1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Master Collection auf MBP unter Windows?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Apfelbienchen, 31.10.08.

  1. Apfelbienchen

    Apfelbienchen Roter Delicious

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    90
    Hallo,

    bremse ich mir meine Adobe Programme sehr aus, wenn ich sie nicht unter OSX sondern als PC Version unter Windows laufen lasse? Gibt es da eine große Geschwindigkeitseinbuße?

    Hat da jemand Erfahrungen dazu?
    Wäre super wenn ihr mir helfen könntet.
    Apfelbienchen
     
  2. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Du hast es leider etwas unklar formuliert. Wo läuft dann dieses Windows? Per Bootcamp, Parallels, VM-Ware?

    Denn das ist dann eher die entscheidende Frage, ob das Windows rennen kann, oder eben nur emuliert wird (in wie weit Windows rennen kann steht jetzt hier nicht zu Debatte :innocent:)
     
  3. Apfelbienchen

    Apfelbienchen Roter Delicious

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    90
    Sorry, war wirklich ein bißchen unklar formuliert.

    Will mir ein neues MacBookPro early 2008 holen. Es würde also "rennen" und müßte nicht emuliert werden, denke ich. Kenn mich da nicht so aus. Eigentlich will ich es auch gar nicht, aber die Mac Version würde mich 1000 Euro extra kosten :(
     
  4. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
    Weder mit Parallels noch mit vmware Fusion wird Windows emuliert....
     
  5. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
    Ich konnte meine Adobe Lizenzen von Windows nach OS X "crossgraden". Am besten mit Adobe telefonieren. Mir scheint, dass es hierfür keinen einheitlichen Prozess bei Adobe gibt.
     
  6. Apfelbienchen

    Apfelbienchen Roter Delicious

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    90
    ja vor 2 Wochen wäre das noch gegangen :(
    Aber da jetzt ab Montag nur noch CS4 ausgeliefert wird, dann ich nicht mehr auf CS3 crossgraden.
    Könnt mir auch gerade in den A... beissen, dass ich nicht schon vor 2 Wochen mal angerufen habe :(
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Wenn du 4GB und kein 64Bit Windows installierst, wirst du diese nicht ganz (nur ca.3.2GB) ausnutzen können. Sonst fällt mir kein gravierender Unterschied ein (wenn du das unter Bootcamp am laufen hast).
     
  8. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Die Begründung würde mich echt mal interessieren.
     
  9. Apfelbienchen

    Apfelbienchen Roter Delicious

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    90
    @drlecter: Verstehe ich das richtig, dass wenn ich normales Windows XP unter Bootcamp installiere, dann kann ich von meinen 4 GB nur 3,2 nutzen. Bzw die Geschwindigkeit verringert sich, so als hätte ich nur 3,2GB ?
    Also aber schon definitiv ein Geschwindigkeitsverlust. Merkt man den stark?
     
  10. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Ich würde nur jedem vom 64bit Windows abraten. Hab mir damals, weil mein Vater sich eine 64bit Workstation mit 4GB Ram geholt hat auch extra die 64bit Version gekauft und hatte NUR Probleme. Treiber liefen nicht, bzw. waren nur sehr schwer zu finden. Sehr viele Programme ließen sich nicht zum laufen bringen. Nach 2 Tagen habs ichs wieder runtergehauen und das normale XP installiert.

    Der nominale Geschwindigkeitsboost soll glaub ich so ungefähr bei 10-20% liegen. Also wirst du ihn kaum merken. Der Ram wird die beschnitten, das ist korrekt, doch ist auch das kein Beinbruch.
     
  11. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du wirst den Unterschied kaum bzw. gar nicht merken.
     
  12. Husky

    Husky Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    757
    Das glaube ich ehrlich gesagt nicht. Würde da nochmals anfragen. Bei Adobe bekommt man manchmal merkwürdige Auskünfte. Einfach nochmals probieren. Was soll das Erscheinen von CS4 mit der Umänderung Deiner Lizenz von Win auf Mac zu tun haben?
     
  13. Apfelbienchen

    Apfelbienchen Roter Delicious

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    90
    na das Problem ist wohl, dass sie CS3 nicht mehr im Lager haben.

    Ich vermute mal, das ist so ähnlich, als wenn du dir kurz vor einem Update bei Apple ein MacBook kaufst.
    Wenn du das dann 2 Monate später umtauschen wollen würdest (ich weiß dass das nicht geht)könntest du wahrscheinlich auch nur noch das Neue bekommen, weil das Alte nicht mehr produziert wird.
     
  14. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Mit dem Unterscheid, dass man ein MacBook nicht auch zu Download anbieten könnte. Prinzipiell brauchst du ja nur ne Trial-Version runterzuladen und die geben dir den richtigen Key.
     
  15. Husky

    Husky Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    757
    Das wäre, wenn es so wäre, eine ganz schön faule Ausrede von Adobe.
    Sollten die sich querstellen: vielleicht upraden auf CS4 und dann crossgaden / oder gleichzeitig?!
    Nutzt Du es kommerziell?!

    Würde da bei Adobe Dampf machen...
     
  16. Apfelbienchen

    Apfelbienchen Roter Delicious

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    90
    ja ich nutze sie kommerziell. Ich kann laut dem Mann bei Adobe nur durch ein Upgrade crossgraden. Weil sie eben die CS3 nicht mehr im Lager haben und ab Montag CS4 ausgeliefert wird. Würde mich 1180 Euro kosten.
    Das wäre dann für mich ein Upgrade von einer CS3 Education Version auf die CS4. Mein Vorteil dabei wäre, dass die CS4 dann eine Vollversion und keine Education-Version mehr wäre.

    Das Argument mit dem Downloaden müßte man aber direkt mal anbringen. Aber der Typ hat einen recht kompetenten Eindruck gemacht und trotz Gejammere konnte er mir keine bessere Nachricht geben. :(
     
  17. Husky

    Husky Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    757
    Ganz schöne Schweinebacken. Zumal das in den Bedingungen so nirgends zu lesen ist, wenn ich mich recht erinnere. Ist dann aber eher eine Frage des nicht wollens von Adobe als des nicht könnens. Richtig ist, dass die beim crossgraden immer ein volles Paket für das Betriebssystem versenden. Aber da sollte es ja Wege geben, dass auch mal anders zu machen, wenn es dem Kunden egal ist, dass er keine Original-Datenträger bekommt.
     
  18. Apfelbienchen

    Apfelbienchen Roter Delicious

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    90
    Ja mich nervts echt auch.
    Hab grad mal auf der Homepage von Adobe gekuckt. Da kann man aber auch schon gar kein CS3 mehr runterladen. :(

    Also scheint es echt keinen Weg mehr zu geben
     
  19. Apfelbienchen

    Apfelbienchen Roter Delicious

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    90
    Oder versucht jemand vielleicht gerade das Gleiche wie ich und hat andere Infos von Adobe bekommen?
     
  20. twinastir

    twinastir Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    305
    Weil Windows nicht emuliert wird. Du brauchst ja für beide Lösungen ein original Windows "Betriebssystem", so wie für jedes Gastbetriebssystem.

    Parallels und vmware Fusion simulieren eine Laufzeitumgebung. In beiden Fällen einen X86 PC. Darauf kann man alles installieren, was man auf so einer Hardware installieren kann:

    Windows, Linux, DOS, alle möglichen Unixe

    Man nennt das Virtualisierung im Gegensatz zur einer Emulation.
     

Diese Seite empfehlen