden
     
  14. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    welcher Hersteller für das Gehäuse?
     
  15. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    passiert das ganze auch, wenn du Daten auf die Platte kopierst, oder nur wenn die Platte nichtsmachend am Book hängt?

    ein bisschen mehr technische Details wären gut. :D
     
  16. dxo

    dxo Jamba

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    57
    Raidsonic (ICY BOX).
     
  17. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    schau mal bei raidsonic auf der website nach nem firmwareupdate des internen controllers - meist leider nur unter windows auszuführen - bei mir hats damals geholfen probleme auszuräumen ...
     
  18. dxo

    dxo Jamba

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    57
    Leider gibt's das für das recht alte Gehäuse nicht :(
     
  19. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    biste dir sicher? also ich frage mich warum, da die eigentlich immer nen firmwareupdate geliefert haben (mussten) ... schick mal ne mail an den support über die webseite oder bis morgen warten und anrufen ...
     
  20. dxo

    dxo Jamba

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    57

Diese Seite empfehlen