1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Memorystick

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Blakkur, 23.01.08.

  1. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    Hallo!

    Ich habe wiedereinmal ein Problem, und zwar habe ich hier einen Memorystick 2GB, bei dem es die Struktur verhauen hat. Nun, er wird also nicht mehr erkannt.
    Normalerweise formatiert man da und das Problem ist gelöst, aber dieser lässt sich weder unter Mac OS X noch unter Windows noch unter Linux formatieren.
    Ist das ein Fall für die Tonne oder gibt es noch einen Ausweg?

    Grüsse blakkur
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Klar gibts einen Ausweg.
    Setz ihn auf ePay und verkauf ihn als USB-ROM.
    Irgendein Depp(TM) bietet immer.
     
  3. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    Und sonst? keine Lösung?
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. scheinbar net, wirste nen Billigteil erwischt haben o_O
     
  5. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Kauftip von mir

    SanDisk Cruizer Contour U3

    Ein wirklich stabiler und extrem schneller Stick.

    Habe Ihn mal in die Gallery eingestellt.

    Klick
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. kam übrigens letztens nen Beitrag im TV vom C'T Magazin ;)
     
  7. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hi,
    unter Windows kannst Du das Programm H2Testw mal probieren. Zu finden ist es auf der ftp-Seite der c't vom Heise-Verlag.
    Gruß
    Andreas
     
  8. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Schon mal die Mikrowelle versucht? Die formatiert ihn normal in FAT 32... (nein, nur ein kleiner scherz) ;)

    Also wenn du ihn nicht mal formatieren kannst ist wohl der Speicher, z.B. durch einen statischen Stromstoß zerstört worden - dann ab in die Tonne damit...

    Probier doch ihn ein paar mal an und und wieder abzustecken, das hat bei mir mal geklappt und dann probieren ob du ihn jetzt formatieren kannst...
     
  9. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Erinnert ein wenig an den "Tiefschlaf" des ipods, von dem ich bis vorgestern noch keine Notiz genommen habe :cool:
    Gruß
    Andreas
     
  10. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    das mit dem an und abstecken werd ich mal versuchen

    @marcozingel:

    Danke für den Kauftipp
    was ist das da über den zwei usb buchsen? HD's im Macmini-Design?

    Wenn das mit dem an und abstecken nicht klappt, dann mach ich dat ding mal auf (neugierig ist)...und dann ab in die tonne...
     
  11. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    MacPower M9-DX Festplattengehäuse mit Samsung HD.
     
  12. Blakkur

    Blakkur Antonowka

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    362
    ok...
    na dann werd ich dat ding in die Tonne kloppen und einen neuen kaufen, mehrmals an und abstecken hat nix geholfen...
     
  13. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Warum U3?
     
  14. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Ich habe Ihn nicht wegen der auf Mac nicht verwendbaren U3 Funktion,sondern wegen dessen Schnelligkeit gekauft. ;)
     
  15. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Es gibt allerdings durchaus "normale" Sticks ohne U3 die identisch schnell oder gar noch schneller sind.
     

Diese Seite empfehlen