1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Imac ist weg - Wie lang muss ich warten?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von frid, 21.08.06.

  1. frid

    frid Carola

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    108
    Hi,

    nachdem sich in meinem Imac eine eingelegte DVD RW weder mit gutem Zureden noch mit sämtlichen im Internet auffindbaren Tricks dazu überreden lies, sich wieder aus dem slot-Inlaufwerk rauszubewegen und sich der Rechner dann auch weigerte wieder zu booten, musste ich meinen neuen Imac auf Anraten von apple zu einem Servicepartner bringen. Hab ich auch getan, in diesem Fall war es gravis.

    So nun ist er 4 Tage weg, schnieef und ich habe Sehnsucht. Wie sind denn so die Erfahrungen bei der Dauer von Reparaturen im allgemeinen und bei gravis (Köln) im Speziellen.

    Gruß
    Frid
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Also mein Book war genau ne Woche wech ;)
     
  3. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    bei mir hats auch ne woche gedauert
     
  4. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Das kommt darauf an, ob Gravis ein Ersatzteil von Apple ordern muss. Was Gravis Dortmund angeht, so steht mein persönlicher Positiv-Rekord bei zwei Tagen. Am längsten hat es beim iBook gedauert, acht Tage.
     
  5. frid

    frid Carola

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    108
    die Woche wird Gravis wohl reissen. Stand heute hatten die noch nicht mal damit angefangen sich den Rechner anzuschauen :(

    Je länger ich über das Problem nachdenke, desto mehr ärgere ich mich, ich hatte ja schon Einiges an meinen bisherigen PCs aber noch nie, dass sich ne CD nicht mehr auswerfen lies :mad:

    Na ja mein alter Eigenbau-PC läuft wieder fleißig, da weiss man zumindest was man hat (oder auch nicht)

    Gruß
    Frid
     
  6. whitemystique

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    37
    Bei mir hat es bei Gravis 3 Wochen gedauert. :mad: Die meinten, das sei normal. Naja gut...
     
  7. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    IMac ist weg

    Tja, bei meinem Intel iMAC muss das Logicboard getauscht werden.
    Gravis München, Lindwurmstrasse meinte, dies dauert 2-3 Wochen :((

    HEUL.

    Martin
     
  8. marti20_4

    marti20_4 Boskoop

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    41
    Bei mir geht jetzt die Reparatur meines Minis in die dritte Woche, scheint normal zu sein.

    Gruss
    Marti
     
  9. frid

    frid Carola

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    108
    normal finde ich 3 Wochen nicht, nicht für eine DVD, die nicht mehr ausgespuckt wird :(

    Als ich meinen imac abgegeben hab hieß es, "wird sofort gemacht, dauert nicht lange", nach einer Woche "Wir kümmern uns ganz sicher bald drum " und beim letzen Anruf "heute oder morgen ist Ihr imac dran". Jetzt bin ich mal gespannt, wann die wirklich anfangen und wie lange dann der Ersatzteilversand dauert :(

    Also wirklich, bei der vielen Lobhudellei rund um apple hätte ich mir als apple-Neuling mehr erwartet.


    Grüße
    Frid
     
  10. frid

    frid Carola

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    108
    ...so um den Thread abzuschließen.

    Letztendlich hat die Reparatur knapp 3 Wochen gedauert.

    Das DVD-Laufwerk wurde gewechselt und jetzt läuft der Rechner erst mal wieder, ich hoffe auch auf länger.....

    Auf jeden Fall trau ich mich jetzt erst mal nicht mehr ältere DVDs in den Laufwerksschlund zu schieben....


    Gruß
    Thread
     

Diese Seite empfehlen