1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mehr als 4GB im iMac (24") - geht das?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Loeckchen, 09.01.08.

  1. Loeckchen

    Loeckchen Erdapfel

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    5
    Hallo!

    Ich plane dieses Jahr die Anschaffung eines 24" iMac. Da ich verschiedene OS (XP und Linux) in VMs laufen lassen will und das parallel, so dass immer alles verfügbar ist wenn ich es brauche, außerdem noch mit Bibble und PS arbeite (Bin DSLR-Nutzer), brauche ich naturgemäß viel RAM. Der iMac soll offiziell nur 4GB unterstützen. Hat jemand schonmal mehr als 4GB (6 oder 8) ausprobiert und damit Erfahrungen?

    Ein Mac Pro ist mir zu teuer, deshalb frage ich zum iMac.
     
  2. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Gehen würde es schon, aber du hast nur 2x SO-DIMM Steckplätze.
    Versuch doch mal ein SO-DIMM mit mehr als 2 GB zu bekommen o_O
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Es gibt schon 4GB SO-DIMMs, allerdings sind diese (noch) nicht wirklich bezahlbar und es ist nicht sicher ob ein iMac, bzw. dessen Memory Controller damit umgehen kann. Am besten wird es sein einen Hersteller solcher Module zu befragen.
    Gruß Pepi
     
  4. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    irre ich, oder können die neuen alu iMacs nicht max 4GB adressieren?

    dahui
     
  5. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Die iMacs haben den SantaRosa Chip drin, der mit weitaus mehr als 4 GB RAM umgehen kann ;)
     
  6. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    merci, insofern irrte ich doch ;)

    dahui
     

Diese Seite empfehlen