1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Media Player für Mac?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Sozialfuzzi, 06.03.09.

  1. Sozialfuzzi

    Sozialfuzzi Tokyo Rose

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    71
    Hallo Leute!

    Suche einen Media Player für Mac, welcher vergleichbar einfach zu bedienen/konfigurieren ist, wie der Windows Media Player. Habe zwar eine Version des Windows Media Players für Mac gefunden. Leider kann ich mit diesem keine Videos speichern...

    Habt Ihr eine Lösung für mich?
     
  2. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    iTunes? Warum denn nicht?
     
  3. TagTräumer

    TagTräumer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    146
  4. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    Stimmt habe ich auch- benutze ihn aber nicht....
     
  5. MisterMankind

    MisterMankind Antonowka

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    359
  6. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Vielleicht der VLC Player? :eek:
     
  7. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    Das ist der oben genannte VideoLan Client kurz VLC
     
  8. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.039
    VLC kann so ziemlich alles abspielen. Wenn es mehr Medienverwaltung sein soll, dann itunes.
     
  9. waribashi

    waribashi Auralia

    Dabei seit:
    08.08.05
    Beiträge:
    203
    auf jedenfall itunes! es kann mehr als viele leute denken!
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Abspeichern von WMV-Streams (geht es darum?) funktioniert eventuell mit dem kostenlosen Flip4Mac-Plugin für QuickTime. Beim Export in andere Formate wird dann allerdings ein Wasserzeichen in den Film gesetzt.

    Für den VLC-Player gibt es übrigens auch ein Webbrowser-Plugin.
     
  11. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Huch - Übersehen! ;)
     
  12. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Was spricht denn gegen den Quicktime-Player? Zumindest für einen einfachen Player ohne Medienverwaltung. Ansonsten, wie schon gesagt, iTunes.
    VLC nutze ich auch, aber überwiegend als SVCD-Player (das kann er zwar auch nur befriedigend, aber eine andere Software für Mac, die überhaupt (S)VCDs abspielen kann, habe ich noch nicht gefunden).
    Und seit wann ist der Windows Media Player gut zu bedienen? Etwas unübersichtlicheres habe ich ja selten gesehen.
     
  13. VoOlker

    VoOlker Querina

    Dabei seit:
    08.04.08
    Beiträge:
    180
    Warum denn nicht einfach iTunes??
     
  14. Sozialfuzzi

    Sozialfuzzi Tokyo Rose

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    71
    Kenne mich mit iTunes nicht aus. Habe ausserdem bislang keine Möglichkeit gefunden, in iTunes Videos abzuspeichern (*.wmv)!

    Gibt es eine Möglichkeit, die ich als relativer Mac-Newbie (noch) nicht gefunden habe?
     
  15. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Mit WMV hast du am Mac schlechte Karten. Ausser Flip4Mac/QuickTime und VLC gibt es da nicht viel.
     
  16. RazerRazer

    RazerRazer Starking

    Dabei seit:
    05.10.08
    Beiträge:
    218
    WMW ist in Windows Format, entweder du verwendest die schon genannten Moeglichkeiten, oder du holst dir einen kostenlosen Konverter, startest bevor du zur Arbeit gehst, am Abend hast du alle Dateien iTunes kombatibel!
     
  17. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Genau. Trenne dich am besten ganz, von dem Microsoft-Teufelszeug.
     
  18. Downbeatfreak

    Downbeatfreak Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    378
    Ein einfach zu konfigurierenden Windows Media Player....

    der lacher der Woche....

    Nix für ungut, aber einfach mal die SuFu bemühen und net andere damit langweilen.

    Anscheinend hast du dein MacOs noch nicht einmal richtig angeschaut. Sonst wäre dir Itunes sofort ins Gesicht gesprungen und hätte drum gebettelt benutzt zu werden.

    Sorry für die Häme, aber erst denken und SuFu, dann Leute löchern


    Marco
     
  19. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Tu dir den Gefallen und lass die Finger von dem Windows Media Player für Mac.
    Er ist total veraltet
     
  20. fufL

    fufL Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    538
    Installier dier Flip4Mac und Perian, dann passts!
     

Diese Seite empfehlen