1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP umschalten - 9400/9600

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Knoxville, 01.11.08.

  1. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Hi!

    Wie funktioniert die Umschaltung der Grafik von 9400M auf 9600GT im MBP genau?
    Habe nur Infos gelesen, wo man sich abmelden und wieder anmelden muss.
    Gibt es denn da jetzt im Anmeldefenster einen Switch oder so?

    Gruß,
    Daniel
     
  2. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Das läuft über die Energiespareinstellungen.

    MacApple
     
    Knoxville gefällt das.
  3. einemark

    einemark Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    617
    Ich kann dir da auch nicht weiter helfen, wollte nur als Info anhängen, dass nVidia und Apple an hybriteSLI fürs MBP arbeiten, d.h. das sich die 9600M automatisch zuschaltet bzw. wieder abschaltet.
    Wäre echt super, wenn das schnell als update kommen würde.

    Mfg
     
  4. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    quelle?

    bis jetzt war immer von gegenteiligem die rede
     
  5. paga

    paga Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    532
    Ne hab das auch irgendwo gelesen, war ne seriöse quelle...
     
  6. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Also gelesen habe ich da auch von!
    Wäre natürlich eine super Sache!
     
  7. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Es ist technisch Möglich, von der Hardware und vom Board, dass sich die 9600M zuschaltet, wenn die 9400M nicht mehr ausreicht, ABER dazu fehlt nurnoch der Treiber - denn der ist sehr kompliziert zu Programmiern.
    Solang dieser nicht existiert, besser gesagt Leopard diese Option nicht unterstützt, ist eine manuelle Umschaltung nötig.

    Grüße,
    Chris
     
  8. _neXus_

    _neXus_ Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.775
    Hier steht's, aber ich finde es klingt so als gelte es für die zukünftigen MBP Modelle.
     
  9. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Nur weil da in "Zukunft" steht?
    Wenn du dir Vista draufschmeißt auf das MacBookPro ist es möglich, beide GPUs gleichzeitig zu nutzen oder zwischen den GRafikkarten zu switchern ohne neu zu Booten.
    Das einzigste was Leopard fehlt ist eben der Treiber.

    Grüße,
    Chris
     
  10. Knoxville

    Knoxville Antonowka

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    352
    Und der wird mit Sicherheit nicht lange auf sich warten lassen.
    Das mit der manuellen Umschaltung ist ja auch nicht "Apple-Like" ;)
     
  11. einemark

    einemark Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    617
    Gamestar.de bezieht sich (am 23.10.08) auf eine News von Gizmodo.com (22.10.08)

    Mfg
     
  12. mamba

    mamba Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    94
    frage wenn ich von der gt auf die m version umschalte ändert sich da nur die grafikpower ?
    ich habe gute 10-15 weniger temp im idle wenn ich unschalte, das spricht auch dafür das er die cpu leistung runterschraubt, ist da was dran ?
    danke
     
  13. einemark

    einemark Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    617
    "...nur mehr Grafikpower?" JA
    "CPU runtertaktet" Jaein
    Die Intel CPUs haben seit Jahren eine Technik namens Speedstep, diese taktet den CPU im idle(also wenn er nichts/wenig zu tun hat) runter. Das reduziert den Stromverbraucht, dies erkennt man an der Akkulaufzeit sehr deutlich. Weniger Stromverbrauch bedeutet auch gleichzeitig weniger Wärme (Strom-> Energie = Wärme, irgendwie klar oder??)


    Auf dem Logicboard (Mainboard/Hauptplatine) des MBP befinden sich 3 "große" Chips. MB-2Chips:
    1. CPU
    2. Chipsatz (für die ganze Hardwarevernetzung zuständig) mit integrierter 9400M
    So ist es auch bei dem MB
    Der 3. Chip (nur im MBP) ist die GPU 9600M.

    Die 9600 ist ein extra Chip, welcher natürlich eingeschaltet auch extra Wärme abgibt. Die 3(MBP) bzw.2 (MB) Chips sind über ein gemeinsame Heatpipe verbunden. Somit heizt die 9600M falls sie aktiviert ist auch gleich den Chipsatz und CPU mit. So steigt die Gesamttemperatur im Laptop. Was die Temperatur der Festplatte etc. auch steigert.
    Wenn der 9600M deaktivert ist, entwickelt sich natürlich keine Wärme und die Akkulaufzeit steigt, die Temps sinken.

    Mfg
     
    #13 einemark, 30.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.08
  14. mamba

    mamba Roter Delicious

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    94
    gut danke, dann bleibt erstmal die 94er aktiviert bis ich halt die 96er mal brauche. ist viiiiiiiel kühler als mit der power gfx.
     
  15. mobu

    mobu Erdapfel

    Dabei seit:
    31.03.09
    Beiträge:
    4
    Das würde ich gerne wissen wie das geht??

    ich habe nämlich vista drauf und würde gerne beide grafikchips parallel nutzen so wie es mein kumpel mit seinen beiden grafikkarten unter vista macht. er kann da nämlich einer karte physix zuweisen und die andere für die grafik verwenden. angeblich soll das ja irgendwie gehen, hab aber nix gefunden. woher weist du das das gehen soll ?

    ich seh bei mir im vista jedenfalls nur die 9600er in der systemsteuerung, und das nvidia controlpanel iss da sehr sparsam ausgestattet...

    grüsse


    David
     
  16. einemark

    einemark Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    617
    Lad dir mal den Aktuellen Treiber von nvidia.
    Vielleicht geht es erst dann.
    Aber normal sollte das gehen, wenn du per Bootcamp Vista nativ drauf laufen läßt. Da hat OSX dann ja keinen Einfluss mehr, also müsste Vista eigentlich alles an Hardware erkennen. Das einzige was fehlt wäre der Treiber, aber den kannste ja mal bei nVidia laden.

    Mfg
     
  17. mobu

    mobu Erdapfel

    Dabei seit:
    31.03.09
    Beiträge:
    4
    nö - geht nich

    ... und wird auch nich unterstützt, vista erkennt die 9400 gar nich. der treiber (forceware) unterstützt auch keine 9400er chips

    grüsse

    David
     
  18. FiveEcco

    FiveEcco Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    426
    Geht das auch unter WinXP?
     
  19. mobu

    mobu Erdapfel

    Dabei seit:
    31.03.09
    Beiträge:
    4
    Antwort

    Ja. es geht auch - unter XP nicht. ;O)

    grüsse

    David
     
  20. einemark

    einemark Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    617
    Also unter Vista sollte es gehen. Unter XP nicht. Das Vista die 9400 nicht erkennt ist schon sehr schade. Da faellt mir jetzt aber auch nichts ein, da ich ich von Vista so enttäuscht war, dass es nicht mal die 30 Testtage auf meinem PC war.

    Mfg
     

Diese Seite empfehlen