1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mengen Zählen in OO Calc, Excel oder Numbers

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Minthorias, 07.03.09.

  1. Minthorias

    Minthorias Meraner

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    224
    So übe gerade ein wenig Daten statistisch aus zu werten (ganz rudimentär =) ).

    Und komme nun nicht weiter.

    Numbers ist mit der Lerndatei nicht ausreichend Kompatibel, Excel find ich in der 2008er Version irgendwie ziemlich unübersichtlich. Bin also bei OO Calc hängen geblieben, der macht alles so wie ich es will und kommt auch mit dem Excel-Format ganz gut klar.

    Jetzt zu der Frage.

    Habe hier hundert Merkmale mit 7 Ausprägungen.

    Wie(mit welcher Funktion) kann ich jetzt die Häufigkeit der einzelnen Ausprägungen erfassen ohne sie manuell zählen zu müssen.

    Mit der Funktion Häufigkeit komm ich nur so weit, das ich mir anzeigen lassen kann wie viele Werte bis zu dieser Ausprägung vorhanden sind (so in der Art Summenhäufigkeit).

    Ich hoffe ihr versteht das ich meine, bzw das ich die richtigen Begriffe benutzt habe.


    lg Christoph


    edit:

    wie ich es bisher versucht habe:

    1.) leere Zelle Markieren
    2.) Funktion "Häufigkeit" auswählen
    3.) die zu zählende Menge auswählen (100 Zahlen zwischen 0 und 6) (bei Daten eingeben)
    4.) Bei Klasse 0-6 eingegeben, versucht mehrer Zahlenein zu geben <- hier komm ich nicht weiter, ggf die Falsche Funktion?
     
  2. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Ist hier etwas dabei: http://de.openoffice.org/doc/ ? o_O
     
  3. JackV

    JackV Riesenboiken

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    292
    anzahl oder anzahl2 könnten dir helfen.
     
  4. Minthorias

    Minthorias Meraner

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    224
    Ja da habe ich schon geschaut.

    Etwas das mir helfen könnte steht hier

    http://de.openoffice.org/doc/oooauthors/calc/06-datenpilot.pdf

    Unter

    "Gruppieren von Kategorien mit skalaren Werten
    Um skalare Werte zu gruppieren, markieren Sie eine einzelne Zelle in der Zeile bzw.
    Spalte der zu gruppierenden Kategorien. "


    Aber das klappt irgendwie nicht so wie es da steht.

    Naja nicht so schlimm jetzt, halt bissl schade.

    Anzahl hilft mir auch nicht, oder ich benutze es vll falsch :/

    Aber danke für die Antworten.
    Vielleicht hat ja noch jmd eine gute Idee.
     
  5. JackV

    JackV Riesenboiken

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    292
    wie ist dann deine tabelle aufgebaut?

    in den reihen die merkmale und in den spalten die antworten von kandidat 1 bis ...?

    oder hast du einen fragebogen mit lauter "x"?
     
  6. Minthorias

    Minthorias Meraner

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    224
    Es ist nicht mal eine wirkliche Tabelle.

    Ich habe eine Spalte mit dem Kopf "Anzahl der Fehler"

    Darunter ungeordnet 100 Zahlen zwischen 0 und 6.

    Geordnet hab ich sie noch bekommen, aber jetzt hätte ich gerne das ich mit einem Befehl quasi angezeigt bekomme wie oft wie viele Fehler gemacht wurden.
     

Diese Seite empfehlen