1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MBP: Vista Standby funktioniert nur sporadisch

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von jvc, 06.07.08.

  1. jvc

    jvc Erdapfel

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe Vista Ultimate auf einem aktuellen MBP installiert. Leider funktioniert der Standby Modus wenn ich auf den Netzschalter drücke nur ca. jedes 10te mal. (Für das Drücken des Netzschalters ist "Energie sparen" eingestellt.) Die anderen 9 mal wird der Bildschirm schwarz und das MBP geht scheinbar in den Standby, allerdings schaltet sich dann die Festplatte nicht ab, und das Licht beginnt nicht zu pulsieren. Wenn er dann in diesem Modus "hängt" hilft nur noch das lange drücken des Netzschalters um einen Reset auszuführen.

    Ich habe bereits lange gesucht aber niemanden gefunden, der ein ähnliches Problem hat. Jetzt hoffe ich hier auf Tipps.

    Danke, Joe.
     
  2. CorbusieR

    CorbusieR Jamba

    Dabei seit:
    02.07.08
    Beiträge:
    56
    Vista .. OOouuuu... kleine Frage warum installiert man VISTA (!) auf nem geilen MBP? ._.
     

Diese Seite empfehlen