1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP Pro C2D 2,4 17"GLSS HI RES - Knacken Bildschirmscharniere

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ackes, 20.09.07.

  1. ackes

    ackes Gast

    Hallo Zusammen,

    ungern mag ich mein gerade angekommenes MBP wieder an APple retournieren und auf ein neues Warten hier mein Problem:

    Beim Öffnen und schliessen, knackt es im Bereich der Achse vom LCD-Panel. Vornehmlich rechts. Nach mehrfachem Hin- und Her bewegen, wurde es leicht besser, jedoch nicht perfekt wie es sich für ein MBP gehört. Was gibt es für Möglichkeiten hier Abhilfe zu schaffen? Denke doch das der "Deckel" wie Butter auf und zugehen muss!

    und dan noch eines, kann es sein, das der "Deckel links und rechts etwas hochsteht? sprich leicht verzogen in sich ist? ist dies normal?

    Grussss
    Ackes
     
  2. Hallo

    Hallo Gast

    Ich würde das unbedingt Reklamieren. Auf Dauer wird da nämlich die Scharnierbefestigung am Bildschirm durch das schwergängige Scharnier überlastet und dann wackelt der gesamte Bildschirm dort wo das Scharnier angeschraubt ist.
     
  3. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Dürften die Toleranzen sein, aber wenns wirklich zu viel ist würd ichs schon zurückgeben.
     
  4. ackes

    ackes Gast

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Muss ich den Mangel im Apple Support anmelden oder kann ich direkt zu nem Apple Stützpunkt schlappen?

    Ich brauche das Book täglich und möchte ungern lange drauf verzichten.
     
  5. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    jo, du kannst zu jedem apple-händler gehen. du brauchst nur die rechnung, dann kannst du es dort reklamieren.
    es gibt sicherlich unterschiede, wie die händler den fehler, den du hier beschrieben hast, einschätzen. je nach dem, wie viele händler in deiner nähe sind, kannst ja mal mehrere meinungen von vermeindlichen fachleuten* einholen.



    *) ich möchte keinem auf den schlipps treten, hab' aber leider schon zu oft "fachleute" erlebt, die wirklich von nichts eine ahnung hatten.
     
  6. ackes

    ackes Gast

    ja gott sei dank gibt es genügen zertifizierte Apple Händler vor Ort zum abgrasen, dachte nur man müsse bei Apple das ganz Voranmelden
     

Diese Seite empfehlen