1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

[MBP] Festplattenproblem nach Tausch

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von AutoPostBack, 07.02.08.

  1. Hallo Apfeltalker

    Ich habe mein MacBook jetzt 1,5 Jahre und in dieser Zeit erkannt, dass mir 80gb einfach zu wenig sind. Da ich ja eh keine Garantie mehr hab, hab ich mir gedacht ich Bau mir meine Festplatte gleich selbst ein. Mit der Anleitung von iFixit sollte das ja auch keine Problem sein. War es auch keines. Als ich jedoch versucht hab, dann MacOsX zu installieren hat das nicht funktioniert. Ich kann die Festplatte partitionieren und formatieren ohne Probleme, aber ich kann dann keine Partition als Installpartition auswählen.

    Vielleicht hat das Problem ja schon wer gehabt, oder weiß einfach so was ich falsch gemacht habe...

    (Die Festplatte (Seagate Memento 7200.2) hat einen Juper, was mich ziemlich verwirrt hat, da SATA nicht gejumpert gehört. Hab in Erfahrung gebracht das man so die Kompatibilität zu älteren SATA-Controlern sicherstellen kann. Kann das Problem da liegen?)

    Liebe Grüße
    AutoPostBack
     

Diese Seite empfehlen