1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP Lüfter/Temperatur

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Blackrider, 09.12.09.

  1. Blackrider

    Blackrider Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    172
    Hey,
    Habe das MacbookPro mit 2,53 GHz (Signatur) und wollte nun mal nachfragen was für Temperaturen bei diesem Gerät normal sind. Habe gerade beim nichts tun fast 60°C CPU Temperatur. Was mir dann noch aufgefallen ist: iStats zeigt nur einen linken Lüfter an (siehe Anhang). Ist dies bei euch auch so? Ich weis gerade nicht ob das normal ist.
     

    Anhänge:

  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Mensch. Immer wieder die gleichen Threads mit den gleichen Fragen.......

    Um dir das suchen zu ersparen: alles so bis 80 oder 90°C ist ok.
     
  3. Blackrider

    Blackrider Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    172
    Nur wie sieht es aus mit den einen Lüfter? Bei einem Freund der das erste Unibody MBP hat werden ein rechter und ein linker Lüfter angezeigt.
     
  4. kiandra

    kiandra Idared

    Dabei seit:
    26.10.08
    Beiträge:
    29
    MBP 13" hat nur einen
    MBP 15" hat zwei, kann aber sein das die kleinste version die nur die Geforce 9400M hat, auch nur einen besitzt..
     
  5. goelzer

    goelzer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    14.10.09
    Beiträge:
    248
  6. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Nein, das Teil verschlimmbessert die Sachen nur! Vor allem da du ja KEINE Probleme mit der Temperatur hast!

    Nur wenn die Tempertatur sehr/zu hoch ist, ist es evt. sinnvol, solche Programme zu verwenden.
     
  7. cubeasic

    cubeasic Carola

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    111
    Hallo,

    bei mir senkt ein PRAM und NVRAM Reset die Temperatur an meinem MBP late08 bei Bedarf um ein paar Grad.

    Dazu folgende Schritte befolgen:

    1. Computer ausschalten
    2. Computer wieder einschalten und bevor der graue Bildschirm erscheint
    3. cmd + alt + P + R gedrückt halten
    4. mit gedrückten Tasten warten bis der Computer selbstständig ein zweites Mal neu startet.

    Manchmal steigt meine Durchschnittstemperatur von etwa 50 auf etwa 57°C . Der Reset normalisiert das ganze dann wieder.
     

Diese Seite empfehlen