1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP: Was ist besser für den Akku?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von n00b, 14.10.09.

  1. n00b

    n00b Elstar

    Dabei seit:
    05.03.06
    Beiträge:
    74
    Hallo,

    Ich wollte wissen was für mein MBP das beste ist:

    nach dem laden des akkus das netzkabel abziehen und warten bis der akku leer ist und wieder aufladen.

    oder

    wenn möglich imer netzkabel dran lassen auch wenn akku 100% hat.

    Wisst ihr da bescheid?
    danke im vorraus
     
  2. arami

    arami Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    842
    Am besten angesteckt lassen unf von Zeit zu Zeit den Akku leer machen. Steht auch hier.
     
  3. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.029
  4. Shaf

    Shaf Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    141
    Einfach den Akku als Verbrauchsmaterial sehen und nicht drum kümmern. Bei meinem altem Macbook liefert er nach 3 Jahren immer noch genug Saft für 3 oder 4 Stunden Office betrieb... Und wenn mal wirklich hinüber ist, dann war es sein Schicksal.
    Aber das allgemein kann man sagen, dass das Powermanagement sehr gut ist.
     
  5. OnkelL

    OnkelL Allington Pepping

    Dabei seit:
    01.09.09
    Beiträge:
    190
    So langsam glaube ich, dass ich einen Wunderakku in meinem MBP (late 2008) habe.
    Ich kann nach 9 Monaten absolut keinen Verlust der Leistung feststellen, aber seht selbst:
    [​IMG]
    Und bevor jetzt jemand von falschen Werten anfängt, er hält immer noch seine 5 Stunden unterwegs.
    Wenn ich mir da so manche Berichte ansehe...scheine ich ja wirklich Glück zu haben. Abgesehen von einmal pro Monat kalibrieren tue ich nichts für die Akku Pflege.
     
  6. hopeman

    hopeman Meraner

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    231
    Vielleicht ist ja genau das wirklich sehr gut für so ein Akku. Könnte mir vorstellen, dass viele das nicht regelmäßig tun....
     
  7. Blackrider

    Blackrider Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    172
    Wie kann ich den meinen Akku kalibireren?
     
  8. OnkelL

    OnkelL Allington Pepping

    Dabei seit:
    01.09.09
    Beiträge:
    190
  9. hopeman

    hopeman Meraner

    Dabei seit:
    02.05.09
    Beiträge:
    231

Diese Seite empfehlen