1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Maus stockt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von CrackerJack, 10.07.08.

  1. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Irgendwie ist mein System so ausgelastet dass die Maus stockt wenn ich mit dem Mauszeiger über den Bildschirm fahre. Eigentlich dürfte das doch gar nicht sein, der Rechner ist schnell genug. Kann es sein dass es an der kabellosen Maus liegt? Mich nervt das total. Ich hab mal nen Screenshot der Aktivitätsanzeige gemacht, vielleicht kann ja jemand was rauslesen?!

    Vielen Dank im Voraus
     
    #1 CrackerJack, 10.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.08
  2. CrystalGem

    CrystalGem Carola

    Dabei seit:
    21.06.08
    Beiträge:
    112
    Was meinst Du mit "die Maus stockt"? Kannst Du das etwas genauer beschreiben?
     
  3. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Na wenn ich mit der Maus über den Bildschirm gehe bleibt sie öfters für eine halbe Gedenksekunde stehen und das nervt tierisch. Als ob die Rechenleistung nicht ausreichen würde um den Mauszeiger ruckelfrei bewegen zu können
     
    Berk gefällt das.
  4. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Zufällig eine Funkmaus und eine TimeCapsule im Airport-Modus angeschlossen? Dann passiert das bei mir auch... Hab die TC jetzt per LAN-Kabel angeschlossen, und seit dem ist Ruhe ;)
     
  5. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Nee TimeCapsule hab ich nicht. Aber gibt's dazu nicht ein Programm? Denke mal eher nicht dass es daran liegt..
     
  6. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Hat sonst niemand ne Idee woran es liegen könnte?
     
  7. ulf01

    ulf01 Alkmene

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    34
    Nein, keine Idee.
    Bei mir tritt sowas ca. alle 2 Wochen einmal auf. Dann hilft Maus abschalten und wieder einschalten.
    Habe auch TC über Airport, glaube aber den Effekt schon früher gehabt zu haben.
     
  8. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Hab die Kiste auch schon neu gestartet, aber keine Besserung. Ich dachte zuerst das würde daran liegen dass ich in Firefox so viele Tabs offen habe. Hat sich aber auch nach Schließen der meisten Tabs nicht geändert...
     
  9. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Sonst niemand ne Idee?
     
  10. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    vielleicht benützt du auch einfach ne ungeeignete unterlage für deine maus. selbst diese "tollen" neuen laser mäuse haben auf manchen unterlagen probleme.
     
  11. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Daran liegt's nicht. Es stockt ja nicht ständig. Möglicherweise braucht Firefox einfach zu viel Ressourcen
     
  12. dadudeness

    dadudeness Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    1.417
    Hab neuerdings das gleiche Problem. SantaRosa Macbook, bluetooth-MightyMouse, Airport Extreme ohne Kabel mit angeschlossener Platte für TM und 10.5.4

    Alle paar Tage füllt sich der RAM sehr stark (Prozess kernel_task) und das o.g. Phänomen tritt auf.

    Schließen aller Programme mit Punkt unterm Dock-Icon mit anschließendem neustart des Finders ändern nix am Speicherhunger des Prozesses kernel_task.

    Da hilft nur ein Neustart. Fühl mich ja fast wie bei Windows, als ob sich mein System von selbst zumüllen würde :(
     
  13. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Ja schon komisch. Also das Phänomen tritt glaube ich nur auf wenn Firefox offen ist. Ausser Surfen mach ich eigentlich nicht viel mit dem MacBook...
     
  14. Stargoose

    Stargoose Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    240
    Bei mir hängt sich ab und zu die MightyMouse auf, und der Zeiger springt träge über
    den Bildschirm. Abhilfe schafft hier das An-und Ausschalten der Maus (mittels Schieber auf
    der Unterseite).
    Danach ist dann wieder alles ok.
     
  15. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Naja ich werde wohl damit leben müssen...
     
  16. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Hmm in letzter Zeit isses besser geworden. Warum weiss ich auch nicht...
     
  17. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Hast Du noch mehr Geräte per Bluetooth mit Deinem Mac verbunden?

    Bei mir ruckelt die Maus dann, wenn ich Bluetooth-Tastatur und -Maus dran habe und dann noch Handy und Palm über Bluetooth synchronisiere. Irgendwo ist halt schluss mit der Bandbreite von Bluetooth.
     
  18. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Ne per BT hab ich gar nix am Mac. Ist ne stinknormale Funkmaus
     
  19. DerLord

    DerLord Erdapfel

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    2
    Hallo, bei mir ruckelt die Maus auch manchmal.

    Wenn ich den Mac mal irgendwohin trage und die Reichweite nicht langt, verliert der Mac die Verbindung zur Maus, was er auch anzeigt.
    Komme ich wieder in Mausreichweite, erkennen sich die beiden wieder, dann ruckelt aber die Maus. Ist nervig, aber ich habe rausgefunden, daß das Ab- und wieder Einschalten der Maus Abhilfe schafft.
     
  20. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Wenn die Maus noch Garantie hat, diese vielleicht reklamieren?! Ich habe diese Probleme mit meiner Maus noch nie gehabt.
     

Diese Seite empfehlen