1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Dock hängt sich auf

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Mary|Us, 18.07.06.

  1. Mary|Us

    Mary|Us Gast

    Servus,


    An meinem MacBook hängt sich zeitweise immer das Dock auf. Das macht sich so bemerkbar das es plötzlich nicht mehr vergrößert wenn man drüber fährt. Es nützt ebenso wenig die einstellung krzu zu ändern und wieder auf vergrößern zu stellen.

    Ein Neustart hilft nur eine kurze Zeit !
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hast Du schon die Benutzerrechte repariert?
    sh hier
     
  3. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Spinnt in solchen Faellen nur der Vergroesserungseffekt, oder funktioniert das ganze Dock nicht mehr?
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Kleine Hilfe: Es könnte sein, dass es reicht, einen simplen Finder-Neustart (Sofort beenden --> Finder --> Neustart) zu machen und nicht nötig ist den ganzen Rechner neu zu starten. Das würde zumindest die Wartezeit etwas verkürzen. Eine Lösung ist das freilich nicht.
     
  5. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Nich boes' gemeinte Frage @Dante101: Was hat das Dock mit dem Finder zu TUN :)-p)? Ich wuerde eher dazu neigen, das Dock mittels Aktivitaetsanzeige neu zu starten.
     
  6. P.G.

    P.G. Carola

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    108
    Bei mir tritt das Problem auch sporadisch auf. Hab bis jetzt auch noch keine Lösung gefunden, einzig eine Veränderung der Dock-Einstellungen bewirkt manchmal beim schließen des Einstellungen-Fensters eine kurze Veränderung des Docks, danach bleibt es wieder hängen. Naja, ich probier mal die Lösungesansätze mit den Rechten und dem Finder-Neustart.

    Gruß, P.G.
     
  7. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Noch 'n Vorschlag: Diese Datei loeschen: /Users/(Benutzer)/Library/Preferences/com.apple.dock.plist

    Dock-Anordnung geht dabei wahrscheinlich floeten. Also erst Bildschirmfoto machen!
     
  8. Mary|Us

    Mary|Us Gast

    Also mit der überprüfung und reparatur hab ich nichts erreicht.

    Es spinnt nur der Vergrößerungseffekt. Ist irgendwo haltschon scheiße.
     
  9. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Das wusst ich nicht. Ich dachte, das Dock ist Bestandteil des Finders. Wie startet man da einen Prozess neu? Ich sehe da nur beenden.

    LG
    Daniel
     
  10. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Genau. Beende das Dock mal. Du wirst staunen, was dann passiert. ;)
     
    Dante101 gefällt das.
  11. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ooooooooohhhhhhh! *staun*:oops: :p
     
    Peter Maurer gefällt das.
  12. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Das haettest Du nicht erwartet, gell? :-D
     
  13. Mary|Us

    Mary|Us Gast

    so jetzt hab ich des gelöscht ... Dock funktioniert wieder .. aber ihc kann keine markierten sachen mehr über den Bildschirm ziehen
     
  14. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Auf die Gefahr hin, mich als begriffsstutzig zu outen: Koenntest Du das nochmal anders formulieren?
     
  15. Mary|Us

    Mary|Us Gast

    Also ich hab diese com.dockfixit.plit (oder so) Datei gelöscht. Das Dock vergrößert jetzt wieder.


    ABER: Ich kann nun keine Dateien mehr (z.b.:) in den Papierkorp ziehen. wenn ich draufklick und sie wegziehen will von dem Punkt an dem sie sich befinden kann ich so lange ziehen wie ich will es passiert nichts.

    So kann ich nun nur noch Rechtsklick/in den Papierkorb legen machen.
    Ins Dock kann ich auch nichts reinziehen und in andere Ordner erts recht nicht.:mad:
     
  16. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Hmmmm... Tritt das Problem erst beim "Fallenlassen" auf, oder nimmt der Mauszeiger die Datei schon nicht auf, sozusagen? Im letzteren Fall wuerde ich sagen, dass das jetzt Dante101s Einsatz ist: Starte mal den Finder neu.
     
  17. Mary|Us

    Mary|Us Gast

    wenn du mir jetzt noch sagst wie ich den Finder neustarte dann mach ich das gerne ^^:p

    Also der mauszeiger markiert aber nimmt es dann gar nicht auf um es wegziehen zu können ...!o_O
     
  18. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Nichts lieber als das: Control-Alt-Klick auf das Finder-Symbol im Dock und "Neu starten" auswaehlen.
     
  19. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Jaaaaaaaaaaa! Ich wollts schon schreiben, dass es jetzt passt!!! Hab mich aber nicht mehr getraut. :p

    Finder-Neustart, Finder-Neustart ...!

    EDIT: Das hättest Du aber schon mich erklären lassen können *schmoll*
     
  20. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Schulljunk.

    :-c :innocent: ;) :-D
     

Diese Seite empfehlen