1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mein Bildschirm ist unendlich..

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von LCST, 29.06.07.

  1. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    ich habe 2aktive Ecken auf meine schreibtisch,eine links unten=Bildschirmschoner und die andere rechts oben=Schreibtisch.
    Bildschirmschoner klappt auch,aber normalerweiße stößt ja der mauszeiger immer an die bildschirmkante,aber meine rechte seite d. Bildschirm scheint unendlich geworden zu sein,ich kann ihn ewig rausziehen,und muss dann wieder ewig meine maus bewegen das er überhaupt wieder ins bild kommt.....hä?
     
  2. tornado

    tornado Jerseymac

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    455
    hattest du mal einen externen bildschirm oder beamer angeschlossen? evtl. ist da was "festgesessen".

    kannst ja mal id die systemsteuerung gehen und MONITORE ERKENNEN anklicken.
     
  3. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    aso ja ich hab meinen fernseher angeschlossen,aber der is aus...hängt das damit etwa zusammen?
     
  4. Kaerchi

    Kaerchi Boskoop

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    39
    Ja, dein Desktop ist erweitert auf deinen Fernseher... klick einfach auf Monitore erkennen dann dürfte alles wieder normal sein
    MfG Dominic
     
  5. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    hmm ne,is genau wie vorher,aber mein bild aufem bildschirm isch nur so ganz leiche komisch grau gekräußelt....?
     
  6. Kaerchi

    Kaerchi Boskoop

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    39
    ?? kann mir gerade nichts unter deinem Post vorstellen sry^^
    Mach doch einfach mal einen screenshot und poste den hier vllt. kann man darauf ja erkennen was dein Problem ist.
    Im Zweifelsfall kannst du es ja mal mit einem Neustart deines OS versuchen
     
    LCST gefällt das.
  7. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Du musst den Fernseher abklemmen. Dann ist auch wieder alles okay. Solang der Adapter steckt, bleibt die Einstellung!

    Gruß,

    GByte
     
  8. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    hmm,also das mit dem abstecken wär ne idee,dann hab ich bestimmt wieder meinen normalen bildschirn aber habt ihr keine idee wie icih es schaff das da ne gescheite übertragung zustnad kommt? im moment siehts so aus....
     

    Anhänge:

    Kaerchi gefällt das.
  9. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    woran könnte das liegen?jmd. ne idee?
     
  10. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Ich hatte es so verstanden, dass du lediglich deinen Desktop wieder auf die Größe deines Bildschirms (Computer) bekommen möchtest. Das erreichst du mit abziehen des Adapters.
    Bezieht sich deine Frage nun auf die Auflösung des Fernseher?

    Gruß,

    GByte

    [edit] Erweiterst du deinen Desktop, oder klonst du ihn?

    [edit] Was sind denn deine Absichten, möchtest du

    a) deine aktiven Ecken wieder auf deinem Desktop in allen vier Ecken haben?

    b) deinen Desktop jeweils identisch auf dem Monitor und dem Fernseher sehen?

    c) deinen Desktop so erweitern, dass du einen Teil auf dem Monitor und den anderen Teil auf dem Fernseher hast?
     
  11. Kaerchi

    Kaerchi Boskoop

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    39
    Auf die schlechte Bildqualität auf dem Fernseher, er hat seinen imac über seinen DVD-Player am TV vll könnte es daran liegen...
     
  12. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    ja die auflösung ist wieder ok,des versteh ich au.abziehn vom AV-stecker,aber jetzt mein ich eben,obb jmd.von euch weiß wie ich n einigermaßen gescheites Bild hinbekomm un nicht dieses unscharfe gekräußel.

    Kaerchi hat recht,ich habs an meinem dvd-player angeschlossen statt nen extra neuen Scart-anschluss,den kauf ich mir erst morgen,kann ich mir ja aber sparen wenn ich jetzt hier erfahre das es gar nicht besser geht als so....
     
  13. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Der normale Fernseher hat, meines Wissens nach, keine gescheite Auflösung um einen Desktop zu spiegeln, oder zu erweitern. Man kann es aber nutzen um z.B. DVD's über den Computer am Fernseher abzuspielen.

    Gruß,

    GByte
     
  14. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    hmm....ich habs auch zum filme/dvds abspielen gedacht,aber wenn ich n film brenn kommt der ja auch nur in der geringen quali,oder kann ich da was ändern?
     
  15. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Zum Filme schaun ist es sehr gut geeignet, da die Auflösung, der normalen Film-DVD, genau der des Fernsehers entspricht. Ich hatte es mal vor Jahren probiert. Es war halt so, das die Qualität des Desktop bescheiden war, jedoch der Film einwandfrei rüber kam. Hast du denn schon probiert, den Desktop zu erweitern (Fernseher als zweiter Bildschirm), dein DVD-Programm zu öffnen, es auf den Fernseher ziehen und da zu maximieren? Und dann halt den Film abspielen. Sollte eigentlich akzeptabel sein.

    Gruß,

    GByte
     
  16. Kaerchi

    Kaerchi Boskoop

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    39
    Er veersuchts jetzt mal mit nem modernen Flachbildschirm, die haben ja im Allgemeinen ne bessere Auflösung als son altes Röhrenteil^^ Hoffen wir das beste!
     
  17. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Okay, für heute bin ich raus. Ich wünsch euch viel Erfolg.

    Gruß,

    GByte
     
  18. Kaerchi

    Kaerchi Boskoop

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    39
    Dankedanke hehe^^ er hat sich jetzt auch für heute verabschiedet und will uns au dem laufenden halten ;)
     
  19. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    hab da noch etwas endeckt:
    auf deinem foto [​IMG] sehe ich oben in der menüleiste ein virtuellen desktop-manager (das 2. von links). hast du das programm schonmal deaktivert und es dann ausprobiert?
     
  20. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    ne aber ich kann ja aml versuchen VirtueDesktops zu beenden.aber danke für eure hilfe:)
    @gbyte:
    ich will mein bildschirm "klonen" also das ich das was ich auf dem Mac sehe auch auf den fernseher übertragen bekomme.1:1 jetzt hab ich ja erfahren das das nicht geht wegen der schlechten auflösung meines röhrenfernsehers. Aber das muss doch irgendwie gehen,oder?
     

Diese Seite empfehlen