1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP: Nur noch externer Bildschirm nach Login nutzbar?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von mds, 11.12.07.

  1. mds

    mds Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    406
    Ich arbeite mit zwei Bildschirmen, 1 x jenem im MacBook Pro, 1 x mit einem externen. Bislang liefen immer beide …

    Neuerdings läuft beim Aufstarten der MBP-Bildschirm, schaltet sich aber kurz vor dem Login aus, danach läuft der externe. Mit «Monitore erkennen» lässt sich der MBP-Bildschirm nicht aktivieren. Ebenso bleibt der MBP-Bildschirm deaktiviert, wenn ich das Kabel für den externen Bildschirm ziehe.

    Spaces übrigens zeigt beide Bildschirme an … :rolleyes:

    Martin
     
  2. hallo martin,

    verzeih mir meinen ansatz an den wurzeln, aber hast du schon einmal die kombination aus der fn (funktions-) und f7-taste zu rate gezogen? falls nein - kann wunder wirken :)

    beste gruesse
    der alex
     
  3. mds

    mds Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    406
    Ja, damit werden die Bildschirme synchronisiert, das heisst der externe Bildschirm erscheint in tieferer Auflösung, der interne aber weiterhin nicht. Die Ausnahme bildet Spaces, wo dann beide Bildschirme zu sehen sind. Aber das eigentliche Problem löst sich per F7-Tastenkombination nicht lösen.

    Martin
     
  4. mds

    mds Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    406
    Notebook in Reparatur, es wird wohl zum zweiten Mal in diesem Jahr einen neuen Bildschirm geben … :(

    Martin
     

Diese Seite empfehlen