1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MBP 3 Wochen lang anlassen??

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Jensman, 17.12.08.

  1. Jensman

    Jensman Jamba

    Dabei seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    59
    Hallo Zusammen,
    ich fliege bald 3 1/2 wochen in Urlaub und benutze mein mbp immer zum aufnehmen von sendungen mit eyetv.
    meint ihr ich kann den laptop die 3 1/2 wochen anlassen um alle sendungen aufzunehmen oder ist das nicht so empfehlenswert den computer 3 wochen lang laufen zu lassen??? Er schaltet sich aber nach dem aufnehmen eh immer wieder in standby.

    Vielen Dank schonmal im Voraus!!
     
  2. iMack

    iMack Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    377
    sollte eigentlich kein problem sein, achte darauf dass es ordnungsgemäss aufgestellt ist und gut lüften kann. und beende alle unnötigen anwendungen bevor du abhaust. mal sehn ob das book dem *pro* attribut gerecht wird ;)
     
  3. dobe

    dobe Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    824
    Ich habe generell meine Probleme damit, Geräte über einen längeren Zeitraum eingeschaltet und unbeaufsichtigt stehen zu lassen. Es gibt eben immer einen "Was ist, wenn was passiert" Hintergedanken.

    Dass das lange Laufen des Notebooks "schädlich" sein kann, das denke ich eigentlich nicht. Zumal das MBP ja immer wieder in den Standby-Modus wechseln soll. Außerdem könnte man (zusätzlich) den Akku für diese Zeitspanne entfernen (außer man befürchtet, dass es kurze Stromausfälle etc. gibt. ^^)
     
  4. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Schon wenn ich nur eine Woche weg bin, ziehe ich (ein bisschen zwangsgestört) alle Stecker in der Wohnung raus und kontrolliere das geschätzte 20x.
    Aber eigentlich sollte das problemlos laufen. Das MBP als einziges Gerät eingesteckt laufen lassen im Standby und EyeTV weckt es rechtzeitig zu den Sendungen auf.
    Schließe mich iMacks markiger Formulierung an: Lasst uns schauen, ob "Pro" auch "Pro" bedeutet.
     
  5. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    natürlich gibt das keine Probleme, kannst es auch ohne standby laufen lassen und wenn du willst stell es an ne heiße stelle, dann laufen die lüfter halt schneller. jetzt mal ehrlich, was glaubt ihr, was ihr da habt? glaubt ihr die stellen die computer in der industrie abends ab? nein, ich kenne mindestens 20-30 "normale" (soll heißen, keiner serverkomponenten) rechner, die schon seit jahren durchlaufen.
     
  6. artfetish

    artfetish Alkmene

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    32
    ..ich schalte mein mbp vielleicht 1x im monat aus... und das nur, wenn ich nach hause fliege oder einen updatebedingten neustart machen muss. und das seit 3 jahren ^^
     
  7. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
    Schon mal den Haken bei "Nach Stromausfall automatisch neu starten" in Systemeinstellungen->Energie sparen gesehen?
     
  8. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Von der Technik her wird es auf jeden Fall kein Problem sein. Kritisch wird es nur, wenn trotzdem was passieren sollte und die Versicherung mal schaut warum.
     
  9. Jensman

    Jensman Jamba

    Dabei seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    59
    wollte nur bericht geben,

    mbp lief 23 tage und 6 stunden problemlos durch und hat ca. 60 GB videomaterial aufgenommen.

    das lobe ich mir :)
     
  10. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Cool! Danke für die Rückmeldung!
     

Diese Seite empfehlen