1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MB late 08 geht nicht in Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iced, 22.02.09.

  1. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    Hallo,

    mein Macbook (late08) fährt wenn es im Netzbetrieb ist nicht in den Ruhezustand (HD aus) ...alle Einstellungen sind korrekt, es sind keine weiteren Geräte angeschlossen. Die Option "Bei Aktivität von Netzwerk u. BT Geräten aufwachen" ist deaktiviert.
    Was hindert OSX dies zu tun? PRAM wurde resetet.
    Beim Zuklappen, geht das MB korrekt in den ruhestand ...wieso nicht nach der eingestellten Zeit?
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Irgendwelche Zusatztools installiert? Bei mir hat mal Mozy den Ruhezustand verhindert.
     
  3. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
  4. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    SCM habe ich noch nicht zurückgesetzt (mache ich wenn es keine andere Lösung gibt)
    Ich habe keine Zusatztools installiert,
    wie geschrieben, Zuklappen aktiviert korrekt den Ruhezustand, genauso wie manuelles "Standby" aktivieren.
     
  5. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    scm reset hat auch nichts gebracht. ich habe auch alle startobjekte deaktiviert (skype) ...habt ihr noch ideen?
     
  6. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Vielleicht gibt dir die Konsole(Dienstprogramme) etwas Aufschluss ob vielleicht doch irgend ein Programm den Ruhezustand verhindert.

    Stelle den Ruhezustand auf minimal.
    Starte die Konsole.(Entferne alle alten Meldungen cmd&K)
    Warte bis der Ruhezustand einsetzen sollte.
    Danach schaust du nach was in der Konsole steht.
     
  7. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    folgendes zeigt die Konsole an:

    22.02.09 17:28:15 System Preferences[278] *** AGCAttach() failed
    22.02.09 17:28:32 [0x0-0x28028].com.apple.systempreferences[278] Couldn't find any matches.

    kurioserweise klappte diesmal der ruhezustand ...komisch?


    was ich auch seltsam finde, wenn ich die energieoptionen in den systemeinstellungen öffne kommt folgendes:

    22.02.09 17:38:16 System Preferences[310] Could not find image named 'Caution'.
    22.02.09 17:38:16 System Preferences[310] *** AGCAttach() failed
    22.02.09 17:38:16 System Preferences[310] *** AGCAttach() failed
     
  8. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    gibt es vielleicht ein tool womit ich sicher den ruhezustand einleiten kann, wobei aber ein festplattenzugriff beachtet wird, also, dass wenn ich was kopiere oder lade nicht der ruhezustand eingeleitet wird?
    ich hatte zu testzwecken einen 2. benutzer angelegt ...selbes problem.
    schade, ich dachte ein mac funktioniert einfach o_O
     
  9. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Du sagtest doch, das es jetzt klappt!?
    Wenn der Ruheszustand jetzt nicht immer sofort anspringt, er aber vorhin definitiv funktioniert hat, dann ist doch alles in Ordnung. Manchmal läuft halt noch ein Wartungsscript und da geht der Ruhezustand halt erst los wenn das Script fertig ist. Und auf ein laufendes Programmm deutet der Konsolentext auch nicht hin.
    Kann es sein das der Ruhezustand auf eine Externe Festplatte warten muss?
     
  10. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    es funktioniert vielleicht in 1 von 20 fällen.
    folgende meldung in der konsole ist noch auffällig

    22.02.09 21:02:41 com.apple.launchd[1] (com.apple.backupd-wake[512]) Exited with exit code: 1
     
  11. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Ich habe keine Ahnung, aber das klingt nach Time Machine.
     
  12. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    kann es sein, dass hier ein hardwareproblem vorliegt? wie geschrieben, sporadisch geht der ruhezustand.
    er wird anscheinend gar nicht eingeleitet, die konsole zeigt nichts an, oder kann ich das noch woanders ablesen? für mich ist das schon eine wichtige funktion.
     
  13. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Hast du Time Machine laufen? Schalte das mal aus und berichte.
     
  14. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    ist aus ...diverse programme wurden beendet, keine geräte angeschlossen
     
  15. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Bekommst du weiterhin das:

    ?

    Ich kann dir nicht weiterhelfen, sorry.
     
  16. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    nein, kommt nicht mehr, wahrscheinlich falsch aus der konsole kopiert. da wo der ruhezustand getriggert wird wird rein gar nichts in der konsole angezeigt ...ich denke der ruhezustand wird nicht angetriggert, das einzige was klappt ist dass der monitor abdunkelt.
     
  17. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ich glaube du solltest mal die Apple-Hotline in Anspruch nehmen.
     
  18. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Kannst du mal folgendes
    Code:
    pmset -g disk
    ins Terminal eingeben und dann posten, was es ausspuckt (liest die derzeitigen Power-Management-Settings aus)?
     
  19. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    Battery Power:
    sleep 1
    sms 1
    displaysleep 1
    hibernatefile /var/vm/sleepimage
    lessbright 1
    halfdim 1
    lidwake 1
    ttyskeepawake 1
    acwake 0
    hibernatemode 3
    disksleep 10
    AC Power:
    sleep 1
    sms 1
    displaysleep 1
    hibernatefile /var/vm/sleepimage
    halfdim 1
    lidwake 1
    ttyskeepawake 1
    acwake 0
    autorestart 0
    hibernatemode 3
    womp 0
    disksleep 1

    -----------

    mich wundert dies: disksleep 10 ...in der systemsteuerung ist es nämlich auf 1 min gesetzt. ...vielleicht hat dies auch eine andere bedeutung
     
  20. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Disksleep sagt, nach wieviel Minuten die HDD aufhören soll, sich zu drehen. 10 Minuten ist default. Dein MacBook soll nach einer Minute breits einschlafen?

    Schau mal hier unter „ttyskeepawake“:

    Könnte das dein Problem sein?

    Edit:

    Versuchsweise kannst du mal

    Code:
    sudo pmset -b ttyskeepawake 0
    tippen. Das setzt genau dies ausser Kraft im Batteriebetrieb.Teste mal, ob das Book dann einschläft.

    Noch da? Falls dein Problem nicht behoben wird, das:


    Code:
    sudo pmset -b ttyskeepawake 1
    macht obiges rückgängig.

    Bei Apple.com gibt es im Support-Forum nen Thread (einen ziemlich langen), der damit schließt, dass es mit einem HP-Druckertreiber zu tun habe könnte.
     
    #20 j33n5, 24.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.09

Diese Seite empfehlen