1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mein Ibook g4 friert standig bei Grafikartenbelastung ein HILFE

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Marvin-Dier, 27.04.09.

  1. Marvin-Dier

    Marvin-Dier Idared

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    29
    Ich habe vor Kurzen ein ibook G4 Mit 800MHZ CPU
    erteigert "DAS ABER IMMER BEI GRAFIKARTENBELASTUNG EINFRIERT:-c:-c:-c:-c:-c:-c:-c"


    Wen ich z.b. Mit CAD arbeite friert das Notebook nach einer Kurzen Zeit ein

    Ich habe eine Anleitung im Internet gefunden ich weiß aber nicht ob diese mir bei meinem problem hilft
    http://www.coreyarnold.org/ibook/

    Was kann ich jetzt tun?

    MFG
    Marvin Dier
     
  2. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Du solltest mal den Apple Hardware Test von der System-DVD ausführen (die du hoffentlich mitbekommen hast). Einlegen und Taste D noch dem Betätigen des PowerKnopfes drücken.

    Wenn du jemand anderem mit einem später hergestellten iBook kennst kannst du auch dessen Testprogramm aufrufen.

    Eventuell hast du einen RAM Fehler in Hauptspeicher oder Grafikspeicher, das wird dir dann dann angezeigt .
     
  3. Marvin-Dier

    Marvin-Dier Idared

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    29
    Danke Ich werde es dann mal Probiren

    OK


    DANKE für dei schnelle Antwort :)
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Die Anleitung könnte schon stimmen — vielleicht hast du auch ein iBook mit dem berühmten Graphikkartenmangel (da bricht der Graphikchip vom LogicBoard ab und verursacht Abstürze).
     
  5. hacmac

    hacmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    141
    hmmm, sonst könnte es auch thermisch sein, mach das ding mal auf und sieh nach wie verstaubt es ist, wenns arg aussieht, kauf dir ein wenig dosenluft und blas das ding mal aus.
     
  6. Marvin-Dier

    Marvin-Dier Idared

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    29
    Ich habe dass ibook leider Noch nicht (bekomme es noch geschickt) (habs aber dem Verkäufer geschrieben dass er es mal mit der DVD prüfen soll
    Allso ich will auf mac o s x von Windows Umsteigen

    Könnt ihr dieses Macbook für einsteiger empfehlen



    von dem Fehler mit dem chip habe ich schon gehört aber das Macbook hatt nicht die selben symtome

    Ich verstehe das Nicht so genau mit dem chip kann mir da jemand weiter Helfen (Ich weiß einfach nicht ob dass bei mir nützen würde wen ich auf den chip druck aufbaue)

    und nochmals für die Antworten :)
     
  7. Marvin-Dier

    Marvin-Dier Idared

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    29
    achso das wollte ich auch noch fragen
    Passiert das bei vielen ibooks das mit dem Staub (Hoffentlich)
     
  8. hacmac

    hacmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    141
    Ist bei notebooks ein allgemeines problem, ob das jetzt beim iBook öfter passiert oder nicht weiss ich nicht, ich hatte es auf jedenfall schon bei dem einen oder anderen NB allgemein und habe gedacht bevor da irgendwas mit rumbasteln anfängt, könntest das mal das versuchen, weil dabei am wenigsten kaputt gehen kann.

    Zu deiner Frage Einsteiger und so. Die G4 Books sind mittlerweile ziemlich alt, also erwarte dir keine Wunder! Die 800 Mhz CPU is schon ziemlich überholt. Um mal im OSX reinzuschnuppern Internet zu surfen und Emails zu checken langt es sicherlich, für mehr aber sicherlich nicht. Das kannst du heute praktisch nur mehr als besseres Netbook sehen.
     
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    http://www.apple.com/support/ibook/faq/
     
  10. hacmac

    hacmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    141
    Meine Antwort war auf die Staubgeschichte. Klar muss nicht sein, aber kann sein, und wäre leichter zu beheben.
     
  11. Marvin-Dier

    Marvin-Dier Idared

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    29
    Reichen die 800 Mhz für DVD*S ruckelfrei zu schauen ??
     
  12. hacmac

    hacmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    141
    Ja für DVDs schon, bei aufwendigen Codecs, kanns aber schon sein das er ruckelt. DVD ist aber soferns normal eine Kauf DVD ist sicher kein Problem, das ging schon auf meinem 350 MHz G4 PowerMac
     
  13. Marvin-Dier

    Marvin-Dier Idared

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    29
    Ich habe jetzt eine Mac os x >Tiger DVD von einem Intel Mac
    kann ich das auch auf mein Ibook g4 installieren (hab leider keinen Anderen mac os x DVD's)
     
  14. hacmac

    hacmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    141
    nein! Da sind nur die Binaries für die X86 Architektur drauf!
     
  15. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Würde aber sowieso nicht gehen, da die DVD hardwaregebunden ist. Und durch das, was hacmac gesagt hat, nochmal nicht :D
     
  16. hacmac

    hacmac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    141
    wie bitte? habe ich nicht verstanden!
     
  17. Marvin-Dier

    Marvin-Dier Idared

    Dabei seit:
    27.04.09
    Beiträge:
    29
    schade:(
    Also auf dem ibook was ich ersteiger hab ist mac os x Tiger drauf
    Gibt es einen möglichkeit Ein Image von der Festplatte zu erstellen ?(also das Betriebsystem sichern)
    und wen es Probleme gibt es dann einfach wiederherstellen
    (Bei normalen Pc's hab ich so ein program gehapt ich glaube es hieß Norton Ghost)


    Danke im Voraus
     
  18. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Erster Grund, warum es nicht geht: Intel-Architektur ("dadurch geht es nicht..."), zweiter Grund: Hardwaregebunden ("... und dadurch nochmal nicht" :D klingt aber irgendwie komisch, da hast du schon recht ;)).

    SuperDuper oder CCC (Carbon Copy Cloner) sind beide kostenlos und können genau das.
     

Diese Seite empfehlen