1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP Mitte 2009 aufschrauben

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von bufffaloe, 10.10.09.

  1. bufffaloe

    bufffaloe Idared

    Dabei seit:
    19.04.09
    Beiträge:
    27
    Hallo,
    geht meine Garantie futsch, wenn ich mein MBP Mitte 2009 aufschraube?
    Ich kann ja noch nicht mal an mein Akku und die Festplatte rankommen, wie bei den late 2008ern, ohne es aufzuschrauben.
    Der erste Grund, warum ich das Frage, ist reines Interesse. Aber auch, weil, wenn ich unten in der Mitte auf das MBP leicht draufdrücke, komische Knirsch-Geräusche macht.
    Oder soll ich mich direkt an Apple wenden?
    Vielen Dank
     
  2. Energetics

    Energetics Stechapfel

    Dabei seit:
    10.02.08
    Beiträge:
    159
    Da Du noch Garantie drauf hast, würde ich mich an deiner Stelle als erstes an Apple wenden. Die können dir dann auch zu 100% bestätigen, was für Arbeiten Du selbst an deinem MBP vornehmen darfst, ohne das die Garantie verfällt.
     
  3. LakeCountry

    LakeCountry Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    369
    Festplatte und RAM können gewechselt werden, ohne dass die Garantie erlischt, die Batterie jedoch nicht. Anleitungen finden sich auf der Seite von Apple und in dem kleinen Heftchen, das Deinem MBP beilag.
     
  4. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Oder man liest sich mal die beigelegten Informationen durch, wie mein Vorposter schon angedeutet hat. Man muss nicht für jeden S* gleich beim Hersteller anklingeln – kostet bloß Zeit.
     

Diese Seite empfehlen