1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

menucalendarclock bleibt im dock

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von waribashi, 06.07.08.

  1. waribashi

    waribashi Auralia

    Dabei seit:
    08.08.05
    Beiträge:
    203
    hallo zusammen!
    habe ein problem mit menucalendarclock, welches ich sonst vorher nicht hatte..
    ich hatte unter tiger auch schon immer menucalendarclock genutzt. habe jetzt leopard und wollte das nun auch hier nutzen.. jetzt habe ich das problem, dass das programm unten im dock (wie es bei geöffneten programmen sonst üblich ist) die ganze zeit angezeigt wird. schliesse ich das icon, ist auch der kalendar in der menuleiste weg..
    ich nutze 10.5.2 und möchte gerne die ical-version nutzen.. das seltsame ist, dass ich vorher ausversehen die entourage version installiert hatte.. da funzte es reibungslos, ohne dass das icon im dock erscheint..

    ich hoffe, dass mir jmd helfen kann
     
  2. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Überprüfe doch mal, ob bei Deinen Startobjekten für MenuCalenderClock der Haken für 'Ausblenden' gesetzt ist.
     
  3. waribashi

    waribashi Auralia

    Dabei seit:
    08.08.05
    Beiträge:
    203
    habs versucht.. funktioniert leider nicht.. jetzt ist es so, dass ich menucalendarclock jedesmal manuell starten muss.. aber dann immer mit dem icon im dock..

    mist.. gibt es sonst lösungsvorschläge??
     

Diese Seite empfehlen