1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Manuelle Sicherung "Library"-Ordner

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Seeeb, 13.02.10.

  1. Seeeb

    Seeeb James Grieve

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    134
    Hallo.

    Meine Datensicherung nehme ich automatisiert mit TimeMachine vor.
    Rein vorsorglich wollte ich soeben auf eine weitere externe Platte, die mit
    MacOS formatiert ist, mein Benutzerverzeichnis kopieren.

    Bei der Kopie des Library-Ordners (ca. 3GB groß) hat er mir die
    Fehlermeldung ausgespuckt, ich würde nicht die notwendigen Rechte besitzen?!
    Bin aber Admin auf meinem iMac...

    und nun? Hat jemand eine Idee? Nutze einen iMac 24" early 2009, SL

    Gruß.
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Welchen Lib Ordner? /Library, /System/Library oder ~/Library? Bei den ersten beiden kann es Probleme geben. Du kannst das aber im Terminal mit sudo cp -pR Quelle Ziel erledigen. Alternativ kannst du dir auch einmal arsync bzw. mlbackup anschauen (bassiert beides auf rsync). Für das zweite hast du sogar den Ansprechpartner hier im Forum (auf pepi zeig).
     
    #2 drlecter, 13.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.10
  3. Seeeb

    Seeeb James Grieve

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    134
    Hallo drlecter,
    es geht um den Library-Ordner in meinem Homeverzeichnis, also Name/Library... Ich meine gelesen zu haben,
    dass es für ein ordentliches backup wichtig ist, ALLES aus dem home-Verzeichnis zu kopieren. Wieso zickt
    dann der Ordner Library so rum?

    wie lautet der sudo-Befehl genau? Ich habe etwas Angst vor Datenverlust... ;)
    Es soll der o.g. Ordner aus meinem Home-Verz. in einen Ordner auf einer externen Festplatte, der das heutige Datum trägt...

    Danke, S.
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    sudo führt Befehle um Superuserkontext aus. cp kopiert halt. Optionen hierfür findest du in den Manpages (man cp im Terminal).
     
  5. Seeeb

    Seeeb James Grieve

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    134
    ...hab jetzt einfach silverkeeper genommen, ging. :)
     

Diese Seite empfehlen