1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mehrere USB HDDs am Macbook

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Jimbo, 08.09.09.

  1. Jimbo

    Jimbo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    319
    Hallo,

    ich habe das Problem das nicht alle Festplatten erkannt werden. D.h. jedes mal wird eine unterschiedliche Anzahl erkannt und auch unterschiedliche Platten. Ab und zu aber selten werden alle erkannt.

    Wie geht es das alle Platten erkannt und verbunden werden.

    Mein Setup

    Macbook
    USB Hub (8x)
    1TB USB mit Netzteil
    500 GB USB mit Netzteil
    1TB USB mit Netzteil
    500 GB mit Netzteil
    500 GB 2,5" Spannungsversorgung über 2xUSB, Partitioniert zu 2x250MB

    Was kann ich machen?
     
    #1 Jimbo, 08.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.09
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Hängt der Hub an einem Netzteil?
     
  3. T-A-Z

    T-A-Z Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    93
    Hat der Hub ein eigenes Netzteil? Wenn nicht, könnten die Platten zuwenig Strom bekommen.

    Aus reiner Neugier: Du hast also 5 Festplatten die zusammen gerade einmal 3,5GB groß sind? Entweder sind es doch 3,5TB, oder ich empfehle dir über eine neue Platte (bzw. einen neuen Stick) nachzudenken ;)
     
  4. Jimbo

    Jimbo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    319
    Ja, Hub hat Netzteil.
     
  5. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Vielleicht diese an einen separaten Hub hängen?
    Gruß
    Andreas
     
  6. Jimbo

    Jimbo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    319
    Seperater hub hilft auch nicht. Mir kommt es so vor als ob mehr wie 3 Platten Probleme machen.
     
  7. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    USB in die Tonne (oder eBay) und auf Firewire umsteigen.

    Punkt.
     
  8. Jimbo

    Jimbo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    319
    Das ist eigentlich keine Lösung. Es gibt ja auch Rechner ohne FW.
     
    #8 Jimbo, 08.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.09
  9. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Ja leider hast Du da recht. Lassen wir mal das Air aussen vor hat Apple tatsächlich mit dem 13"-er Book versucht ob die Kundschaft es "nicht bemerken" würde. Natürlich übertreibe ich ;) allerdings denke ich, dass in Cupertino durchaus Foren gelesen werden und, dass ihnen wohl aufgefallen war, dass etliche User schrieben USB sei ja schneller als Firewire (so ein Quatsch), günstiger und überhaupt häufiger anzutreffen.

    Allerdings ist Apple bekanntlicherweise zurückgekrebst und baut auch im 13"-er wieder Firewire ein, obwohl es dafür zuvor angeblich keinen Platz gegeben haben soll.

    Dass USB-Platten problembehaftet sind erlebst Du ja selber. Ich bleibe bei meiner Ansicht, an einen Mac gehören Firewire-Disks, da brauchst Du auch keine Hubs, wenn Du beim Kauf darauf achtest, dass zwei Schnittstellen für eine "Daisy-Chain" vorhanden sind.
     
  10. Jimbo

    Jimbo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    319
    Darum gehts wieder nicht. Jeder VOLLPFOSTEN weiss das FW schneller und stabiler ist und durchschleifen kann. Mein MB hat FW. Eine 1TB Platte hat auch FW. Aber wie gesagt das interessiert mich nicht.

    Evtl. besteht die Möglichkeit das ich ja noch ein Notebook und ein PC habe und alle Platten auf einmal über ein Kabel USB(da evtl.ein Notebook und ein PC kein FW hat.) anzuschließen.

    Es mus doch möglich sein das alle Platten erkannt werde. Dies immer und stabil. Unter Win und Linux (PC+Notebook) geht es auch.
     
  11. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Ich muss Dir insofern widersprechen als, dass ständig in Foren behauptet wird USB habe 480 Mbit/s und Firewire nur 400 Mbit/s. Zumindest bevor FW 800 in Macs Standard wurde.

    Nun in Deinem Fall würde ich am ehesten empfehlen, Deinen Speicherbedarf auf ein oder zwei Gehäuse zu beschränken.

    Aber vielleicht schreibt Dir ja jemand anderes das was Du lieber lesen möchtest.
     
  12. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Die gleiche Konstellation die du oben aufgelistet hast, funktioniert am PC unter Win einwandfrei? Also auch alles über einen USB Hub?
     
  13. Jimbo

    Jimbo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    319
    Ja, funktioniert an den anderwen Rechnern wesentlich besser. Die selbe Konstellation.
     
  14. Jimbo

    Jimbo Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    319
    Nur so aus interesse. Was habe ich geschrieben?
     

Diese Seite empfehlen