1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mediaserver+ps3

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mugnog, 13.09.09.

  1. mugnog

    mugnog Granny Smith

    Dabei seit:
    14.03.09
    Beiträge:
    13
    Nach Recherche hier im Forum den Media Server runtergeladen. Findet auch die PS3 als Device. Little Snitch ausgeschaltet. Nur leider findet die PS3 beim MEdiaserver-Scan meinen Mac nicht. Muss ich auf der PS3 den Proxy aktivieren bei Netzwerkeinstellung? Ich verstehe nicht, warum mein MacBook die PS3 übder den Mediaserver erkennt, aber andersherum nicht. Hat jemand Rat?
    Danke im voraus.
    Lg
     
  2. auchda08

    auchda08 Klarapfel

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    276
    Hallo

    Firewall auch aus?
    Oder für Ps3 freigegeben?;)
     
  3. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    Dann sind wohl ausgehende verbindungen verboten. Dauert bei mir manchmal mehrere minuten. Firewall von sl auch geändert?
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wenn der PS3 Media Server die PS3 gefunden hat, muß man auf der PS3 nichts scannen, der erscheint automatisch. Der notwendige Port muß auf dem Firewall des Mac erlaubt sein.
    Gruß Pepi
     
  5. pommfritz

    pommfritz Granny Smith

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    17
    Mit dem Mediaserver bin ich nicht klar gekommen, also habe ich mir den Medialink von Nullriver gekauft. Funktioniert als 2.0A1 unter 10.6 tadellos.
     
  6. butcho

    butcho Idared

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    28
    Datenaustausch ?!

    HeyHo.

    Bei mir funktioniert das streamen auf die PS3 mit MediaLink UND auch mit dem PS3 Media Server in Verbindung mit meinem MBP.

    Nun aber eine Frage:

    WIE kann ich eine Video Datei von der PS3 auf die Platte meines MBP kopieren?? o_O
    Bei beiden Programmen finde ich keine Option um über den Rechner auf die PS3 zu zugreifen...


    Ihr fragt Euch warum so kompliziert und nicht einfach per externer Festplatte?
    Ich hab mit PlayTV die Übertragung eines Festivals aufgenommen (AREA4, war der Hammer :p)
    Diese Datei ist nun 6,6GB groß und kann NICHT auf ein externes Laufwerk gezogen werden, da die FAT32 Formatierung, Übertragungen über 4GB nicht unterstützt. :mad:

    Wie Ihr seht, die Server-Geschichte ist meine LETZTE HOFFNUNG :-D

    Kann mir da bitte jemand helfen????

    Vielen Dank :)
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Steck einen USB Stick an die PS3…
    Gruß Pepi
     
  8. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    Der hat doch imho auch fat, wenn er keinen mac hat.
     
  9. butcho

    butcho Idared

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    28
    Genau le_petz, ob ein Stick oder ne Platte, da tut sich nicht viel. Beide müssen in FAT32 formatiert sein, damit die PS3 diese erkennt. Ein Laufwerk im OS Format, erkennt die PS3 ja leider nicht.

    Also die Laufwerk Optionen bin ich schon alle durch. Hab mich auch ne halbe Nacht damit beschäftigt. Lübt einfach nicht.
    Daher die einzige Lösung: Über einen Media Server.
    ABER WIE?
     
  10. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    Kompliziert geht's auch: die platte in der ps3 ist doch leicht auszubauen ...
     
  11. butcho

    butcho Idared

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    28
    Richtig. Auch schon gemacht. Platte der PS3 in nen 2,5" Gehäuse und an den Mac gesteckt.
    Tja, und dann hörts auf. Der Mac erkennt das Format der playsi nicht und will die Platte neu formatieren :oops:

    Und nu?
     

Diese Seite empfehlen