1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP mit intel Prozessor und 8600GT startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von homerdj, 16.07.09.

  1. homerdj

    homerdj Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    18
    Gestern abend habe ich mein MBP ganz normal ausgemacht. Als ich es heute starten wollte initialisierte nur das DVD laufwerk und dei Ruhemode LED leuchtet halbhell. sonst keine Funktion. MBP wird warm. Kein Bild weder auf dem integrierten LCD, genauso wenig wie auf einen externen angeschlossenen Bildschirm. Kein Piebpton nix. Was ist passiert? MBP ist ca. 2Jahre alt
     
  2. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Scheint das allseits bekannte Problem zu sein. Hier bitte lesen, zum nächsten Apple Service Provider bringen, reparieren lassen, freuen. Brauchst auch keine Garantie, da das ein Serienfehler ist. Apple übernimmt die Kosten.
     
  3. homerdj

    homerdj Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    18
    hattest du auch schon das problem? weilo du das gleiche macbook besitzt? Hatte mal einmal gehabt das das display ganz kurz dunkel geweorden ist <1sek das war aber vor einem halben jahr. Kann das dadurch kommen durch den ausfall des grafikchips das der MBP nicht mehr startet und kein ton mehr von sich gibt?
     
  4. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Ja, ich hatte das gleiche Problem auch. Ich bin mir fast sicher, dass dein Laptop noch läuft nur ist das wirklich schwer festzustellen, wenn kein Bild mehr da ist. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern, ob ein Startton kam - sollte an sich schon. Ich habe es damals herausgefunden indem ich ihn definitiv ausgeschaltet, wieder eingeschaltet, ca. 3min gewartet und dann per Spotlight (Cmd+Leertaste) einfach blind iTunes gestartet und dann per Leertaste einfach den erstbesten Titel abspielen lassen habe.

    Wenn Du ein Netzwerkkabel oder einen zweiten Rechner im WLAN hast, solltest Du mal schauen, ob Du Dein MBP im Netzwerk findest, wenn es gestartet ist.
     
  5. homerdj

    homerdj Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    18
    Blöderweise sind 3 benutzer angelegt mit kennwort, wird schwierig, aber wenn er starten würde, dann würde doch die ruhemode led aus sein.
     
  6. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Hast Du ihn mal richtig ausgeschaltet? D.h. den Startknopf mind. 5 sek. gedrückt halten und dann wieder einschalten? Bei mehreren Benutzern könnte er dennoch wenigstens im Netzwerk als Rechner auftauchen, wenn alles an sich noch läuft.

    Ehrlich: Du musst den Rechner so oder so zur Reparatur schicken. Das ist kein Softwareproblem mehr. Je eher Du das machst umso eher ist er zurück. Und ich gehe stark davon aus, dass es das o.g. Problem ist.
     
  7. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Das war vielleicht ein ganz frühes Anzeichen.
    Aber ja, natürlich kann es dazu kommen, vielleicht ist der Chip so defekt, dass das MacBook Pro ihn nicht mehr erkennt, oder er hat vielleicht durch sein Kaputtgehen das ganze Logicboard so zerstört, dass gar nichts mehr geht. Ersteres ist wahrscheinlicher, da das MBP ja noch das Laufwerk initialisiert und die LED anschaltet, aber nicht mehr zum Startton kommt (in der Hinsicht lässt sich der Startton mit dem POST (Power On Self Test) eines PCs vergleichen). Manchmal fahren MBPs mit dem Fehler noch hoch, zeigen aber nichts an, manchmal zeigen sie Grafikfehler, und bei vielen geht der Chip erst gar nicht kaputt. Aber der Defekt kann sich eben auch dadurch äußern, dass das Book gar nicht mehr angeht.
    Aber wie bereits von vierundvierzig geschrieben, wird dein Logicboard kostenlos von Apple ersetzt.
     
  8. homerdj

    homerdj Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    18
    wenn ich den zuklapp wird die led ganz hell und leuchtet dauernd.

    Was ist wenn ich es an apple sende und die mir sagen das de festplatte oder mainboard defekt ist?
    Dann muss ich die Reparatur zahlen. Habe ja noch ne Wertgarantie drauf. Aber wenn es ein serienfehler ist es besser ihn an apple einzuschicken. Nur blöd wenn was anderes defekt ist, dann würde ich es über Wertgarantie machen.

    Brauche aber die Daten auf der Festplatte. Ob die meckern das die ein MBP bekommen ohne Festplatte? :p Mist muss ich noch Festplatte ausbauen und in ein externes Gehäuse einbauen. Da ist Mein MBP wieder 2 - 3 Wochen weg :( Hatte schon mal eingeschickt da der DVD-Brenner keine Video-DVD´s mehr grebrannt hat. obwohl auf das DVD habe ich noch garantie und funztz immer noch nicht richtig. (jemand auch schon schlechte Erfahrungen mit Superdrives?) Meiner spinnt bei jeder 3.VideoDVD rum mit brennen und MP3CDs die letzten 20Lieder von 150 setzten aus
     
  9. _ndi

    _ndi Gloster

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    64
    schau mal, ob du noch in den target modus (beim starten T-Taste drücken) reinkommst. hat damals bei meinem macbook pro noch funktioniert, bei ansonstem gleichen sachverhalt wie bei dir...

    ach, und: beim target-modus ist dein macbook pro eine externe festplatte, welche du bequem per firewire initialisieren kannst... (nur so falls dass noch nicht klar war)
     
  10. homerdj

    homerdj Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    18
    OK danke ich versuch es gleich mal
     
  11. homerdj

    homerdj Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    18
    funktioniert genauso wenig. Habe ausserdem keine Firewire-Festplatte.

    Glaube der Lüfter läuft. Wenn ich 5sek. Powertaste beim einschalten halte, blinkt die Ruhemode-Led ca. 10mal schnell
     
  12. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Der Tipp aus Post #4 funktioniert auch bei dir: Drücke den Einschaltknopf und warte 2 min. Dann wählst du dir einen Account aus: den Anfangsbuchstaben drücken, Eingabe, Passwort eintippen, Eingabe. Jetzt wieder ein wenig warten und einfach mal mit der Taste auf der Tastatur die Lautstärke erhöhen. Hörst du dann das typische Klicken, welches normalerweise ertönt?
     
  13. homerdj

    homerdj Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    18
    probier ich heut abend mal aus
     
  14. heinzelmannmach

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    49
    und hat es geklappt?
     
  15. homerdj

    homerdj Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    18
    nein funktioniert auch nicht. num lock und shift und tatstaturbeleuchtung alles dunkel
     
  16. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    Die Festplatte ist es mit sicherheit nicht. Bin mir ziehmlich sicher, dass es das 8600er Grafikkartenproblem ist.
     
  17. homerdj

    homerdj Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    18
    Ja ich werde ihn Anfang nächster Woche einschicken müssen. Ich geb bescheid wenn er wieder da ist was es für ein Fehler war, wenn ich es erfahre.

    Falls jemand doch noch ne Idee übers Wochenende hat, einfach mal hier posten
     
  18. homerdj

    homerdj Jonagold

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    18
    Ich habe jetzt meine Festplatte in ein externes gehäuse eingebaut um die daten zu sichern auf einen windows pc. Nur blöderweise erkennt der pc nur meine bootcamp partition. Kennt ihr ein program damit ich die mac partition auswählen kann um die daten zu sichern? Vielen dank im vorraus
     
  19. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    HFSExplorer.
     
  20. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Sei jedoch vorsichtig mit solchen Programmen – die können in seltenen Fällen Schaden anrichten. Aber wenn du nur von der Platte liest, sollte das kein Problem sein.
     

Diese Seite empfehlen