1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Meine selbstprogrammierte Alternative zu "iTunes Statistician" für Windows

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von PhilippO, 09.07.07.

  1. PhilippO

    PhilippO Antonowka

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    353
    Hallo,

    für Mac gibt es ja das Programm iTunes Statistician. Nachdem ich keine Alternative für Windows (sowas solls ja auch geben :D) gefunden habe, habe ich kurzerhand selbst was geschrieben.

    Mein Programm zeigt die Top 100 Songs und Top 100 Interpreten an. Außerdem wird angezeigt wie viel Lieder man durchschnittlich am Tag hört. Wie oft man schon eine Audio-Datei gehört hat. Wie lange man schon insgesamt Musik gehört hat. Wie viel Audiodateien in iTunes "registriert" sind. Vor wievielen Tagen man die Bibliothek angelegt hat (dabei wird nach dem frühesten "Hinzugefügt"-Datum gegangen.) Wieviel Musik man im Durchschnitt am Tag hört und wieviele verschiedene Interpreten man in seiner iTunes-Bibliothek hat.

    Also ich möchte nochmal betonen es ist für Windows. Falls es nicht funktioniert, müsste man mal prüfen, ob das Microsoft Framework installiert ist.
    Vllt gefällts ja dem einen oder anderen. Einfach Datei runterladen, entpacken und in dem Ordner mit der iTunes Music Library.xml starten. Ihr könnt natürlich auch einen neuen Ordner erstellen und da eine Kopie der XML-Datei reinmachen.

    Vllt gibt es ja ein paar Leute, die die Möglichkeit haben mein Programm unter Windows zu testen :cool:

    Ich möchte darauf hinweisen, dass das Programm Freeware ist. Das Copyright liegt bei mir und ich leiste keinen Support. Ich übernehme auch keine Verantwortung für evtl auftretenden Schaden (dürfte aber eigentlich nicht passieren :D).


    So viel Spaß, und schreibt bitte wie es euch gefällt :innocent:
     

    Anhänge:

    #1 PhilippO, 09.07.07
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.07
  2. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    Kann es sein, dass es nicht funktioniert, wenn man die Bibliothek nicht im iTunes-Ordner, sondern auf einer separaten Partition/Festplatte hat?
    Gruß
     
  3. PhilippO

    PhilippO Antonowka

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    353
    Also solange die XML-Datei im gleichen Ordner wie die Exe ist, müsste es eigentlich funktionieren. Die XML-Datei liegt standardmäßig unter Windows in Eigene Dateien -> Eigene Musik -> iTunes.
     
  4. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Muss man jetzt das Microsoft Framework installiert haben? Wenn ja wozu?
     
  5. PhilippO

    PhilippO Antonowka

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    353
    Ich bin mir nicht sicher, ob es installiert werden muss. Aber es kann sein, dass es gebraucht wird, damit das Programm läuft. Du kannst es ja einfach mal ausprobieren ;) Eigentlich ist es sowieso immer standardmäßig installiert.
     
  6. myflasher

    myflasher Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    378
    Bei mir funktioniert es nicht, weil es beim Starten folgende Fehlermeldung ausgibt.
     

    Anhänge:

  7. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Ich hab das Framwork nich installiert, jedenfalls sehe ich es nicht im Startmenü, und es funzt ned. Wie hast du das Prog gemacht?

    @myflasher: selbes prob bei mir

    mfg
     
  8. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ich schätze das programm ist im visual basic express gemacht und dafür brauchst du afaik microsoft .net framework:)
     
  9. myflasher

    myflasher Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    378
    Framework ist bei mir aber installiert.
    b0r4t schau mal unter Systemsteuerung - Software nach. Wenn es installiert ist gibt es einen Punkt der sich Microsoft .NET Framework nennt.
     
  10. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    PS: bei mir kommt auch die gleiche meldung wie bei myflasher. du hast wohl irgendeinen pfad absolut angegeben ;)
     
  11. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    nö is bei mir net
     
  12. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    also es liegt wohl nicht an unseren konfigurationen und rechnern da der fehler offensichtlich beim programm liegt. vl kann philippO da noch nachbessern:)

    bin aber schon gespannt wenns läuft. würd mich interessieren was sich in meiner bibliothek so tut :D

    ps: meine in visual basic express erstellen programme funkionieren alle bei miro_O also kanns am framework nicht liegen
     
  13. PhilippO

    PhilippO Antonowka

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    353
    Ich hab den Fehler korrigiert und das richtige hochgeladen. Ist im Anfangs-Post nun richtig. Einfach die Setup-Datei ausführen. Es muss doch "richtig" installiert werden.
    Beim Starten des Programmes muss dann der Pfad zum Ordner eingegeben werdne, in dem die XML-Datei liegt. Bitte darauf achten, dass es Backslash's sein müssen (\).
    Sorry, wegen dem Missgeschick :(
     
  14. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    puh den ganzen pfad schreiben is ja ganz schön mühsam in der version 1.2 kannst ja noch nen durchsuchen button reintun :-D
     
  15. PhilippO

    PhilippO Antonowka

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    353
    Werd ich machen ;) Wollte das Problem erstmal schnell fixen. Außerdem kannst du den Pfad ja aus dem Explorer rauskopieren ;)

    Funktioniert es denn wenigstens?
     
  16. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hmm bei mir sagt er er findet nix obwohl der ganze inhalt vom publish ordner im gleichen wie die xml isto_O komisch. ich versuchs mal schnell nochmal:-D
     
  17. PhilippO

    PhilippO Antonowka

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    353
    Ah, ich werd noch verrückt. Jetzt müsste es funktionieren :D
    Ich hatte wohl noch eine unnütze Kleinigkeit drin. Deswegen kam auch die Fehlermeldung.


    /edit:
    Bist du sicher, dass du auch nur den Pfad zum Ordner und nicht zur Datei angegeben hast? So wie es im Beispiel steht ;) Es wird davon ausgegangen, dass die Datei iTunes Music Library.xml heißt
     
  18. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    also ich hab jetz am desktop einen ordner der heist itunes dort drinnen ist der inhalt des publish ordners, in den publish ordner hab ich die itunes xml reingetan als pfad geb ich an: C:\Dokumente und Einstellungen\philipp\Desktop\itunes

    stimmt das so? weil so gehts nämlich nicht:)
     
  19. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Jetzt funktionierts.
     
  20. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    wie ist deine ordnerstruktur? hast du einfach den ganzen inhalt vom publish ordner in den itunes ordner reingetan?o_O
     

Diese Seite empfehlen