1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP (Feb 08) Lautsprecher defekt? Wie testen?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von lalipuna, 27.01.09.

  1. lalipuna

    lalipuna Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    127
    Hallo,
    ich habe seit knapp 3 Monaten ein MBP (Feb 2008) noch mit mattem Display.
    Ich nutze das Gerät hauptsächlich am Schreibtisch und behandele es auch sonst fast wie ein "rohes Ei" ;)
    Nun habe ich seit gestern Probleme mit dem rechten Lautsprecher. Zunächst fiel er komplett aus, während ich itunes nutze. Ich habe das Prog dann beendet und Garageband gestartet. Plötzlich war der Sound bei rechten Lautsprecher wieder da, also kann es ja eigetlich nicht an der Hardware liegen.
    Flugs wieder itunes gestartet. Sound rechts wieder weg. Bei Garageband dann auch und das hat sich bis jetzt nicht geändert. In den Toneinstellungen ist die Balance korrekt eingestellt- nach rechts kommt kein Ton. Benutze ich Kopfhöhrer habe ich wieder Stereosound.
    a) Kennt jemand das Problem und kannn mir Tipps geben?
    b) Kann ich selber etwas tun? Softwareseitig. Pramreset. oder was?????
    c) Kann ich dazu den 90-tägigen Support anrufen , und wenn ja, welche Nummer muß ich dort wählen?
    d) oder hilft mir nur noch der Gang zum Händler ---der Weg ist weit :(
    oder kann ich das Gerät auch bei Apple direkt einschicken?
    Wäre toll, wen es hilfreiche Antworten gäbe :)
    (ich habe schon die Sufu genutzt, aber keine brauchbaren Antworten gefunden)
    Danke
     
  2. lalipuna

    lalipuna Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    127
    So, habe jetzt eben mit dem Apple-Support gesprochen, der sich sehr viel Mühe gegeben hat, und ich bin auch innerhalb von 5 Minuten "durchgekommen". Leider hats sich herausgestellt, dass der Defekt per Telefonsupport nicht zu lösen ist und ich soll das Gerät jetzt zum nächsten, in diesem Falle GRAVIS, Servicehändler bringen. Wie sind Eure Erfahrungen mit GRAVIS als Servicehändler (kulant, Tips?)- ärgerlich ist, dass ich dafür extra 40 km hin-und zurück fahren muß. Kann man das Gerät eigentlich nicht auch zu Apple einschicken?
     
  3. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Natuerlich kannst Du das.
    Ich persoenlich wuerde nach meinen eigenen Erfahrungen mit Gravis einen grossen Bogen um diese Institution machen.
    Vielleicht gibt es in Deiner Umgebung andere zertifizierte Appleschrauber.
     
  4. lalipuna

    lalipuna Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    127
    Ich habe noch eine zweite Adresse von einem kleinen Servicehändler in meiner Nähe von Apple bekommen. Meint Ihr ich sollte lieber dorthin gehen, statt zu GRAVIS?
     
  5. larkmiller

    larkmiller Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    1.702
    Ich kenne den kleinen Apfelschrauber nicht, koennte aber wetten, dass Du dort besser aufgehoben bist. Auf jeden Fall wuerde die Reparatur schneller gehen;)....
     
  6. lalipuna

    lalipuna Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    127
    Ich habe dann mal den alternativen Apple-Service angerufen und das klang ganz nett.
    Werde das mal verschen und kann ja berichten. Vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen.
    Standort ist Hannover.
     
  7. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Ich kann das Tool ToneGen empfehlen... dort können verschiedenen Sinustöne abgespielt generiert/abgespielt werden. Praktisch auch zum einpegeln von Quellen.
     
  8. lalipuna

    lalipuna Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.09.06
    Beiträge:
    127
    Danke- das kann ich ja ggf nochmal ausprobieren. Werde wohl aber erst einmal zum ASP gehen.
     

Diese Seite empfehlen