1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Media-Renamer für Mac

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von STW, 14.12.09.

  1. STW

    STW James Grieve

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    133
    Hallo,

    gibt es so Programme wie "Mediarenamer" auch für Mac???

    MfG
    STW
     
  2. zawysetsfire

    zawysetsfire Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.02.10
    Beiträge:
    10
    Niemand eine Idee?
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Wenn du sagen würdest, was du dir wünschst, käme vielleicht was.
    Mir einem Namen eines Programmes unter einem anderen System wird das eher schwierig. Trotz Link - nicht jeder mag da reinschauen, vor allem aber decken unterschiedliche Programme sich nie völlig gegenseitig ab, man müsste also wissen, was genau du erwartest. Mag ja vielleicht ein Programm geben, das 90% der "Features" des genannten abdeckt, nd niemand meldet sich wegen der fehlenden 10%, aber die interessieren dich überhaupt nicht…
     
  4. zawysetsfire

    zawysetsfire Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.02.10
    Beiträge:
    10
    Okay, da muss ich dir zustimmen.
    Also ich persönlich suche ein Programm, welches mir meine Videodateien von Serien und Filmen namenstechnisch für das XBMC aufbereitet. Mehr nicht. Ich habe nämlich öfter das Problem, dass das XBMC meine Dateien nicht richtig erkennt, weil sie falsch getaggt sind. Das alles manuell umzugestalten ist sehr aufwendig. Dazu suche ich ein kleines Tool, was mir dabei hilft. Ich hoffe ihr wisst was ich meine. Oo

    Erst einmal vielen Dank für die vorhandene Antwort & vielen Dank für weitere Antworten. ;)
     
  5. Mister Cool

    Mister Cool Starking

    Dabei seit:
    02.01.12
    Beiträge:
    217
    Woher sollen wir wissen was XBMC braucht. Ist das so schwierig zu beschreiben was man braucht? Wie soll man da helfen, wenn du selbst nicht in der Lage bist das Problem zu verbalisieren
     
  6. zawysetsfire

    zawysetsfire Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.02.10
    Beiträge:
    10
    Sehr unhöflich mir vorzuwerfen mein Problem nicht verbalisieren zu können, wenn du nicht mal weisst um was für ein Programm es sich handelt / "was XBMC braucht". Da dies nicht die Voraussetzung ist, ist es sowieso sinnlos. Suche mir dann lieber Hilfe woanders, danke. ;)
     
  7. Mister Cool

    Mister Cool Starking

    Dabei seit:
    02.01.12
    Beiträge:
    217
    Falsch, WIR können erst dann wissen, welches Programm für DICH das richtige ist, wenn DU das Problem beschrieben hast.

    Also nicht die beleidigte Wurst spielen, sondern einfach endlich sagen wo das Problem liegt, und wir finden schon das passende :))

    BTW: das ist schon der siebte Beitrag zu dem Thema, und wir wissen immer noch nicht wo der der Schuh drückt
     
    #7 Mister Cool, 13.05.12
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.12
  8. Mister Cool

    Mister Cool Starking

    Dabei seit:
    02.01.12
    Beiträge:
    217
    Gelöscht, doppelt
     
  9. whilab

    whilab Erdapfel

    Dabei seit:
    27.11.11
    Beiträge:
    1
    Ich habe für Serien meistens Filebot (http://filebot.sourceforge.net/) benutzt. Das Tool fragt die Seriennamen bei verschiedenen Sourcen ab, bspw. bei TVDB. Ist ganz Praktisch.

    Mittlerweile benutze ich eher iVI Pro um meine Serien DVDS zu digitaliseren, das Tool konvertiert und bezieht die Infos automatisch.

    XBMC benötigt ja eigentlich nur die richtigen Namen, den Rest holt es sich ja selbst. Das machen beide Tools gut
     

Diese Seite empfehlen