1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP als einziges auf dem Schreibtisch?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von hannes84, 26.09.06.

  1. hannes84

    hannes84 Gast

    Hallo liebe gemeinde,

    ich bin nun kurz davor zu apple zu switchen. nachdem ich meine pläne von einem macbook wegen schlechter grafik über board gehauen habe, bin ich bei einem mbp gelandet. nun brauch ich aber noch ein paar vorschläge von euch. mein anliegen ist folgendes. ich will das mbp quasi auch als desktop ersatz nehmen, da ich nicht unbedingt ne kiste rumstehen haben will. im moment nutze ich linux (simuliertes windows - für itunes :)). ich studiere wirtschaftsinformatik und will einfach nun einen mac haben und da mir das geld für nen imac + mb o mbp fehlt, dachte ich an ein mbp mit 2gb ram und 80gb hdd. ich will mir noch nen exterenes lcd + maus + tastatur kaufen und somit einen desktop überflüssig machen. haltet ihr das für eine gute idee oder würdet ihr lieber immer noch nen desktop kaufen? ich weiß auch noch nicht, ob mir das so gefällt. schließlich brauch man da auch wieder ne externe hdd und will man da 250gb und mehr wird es ne 3,5" mit netzeil, wo der mobility faktor auch wieder weg wäre. ich weiß nicht recht, wie ich meinen neuen arbeitsplatz einrichten soll. vielleicht könnt ihr mir helfen. wäre euch sehr dankbar.

    lg hannes84
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ein Kumpel von mir macht das seit Jahren so - jetzt sogar mit einem MacBook (ohne Pro). Klappt ohne Probleme. Etwas fummelig ist halt, dass Apple keine Dockingstation anbietet und Du dann immer ein- und ausstöpseln mußt...


    *J*
     
  3. SkyWombat

    SkyWombat Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    370
    Haeng doch alle deine externen Geraete an nen USB Hub, dann musst du immer nur ein Kabel ein und ausstecken.
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Monitor: DVI
    Netzwerk: Twisted Pair/RJ45
    Festplatte: Firewire

    also - soooo einfach geht's nu aaach net....

    *J*
     
  5. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Ist trotzdem schnell angesteckt. Es arbeiten viele so, wenn man nicht eben alle 5 Minuten zwischen mobilem und stationärem Betrieb wechselt, geht das gut. Wireless Mouse und Keyboard ist in dem Fall auch nicht schlecht.
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    ich glaube es gibt sogar solche Docks... von drittanbietern...
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Nur so aus Neugier: Wie verbinden die sich mit dem Apple-Notebook? Die PC-Welt hat dafür schließlich spezielle Anschlussleisten im Gerät integriert.


    *J*
     
  8. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Das einzige, was mich noch vom Umstieg auf MBP abhält, ist die Adobe-Software. Mit der Rosette ist man einfach zu lahm unterwegs um damit zu arbeiten.

    Für das MBP gibt es auch nette eSATA-Express-Karten ab etwa 60€. Damit wird die Festplatte gleich doppelt so schnell wie mit Firewire 400 und die Gehäuse sind auch viel günstiger. Die Geschwindigkeit der internen Festplatten ist ja quasi der größte Unterschied zwischen Desktop und Laptop und auch das, was das MBP am meisten ausbremst.
     
  9. duk3

    duk3 Gala

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    53
    Nur das MBP reicht von der Power auf jeden. Als Bildschirm noch ein Cinema Display und die Wireless MightyMouse + Keyboard, schon hat man nach Anstecken einen optimalen Desktop. So kompliziert ist es wirklich nicht ;)
     
  10. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Bei mir steht (bald) auch nur noch das MB auf dem Schreibtisch; zwar unfreiwillig, da meine Dose zickt, aber ist ja nicht so schlecht ;)

    Ich benutz' die Dose nur noch als Anschlussapparat für meinen ollen Drucker (so ein Billig-Laser von vor Ewigkeiten, für den gibt's noch nicht mal nen XP-Treiber *grml*).

    Monitor, Trackball und Tastatur ('n altes Apple-Keyboard, was jemand wegschmeißen wollte) anschließen ist ja nun kein großes Problem.
     
  11. Neorun

    Neorun Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    374
    also für mich wäre das nix...
    ich brauch nen pc mit power und vorallem VIEEEELLLL Speicherplatz!
    Die Zugriffszeiten von externen hdds sin einfach indiskutabel. Hab an meinem MBP auch 2 Stück dranhängen aber im Vergleich zum Desktop PC ist das leider lachhaft.
    Sobald enlich mal die 200 GB Hdds fürs MBP verfügbar sind bau ich die ein.
     
  12. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    285
    Tu dir das nicht an! Nun gut - bald haben wir Winter,
    da kann man eine zusätzliche Heizung vielleicht gebrauchen.
    Im Sommer isses der Horror!
    Bei diesem Preis darf es keine Macken geben,
    wie sie hier so oft beschrieben wurden.

    Wenn du noch warten kannst, dann warte auf die nächste Generation.
    Die ist dann hoffentlich der "Kinderkrankheiten" entledigt.

    Gruß
    pepepy
     
  13. kyxh2o

    kyxh2o Braeburn

    Dabei seit:
    11.08.05
    Beiträge:
    42
    Wovon redest Du denn? Ich habe das gleiche MBP wie Du und das ist einwandfrei. Das ein Gerät mit Alu-Gehäuse die Wärme über das Gehäuse ableitet ist normal und so gewollt. Das war bei meinem Powerbook auch nicht anders. Und wenn das MBP auf meinem iLap steht und ich stundenlang HL2 zocke, dann springt da kein Lüfter an, dafür wird es halt warm. Finde ich deutlich sinniger als andersrum.
     
  14. pepepy

    pepepy Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.06.06
    Beiträge:
    285
    Dann hast du Glück! Meins war insgesammt 21 Tage weg.
    Man hat lediglich meinen vor Hitze verbogenen Monitor ausgetauscht
    und das nervtötende Fiepen weitestgehend beseitigt.
    Ein paar Taage nach der letzten Reparatur hat mein Akku
    den Geist aufgegeben. Wollte der Servicepartner nicht tauschen,
    denn es gab ja eine Rückrufaktion. Allerdings nur mit bestimmten
    Seriennummern, meine war nicht dabei!
    Also wieder Apple anrufen.

    Da fragst Du wovon ich rede?

    Ich werde sauer wenn ich an den ganzen Ärger denke!
    Daher meine Warnung!
    Für 2.500 Euro zum Testuser werden? Nee nicht noch einmal!

    Verschiedene PC-Händler haben Laptops die zu heiss wurden
    einfach aus dem Sortiment genommen.
    Das wäre doch eine Idee für die Apple-Händler - oder?
     
  15. hannes84

    hannes84 Gast

    dankeschön

    Hallo an alle,

    danke für euere antworten. es war sehr hilfreich. und ich werde es auch so machen. mbp + lcd+maus + tastatur.

    nur werde ich keine apple hardware verwenden. von logitech gibt es ne weiße tastatur+maus kombi speziell für den mac, die ist deutlich billiger. auch wenn ne mighty mouse hammer ist, aber für den preis. es muss nicht immer apple sein.
    http://www.logitech.com/index.cfm/products/details/DE/DE,CRID=2162,CONTENTID=11420
    schaut euch das mal an. würde mich interessieren, was ihr davon haltet.
    und nen lcd hab ich denke ich auch schon gefunden.da gibt es einen vom samsung. in weiß. glaube 19" tft. hab den link aber nicht parat.
    für ein cinema disply reicht das geld leider nicht :-c

    wenn ihr noch ein paar vorschläge zwecks lcd habt. nur her damit.
    wegen tastatur und maus natürlich auch.
    nur ich will halt möglichst ein weißes, da meine tastatur und maus ja auch weiß ist.
    hätte es eben gern ton in ton. hab auch wegen silbernem lcd überlegt. weiß aber nicht, ob das so gut zur weißen maus + tastatur passt.

    design spielt ja auch eine gewisse rolle. aber wem sag ich das. schließlich sind wir ja im apple-forum
     
  16. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Ich arbeite seit Februar so. Ich studiere damit und ich mache meinen Webdesign-Job damit! meins wird zwar auch noch relativ warm, aber das geht sehr gut und ich hab keine externe Tastatur. So wie du das beschreibst geht das dann sicher extrem gut! Ich werd mir demnächst auch noch einen schönen Dell Bildschirm kaufen!
     
  17. ciryx

    ciryx Gast

    wenn du schöne monitore suchst, schau mal bei asus vorbei, die sind vom design her sehr fein
     
  18. cic3r0

    cic3r0 Braeburn

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    43
  19. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @hannes

    Silber passt doch ganz gut zum MBP (ist ja aus alu) ;)

    Bei mir sieht es zurzeit auch bunt aus *lach*
    - weißes MB
    - Blaubeertastatur mit schwarzen Tasten
    - grau-rote MarbleMouse
    - silberner Samsung-TFT
    - (hoffentlich bald) metallgrauer iPod shuffle mit weißem Dock

    schön bunt also *lach*
     
  20. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255

Diese Seite empfehlen